10 Gärten Und Baumschulen, Wo Sie Die Schönsten Pfingstrosen Sehen Können

Loading...

Loading...

Pfingstrosen


Blumenkinderfeld Fluss

Flusspfingstrosen (Drôme)

Pfingstrosen


Pfingstrosen 'Do Tell'

Pfingstrosen der Buckeye Bell

'Buckeye Bell' Pfingstrosen

Seit 1849 stellen Flussgärtnereien Pfingstrosen aus China her; Heute werden auf 7 ha mehr als 700 Sorten angebaut, die im Frühling frei besucht werden können. Verpassen Sie es nicht!

Pfingstrosen
Entdecken Sie blühende Pfingstrosen von Mitte April bis Ende Mai.

Parc floral de Lapalisse (Allier)

Lapalisse


Im Herzen des Lapalisse-Parks erinnern die Pfingstrosen an die blühende Vergangenheit der Stadt.

Lapalisse war lange Zeit das Königreich der Pfingstrosen, während Doriat-Siedlungen (Ende der 60er Jahre geschlossen) dort prosperierten und aus 600 Arten bis zu 100.000 Pfingstrosen produzierten. Dieser drei Hektar große Park, der sich am Fuße der Burg von La Palice befindet, enthält unter anderem: - eine großartige Sammlung von Doriat-Pfingstrosen (Gilbert-Barthelot, Inspector Lavergne, Henri Potin, Jacques Doriat...).

Lapalisse-Pfingstrosen

Lapalisse Blumenpark
Täglich geöffnet, kostenlos

Pfingstrosenfestival in Gué de Velluire (Vendée)

Vendee Blumen

Vendée Fleurs, unabhängiger Produzent, öffnet seine Gewächshäuser für die Öffentlichkeit während eines Pfingstrosenfestivals am 20., 21. und 22. Mai 2016. Das Programm beinhaltet: Besuch der Gewächshäuser, Präsentation der verschiedenen Sorten, Entdeckung der Verpackungswerkstatt Blumensträuße und Verkauf von Pfingstrosen in Bouquet und Topf.

Vendee Blumen
Rufen Sie an, um die Öffnungszeiten und Öffnungszeiten zu erfahren. Führungen mit Reservierung für Gruppen.
Eintritt frei

Dungeon des Ballons (Sarthe)

Pfingstrosen des Ballons

Unter den Pfingstrosen, die man in der Ballonfestung sehen kann, sind die schönen strauchartigen Pfingstrosen: Paeonia Mizukage, Paeonia lactea alba, Paeonia "Queen Elizabeth 2", Paeonia Hisiana alba (von links nach rechts und von oben nach unten).

Der Rosengarten des Balloon Keeps (dessen Park als "Remarkable Garden" klassifiziert ist) beherbergt nicht nur alte Rosen: Wir können eine Sammlung von 53 Pfingstrosenarten bewundern.

Ballon-Dungeon
An den Wochenenden im Mai und Juni von 14.30 bis 18.30 Uhr geöffnet
Eintritt: 5 € (Erwachsene) und 3 € (Kinder von 7 bis 17 Jahren) für den alleinigen Besuch der Gärten.

Obstgärten von Laquenexy (Mosel)

Pfingstrosen von Laquenexy

Einige Pfingstrosen aus China sind in Laquenexy zu sehen

Die chinesische Pfingstrosenallee der Laquenexy Fruit Gardens wurde 2014 eröffnet, um das fünfzigjährige Bestehen der chinesisch-französischen diplomatischen Beziehungen zu feiern. Sie beherbergt hauptsächlich Hybriden aus China, die symbolisch mit Buchsbaum (Emblem der französischen Gärten) vermischt werden. Eine gute Einführung in diesen Park, zu dem auch 21 thematische Gärten gehören!

Die Obstgärten von Laquenexy
Geöffnet von März bis Oktober. von Mittwoch bis Sonntag. Im April, Mai, September und Oktober von 10 bis 18 Uhr, außer beim Gartenfestival: 10 bis 19 Uhr. Von Juni bis August von 10 bis 19 Uhr. Am 1. Mai geschlossen.
Eintritt: frei (unter 16 Jahre), 5 € (Erwachsene)

Zoo und Botanischer Park Mülhausen (Haut-Rhin)

Pfingstrosen des Zoologischen und Botanischen Parks Mulhouse

Der Pfingstrosengarten des Zoos und des Botanischen Parks von Mulhouse.

Im Zoo von Mulhouse sehen Sie ein Zebra, einen asiatischen Löwen, ein türkisblaues Maki, einen Eisbären... und 265 verschiedene Pfingstrosen (Hybride Pfingstrosen von Itoh, 'Callies Gedächtnis', 'Susie Q', 'Do Tell'), 'Jeanne d'Arc'...), im Herzen des Garten der Pfingstrosen und mehr als 120 Taglilienarten.

Pfingstrose von Mulhouse Zoo


Eine der schönsten Pfingstrosen des Zoos und des Botanischen Parks von Mulhouse

Mulhouse Zoo
Täglich geöffnet von 9 bis 19 Uhr im Mai, Juni, Juli und August, von 9 bis 18 Uhr im April und September, von 9 bis 17 Uhr im März, Oktober und November und von 10 bis 16 Uhr im Dezember, Januar und Februar.
Eintritt: 15,50 € (Erwachsene), 9 € (Kinder von 6 bis 16 Jahren und Personen über 65 Jahre) vom 21. März bis 31. Oktober.

Ein Konservatorium von Pfingstrosen im Château de Sourches (Sarthe)

Konservatorium der Pfingstrose


In der bezaubernden Umgebung des Schlosses von Sourches können die Besucher die Pfingstrosen bewundern (Paeonia suffruticosa 'Isabelle Rivière' (oben) oder krautig (Pfingstrose) Sanctusunten).

Jean und Bénédicte de Foucaud haben mehr als 1.500 Pfingstrosenarten gesammelt. Schließlich wollen die Besitzer des Schlosses von Sourches mehr als 3000 behalten.Diese außergewöhnliche Sammlung wird ab dem 16. Mai 2015 ab 14 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert.

Schloss von Sourches
Während der Blüte im Jahr 2016 (Mai bis Mitte Juni) jeden Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag von 14 bis 18.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter werden die Besuche ausgesetzt. Gönnen Sie sich eine gute Stunde für den Besuch der Pfingstrosen.
Gruppenbesuch auf Anfrage die Woche. Eintritt: 6 Euro (Erwachsene), 3 Euro (unter 25 Jahre)

Das Schloss von Ballue (Ille-et-Vilaine)

Pfingstrosen von La Ballue

Pfingstrose aus dem Garten der Douves

Im Frühjahr stehen die Pfingstrosen im Mittelpunkt mit den wunderschönen Topiaries des Parks Château de la Ballue, der als "bemerkenswerter Garten" bezeichnet wird. Sie werden im Herzen des "Grabengartens" bewundert...

Schloss von La Ballue
Die Gärten sind von Donnerstag bis Sonntag vom 16. März bis 31. Mai und vom 2. Oktober bis 12. November und täglich vom 1. Juni bis 1. Oktober von 10:00 bis 18:30 Uhr geöffnet.
Eintritt: frei (unter 10 Jahre), 9,50 € (Erwachsene), 7,50 € (10-18 Jahre und Studenten)

Die Gärten von La Bouthière (Saône-et-Loire)

Pfingstrosen von La Bouthières

Pfingstrosen zu Beginn der Blüte im Garten von Bouthière

Dieser von einem leidenschaftlichen Garten unterhaltene Garten umfasst wunderschöne Pfingstrosen, die den Besuchern thematische Tage zu Tage bringen.

Die Gärten von La Bouthière
Die Öffnungszeiten finden Sie im Mai, Juni und September auf der Website.
Eintritt: frei (bis 18 Jahre), 5 € (Erwachsene, Eintritt in den Verein "Gärten und Gesundheit")

Die Gärten der Chartreuse du Colombier (Dordogne)


Die Pfingstrosen der Chartreuse du Colombier

Die Gärten der Chartreuse du Colombier in Paunat wurden nach 25 Jahren Schließung wiedereröffnet und umfassen wunderschöne Blumenbeete aus Pfingstrosen, die gleichzeitig mit den alten Rosen und dem Ziergarten Florentiner Inspiration bewundert werden können.

Die Jardins de la Chartreuse du Colombier

Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag vom 15. April bis 1. Oktober 2017 von 10:30 bis 19:00 Uhr. Termin für eine Führung möglich.
Eintritt: 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

  • Flusspfingstrosen - Gartenbau-, Versand- und E-Commerce-Betriebe - Weitere Einzelheiten
  • Zoologischer und Botanischer Park Mulhouse - Garten - Weitere Details
  • Château La Ballue - Bed & Breakfast / Gîte / Refuge - Immobiliendetails anzeigen

Loading...

Video: Pflanzen umsetzen - Ballieren.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden