Aglaonema (Aglaonema), Mit Buntem Laub

Loading...

Loading...

Aglaonema ist eine Allround-Zimmerpflanze, die ├╝berall im Haus passt. Diese in S├╝dostasien beheimatete Pflanze ist eine rhizomatische Staude mit elegantem Wuchs, deren Bl├Ątter hartn├Ąckig und locker auf einem st├╝tzenden Blattstiel geboren werden. Die St├Ąngel sind aufrecht oder kurz und tracing. Die Spaten sind unbedeutend, tragen aber einen gr├╝nen oder cremewei├čen Spatel.

Aglaonema mit buntem Laub

Das Aglaonema ist mit seinen vielf├Ąltigen, vielf├Ąltig marmorierten und farbigen Variet├Ąten eine der wenigen farbigen Pflanzen, die sich mit wenig Licht zufrieden geben. Andererseits ben├Âtigt es eine hohe Luftfeuchtigkeit, was es zu einer idealen Anlage f├╝r das Badezimmer macht.

  • Familie: Araceae
  • Typ: Zimmerpflanze
  • Herkunft: S├╝dostasien
  • Farbe: cremefarbene oder gr├╝nliche Bahnen
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: Fr├╝hling
  • Bl├╝tezeit: Sommer
  • H├Âhe: 40 bis 80 cm je nach Art

Idealer Boden und Exposition f├╝r Aglaonema

Das Aglaonema wird erfreut sein, wenn es dem Nordosten ausgesetzt ist, so dass es nur eine kleine Morgensonne hat. Es kann auch bei einem Temperaturabfall ├╝berleben, der trotz allem nicht unter 10┬░ C fallen sollte.

F├╝r das Substrat ist eine Mischung aus 2/3 Blumenerde und 1/3 Heideerde geeignet.

Datum der Stecklinge, Teilung und Pflanzung von Aglaonema

Das Abschneiden von St├Ąmmen, die in Torf oder Wasser gelegt werden, ist erfolgreich, erfordert jedoch mehr Zeit als eine B├╝schelabteilung im April und Mai, wenn hei├če Flocken (mindestens 21┬░ C) angepflanzt werden.

Umtopfen kann in jedem Fr├╝hjahr erfolgen.

Board of Maintenance und Kultur von Aglaonema

Im Sommer sollte zweimal pro Woche gegossen werden, um den Boden feucht zu halten, w├Ąhrend im Winter eine einzige w├Âchentliche Bew├Ąsserung ausreicht. Auf einem Kiesbett gelegen, profitiert die Pflanze von Feuchtigkeit, obwohl sie im Winter f├╝r eine trockene Atmosph├Ąre sorgt.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Aglaonema

├ťbersch├╝ssiges Wasser f├Ârdert die F├Ąulnis, wodurch die Bl├Ątter gelb werden. Mehlige Wanzen in den Blattachseln bilden wei├če wollige Flecken, w├Ąhrend rote Spinnen gelbe Flecken entlang der Venen verursachen.

Lage und g├╝nstige Verbindung von Aglaonema

Es ist eine Pflanze, die in allen Teilen des Hauses ihren Platz finden wird, einschlie├člich des Badezimmers, in dem nicht alle Zimmerpflanzen geeignet sind.

Empfohlene Sorten von Aglaonema f├╝r Ihr Zuhause

Insgesamt gibt es etwa 20 Arten Aglaonema commutatum ist am h├Ąufigsten mit den 15 cm langen Blattstielen mit dunkelgr├╝nen, gerippten und vergitterten grauen Klingen. Es kommt mit Aglaonema commutatum 'Treubii' (40 cm) mit Bl├Ąttern von 12 bis 15 cm L├Ąnge, gr├╝n mit dunklen dunkelgr├╝nen Flecken, Aglaonema commutatum 'Pseudobracteatum' (60 cm) mit etwas gr├Â├čeren Bl├Ąttern, mit unregelm├Ą├čigen wei├čen und hellgr├╝nen Markierungen, die entlang der Adern strahlen (Foto).

Aglaonema pictum (60 cm) hat schmale, 25 cm lange Bl├Ątter mit gewellten R├Ąndern, die bl├Ąulich gr├╝n mit unregelm├Ą├čigen Flecken hellgr├╝n und silbergrau sind.

Aglaonema costatum (80 cm) hat dunkelgr├╝ne, wei├č gefleckte Bl├Ątter mit einer klaren wei├čen Ader.

(Bildnachweis: VanLap Hoang - CC BY 2.0)

Loading...

Video: Polyscias, Fiederaralie.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden