12 Krankheitsresistente RosenstrÀucher

Loading...

Loading...

Rosier bestÀndiger Besuch

Durch die Wahl von Rosen, die die anspruchsvollste PrĂŒfung der Welt bestanden haben, die von ADR-LabelWenn Sie sie mit Ă€therischen Ölen behandeln, vorbeugend oder bei der geringsten Warnung, werden Sie sicher alle Chancen auf Ihre Seite legen.

Rosa 'Bonica'

Rosa Bonica bestÀndige Rosen

  • Rosentyp: Landschaft.
  • GrĂ¶ĂŸe: 80-90 cm hoch, 50-60 cm breit.
  • Merkmale: Es hat den Charme der alten Rosen, aber eine GroßzĂŒgigkeit und ein ziemlich moderner Widerstand. Viele kleine BlĂŒten eines ganz besonderen Rosas, das "rosa Neyron" genannt wird. Hohe FrostbestĂ€ndigkeit. Ideal fĂŒr niedrige Hecken, Böschungen, isolierte Gruppen...

Rosa 'Sahara'

Rosenresistent Rosa Sahara

  • Rosentyp: Strauch und Landschaft.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1 m hoch, 80 cm breit.
  • Merkmale: ein wunderschöner Rosenstrauch mit weit verbreitetem Wuchs. Seine gelben BlĂŒten (leider, unparfĂŒmiert) verfĂ€rben sich unter der Sonne orange und erzeugen einen schönen Effekt. Sorgen Sie fĂŒr eine gute BelĂŒftung.

Rosa 'Magic Meillandecor'

Rose Resistant Magic Meillandecor

  • Rosentyp: Landschaft und Bodendecker.
  • GrĂ¶ĂŸe: 30-50 cm hoch, 1 m breit und mehr.
  • Eigenschaften: Es ist mit doppelt hellrosa BlĂŒten mit Weißdornduft und dekorativem Laub bedeckt. Seine schleichende Angewohnheit macht ihn zu einem sehr ordentlichen Bodendecker, ideal fĂŒr schwer erreichbare Pisten.

Rosa rugosa 'Robusta'

Rosier Rugosa Robusta

  • Rosentyp: alter Strauch.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1,50 m hoch, 1,75 m breit.
  • Eigenschaften: sehr krĂ€ftiger und dorniger Rosenbusch mit dunkelgrĂŒnem Laub, sehr gesund und mit großen EinzelblĂŒten, leuchtend rot. Es ist ideal fĂŒr eine defensive Absicherung. Die BlĂŒte ist ununterbrochen. BlĂŒten von 7 cm Durchmesser, einfach, in StrĂ€ußen gesammelt und sehr leicht parfĂŒmiert, erscheinen ununterbrochen.

Rosa 'Super Excelsa'

Rosery bestÀndiger Super Excelsa

  • Typ: Kletterrose mit kleinen BlĂŒten.
  • GrĂ¶ĂŸe: 3 m hoch.
  • Eigenschaften: Diese Hybride aus Rosa wichuraiana (1986 von Hetzel erhalten) ergibt BlumenstrĂ€uße aus kleinen rosa-roten BlĂŒten, die leicht parfĂŒmiert sind.

Rosa 'Leonardo da Vinci'

Leonardo da Vinci resistente Rose

  • Rosentyp: massiv.
  • GrĂ¶ĂŸe: 70 cm bis 1,10 m hoch, 60 cm breit.
  • Charakteristik: Die sehr doppelblĂŒtigen, viertel mit hellem ParfĂŒm und rosa Bengal-Farbe bestehenden BlĂŒten umfassen 75 bis 80 BlĂŒtenblĂ€tter und sind sehr gut gegen Regen. Das Laub ist sehr gesund und krankheitsresistent. Es ist sehr verzweigt und die BlĂŒte verbreitet sich von Sommer bis Herbst.

Rosa 'Westerland'

Rosier resistent Westerland

  • Rosentyp: kleiner Kletterer, der als Strauch angebaut werden kann.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1,20 m - 2,50 m hoch, 1 m breit.
  • Eigenschaften: eine unglaubliche BlĂŒte, die alle Farben zwischen Goldgelb und Kupfer (duftet, was nichts verderben lĂ€sst), ununterbrochen von Mai bis Oktober, und ein halb persistentes Laub, wenn der Winter weich ist Diese Rose ist ein Muss.

Rosa 'Cornelia'

Rosenholzresistente Cornelia

  • Rosentyp: alter Strauch.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1,50 m hoch, 1,20 m und darĂŒber breit.
  • Charakteristik: Dieser Strauch ist weich, nicht dornig, sein Laub ist gesund, semi-persistent. Es ist blĂŒhreich, duftend und blĂŒht im Juni, dann im Herbst.

Rosa 'Lucia'

Rose resistent Lucia

  • Rosentyp: Strauch oder kleiner Kletterer.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1,50 m hoch, 1 m breit.
  • Eigenschaften: Es ist passend benannt, weil es eine der hellsten gelben Rosen ist. Sein Laub ist hell und gesund, seine vollen, duftenden BlĂŒten erscheinen ununterbrochen.

Rosa 'Rigo Aprikola'

Rigo Aprikola, bestÀndig gegen Palisander

  • Rosentyp: Bodendecker.
  • GrĂ¶ĂŸe: 60 cm hoch, 1 m und darĂŒber breit.
  • Eigenschaften: es gehört zur Serie von "Rigo", alles krĂ€ftig und blĂŒhend. Es eignet sich hervorragend fĂŒr die BlĂŒte von Massivdielen, Böschungen, niedrigen Mauern, Grenzen und heißen Töpfen. Seine mittelgroßen, in AprikosenstrĂ€ußen gruppierten BlĂŒten, die sich wĂ€hrend der BlĂŒte zu einer hellen Aprikosen- und Rosafarbe entwickeln, verströmen einen fruchtigen und wĂŒrzigen Duft.

Rosa 'Rosy die Sevillana'

Rosy bestÀndig Rosy La Sevillana

  • Rosentyp: Strauch und Landschaft.
  • GrĂ¶ĂŸe: 1 m-1,50 m hoch, 1 m breit.
  • Charakteristik: Diese Mutation der berĂŒhmten "Sevillana", rot, blĂŒht von Mai bis Oktober. Seine BlĂŒten sind sehr schön, außerordentlich reich (nicht parfĂŒmiert), aber der Busch selbst ist auch sehr schön und gesund.

Rosa 'Veilchenblau'

Rosierresistentes Veilchenblau

  • Rosentyp: Liane.
  • GrĂ¶ĂŸe: 4,50 m hoch, 4,50 m breit.
  • Charakteristik: Seine kleinen BlĂŒten von erstaunlichem dunklem Magenta verwandeln sich in Flieder und geben einen Orangenduft ab.Es blĂŒht im Juni und Juli; er ist fast ohne Dornen. Installieren Sie es im Halbschatten, um es vor der starken Mittagssonne zu schĂŒtzen. Beschneide deinen Rosenbaum im MĂ€rz.

In demselben Register:

Rosenholz steigt weiß

  • Wie gelingt es, Rosen zu pflanzen?
  • Wie schneide ich Rosen in 4 Schritten?
  • 5 Fragen - Antworten zum Anbau von Rosen

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden