Alfalfa (Medicago Sativa) Futter Und Gründünger

Loading...

Loading...

Luzerne (Medicago Sativa), manchmal auch "Großklee" oder "Alfalfa" genannt, ist eine krautige Futterpflanze mit einfacher Kultur, die zur Familie der Fabaceae (Hülsenfrüchte) gehört. Es wächst schnell und ist sowohl sehr winterhart als auch trockenresistent. Ihre Samen sind brillant, sie sind der Ursprung ihres einheimischen Namens seit Latein lucerna bedeutet Lampe und in provenzalischen luzerno wird verwendet, um den Glühwurm zu evozieren.

Alfalfa (Medicago sativa) Futter und Gründünger

Alfalfa entwickelt sich mit dünnen Stielen und einem aufrechten oder sich ausbreitenden Wuchs. Diese behaarte Staude hat blaugrüne Blätter, die aus drei obovaten, linearen Blättchen mit einer Länge von 1 bis 3 cm bestehen.

Die 1 Zoll langen, blassvioletten bis papillenartigen Blüten werden von Juni bis Oktober in axillären Trauben gesammelt. Bienen und Schmetterlinge posieren oft auf diesen Blumen. Sein melliferer Charakter macht es zu blühenden Brachen interessant, zumal es die Artenvielfalt fördert. Früchte in kleinen, spiraligen oder sichelförmigen Hülsen, dunkelbraun gefärbt, folgen der Blüte.

Seine Wurzeln sinken tief in den Boden, was seine Widerstandsfähigkeit gegen Dürre erklärt. Darüber hinaus erlaubt es ihm, den Boden zu zersetzen und ihn durchlässig zu machen. Außerdem können Wurzelhaare Schadstoffe wie Schwermetalle aus dem Boden extrahieren.

Da Alfalfa auch die Kraft hat, den Boden mit Stickstoff anzureichern, indem es Stickstoff aus der Luft absorbiert, um ihn in den Boden zurückzuführen, ist es ideal für die Vorbereitung des Bodens vor dem Pflanzen des Gartens. Sie müssen es sorgfältig ausreißen, weil es eine beeindruckende Nachwuchsfähigkeit hat, es ist der negative Punkt dieser Gründünger.

Als Futterpflanze ist sie sehr reich an Proteinen, Kalzium, Kalium, Zink und Vitaminen: Sie ist weit verbreitet für die Fütterung von Vieh, das weiden oder trocken fressen kann (Heu).

In jüngster Zeit sind Alfalfasprossen auf dem Markt von Nahrungsmittelpflanzen aufgetaucht, dank ihres hohen Proteingehaltes und Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B9, C, E, K, sie roh zu Salaten und Crudités hinzufügen.

  • Familie: Fabaceae
  • Art: mehrjährige Pflanze
  • Herkunft: Türkei, Iran, Afghanistan
  • Farbe: lila Blüten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzung: März-April
  • Blütezeit: Juni bis Oktober
  • Höhe: bis zu 80 cm

Idealer Boden und Exposition für Luzerne

Alfalfa wird in voller Sonne in schlecht durchlässigen Böden gezüchtet.

Pflanzungsdatum von Luzerne

Im März-April werden Alfalfa-Setzlinge mit einer Rate von 20 g / m² hergestellt.

Pflege- und Anbauempfehlung für Luzerne

Während der Vegetationsperiode von 2 Monaten bis zweieinhalb Monaten, kann Alfalfa im Juli einmal gekürzt werden, dann im September ein zweites Mal. In einem Feld kann sie mehrere Jahre bleiben.

Selbst in der konventionellen Landwirtschaft benötigt Alfalfa in der Regel praktisch keine chemischen Betriebsstoffe, was ein wichtiger Vorteil ist.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Luzerne

Bei gutem Wetter grasen die Rinder im Luzerne-Feld, wo sie sich im Winter mit gemähtem und getrocknetem Luzerne ernähren.

In grünem Dung sollte Alfalfa zwischen Juli und Dezember begraben sein: Je länger Sie warten, desto schwieriger wird es sein, es zu ziehen.

In Sprossen bietet Alfalfa mehr Protein als Soja, was interessant ist, wenn man weiß, woher Soja kommt! Es ist ratsam, die Samen nicht vor der Keimung zu essen, da sie eine giftige Substanz, Canaverin, enthalten, die mit dem Keimungsprozess verschwindet.

Auswuchs von Alfalfa (Medicago Sativa) oder Alfalfa

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten von Luzerne

Alfalfa ist nicht wirklich anfällig für Schädlinge und Angriffe.

Lage und günstige Verbindung von Luzerne

Es ist eine Pflanze, die als Gründünger gezüchtet wird, um einen Boden zu bereiten, der misshandelt oder aufgegeben wurde, um einen Gemüsegarten anzulegen.

Wenn Sie Tiere haben, können Sie auch Luzerne anbauen. Es kann mit Gräsern assoziiert werden, die das Trampeln einschränken.

Empfohlene Alfalfa-Sorten zum Anpflanzen im Garten

Es gibt viele Alfalfa-Sorten: Viele Sorten wurden entwickelt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden