Die Amerikanische Bulldogge, Hund Mit Athletischer Und Kraftvoller Figur

Loading...

Loading...

Die amerikanische Bulldogge ist vom molossoiden Typ leicht an ihrem athletischen und kraftvollen Körperbau zu erkennen. Es gibt drei Rassen dieser Art: der Tyrannuntersetzt, der Standardschlank und hybrid, eine Kreuzung zwischen Bully und Standard, die häufigste. Hinter seiner imposanten Figur ist die American Bulldog ein liebevoller und verspielter Hund, der seiner Familie sehr treu ist.

Die amerikanische Bulldogge, Hund mit athletischer und kraftvoller Figur

  • Gr√∂√üe: 53 cm bis 67 cm
  • Gewicht: 30 kg bis 55 kg
  • Haar: kurz
  • Farbe: wei√ü, mit oder ohne Farbmarkierungen, gelbbraun
  • Lebenserwartung: 12 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: zwischen 56 und 70 Tagen

Beschreibung und Eigenschaften der American Bulldog

Der Aufbau der American Bulldog macht es ber√ľhmt: Es ist ein Hund von gro√üer Gr√∂√üe, vom Typ Molosso√Įde, mit dem sehr athletischen Aussehen, dem massiven K√∂rper, dem breiten Hals und der entwickelten Brust. Sein Haar ist sehr kurz und hart. Im Allgemeinen ist die amerikanische Bulldogge wei√ü mit oder ohne Farbmarkierungen oder umgekehrt eine einfarbige Farbe mit wei√üen Markierungen, insbesondere auf dem Kopf. Letzteres ist auch sehr gut erkennbar: Es ist breit und kr√§ftig mit einer gut markierten Schnauze.

Herkunft der amerikanischen Bulldogge

Anders als sein Name vermuten lässt, hat die American Bulldog einen englischen Vorfahren, den Old English Working Bulldog, einen Hund, der zur Überwachung und Begleitung von Viehherden verwendet wurde. Mit der Ankunft englischer Migranten in die Vereinigten Staaten erschien die amerikanische Bulldogge auf dem neuen Kontinent, wo die mächtigsten und muskulösesten Exemplare ausgewählt wurden, um die Merkmale der aktuellen Rasse zu bestimmen. Zu Beginn (in den 70er Jahren) American Pit Bulldog genannt, wurde sein Name in eine American Bulldog umgewandelt, die nicht mit einer anderen Hunderasse, dem Pitbull, verwechselt werden sollte. Er ist seit rund zwanzig Jahren in Frankreich präsent und wird nicht als eigenständige Rasse anerkannt.

Die amerikanische Bulldogge hat einen englischen Vorfahren

Charakter und Verhalten der American Bulldog - f√ľr wen ist es?

Hinter seinem athletischen K√∂rperbau steht ein sehr intelligenter, gef√ľgiger und engagierter Hund. F√ľr all diese Qualit√§ten ist die American Bulldog das ideale Haustier. Es ist auch ein Hundespieler und das f√ľllt das Haus mit Fr√∂hlichkeit. Er liebt und respektiert auch Kinder. In Bezug auf Menschen, die nicht zu seiner Familie geh√∂ren, ist er jedoch instinktiv und kann sehr misstrauisch sein. In √§hnlicher Weise neigt die American Bulldog dazu, andere Hundearten, vor allem M√§nner, dominieren zu wollen. In Anbetracht seines Charakters ist dieser Hund eher f√ľr einen Meister mit einem Minimum an Festigkeit, um ihn zu erziehen und so kontaktfreudig wie m√∂glich zu machen.

Wie man sich um seine American Bulldog k√ľmmert: seine Bed√ľrfnisse

Die American Bulldog erfordert keine besondere Wartung, au√üer einmal w√∂chentlich zu putzen, um sowohl Haare als auch Haut zu erhalten. Nebenbesch√§ftigung ist es ein extrem sportlicher Hund, der zus√§tzlich zu seinen langen Spazierg√§ngen t√§glich verbringen muss. Deshalb ist die American Bulldog kein Haushund. Er braucht Platz f√ľr seine k√∂rperliche Bet√§tigung.

Die American Bulldog ist kein Haushund

Das Essen der amerikanischen Bulldogge

Die Nahrung der American Bulldog muss haupts√§chlich Fleisch enthalten, eine Proteinquelle, und darf nicht zu reich an Kohlenhydraten und Fetten sein. Wie die meisten gro√üen Hunde kann es zu einer Verdrehung des Magens kommen. Um dieses Problem zu vermeiden, ist es ratsam, Ihre Mahlzeiten in kleine Portionen aufzuteilen, und vor allem, wenn Sie ihn vor und nach den Mahlzeiten nicht intensiv k√∂rperlich bet√§tigen. Andererseits muss die American Bulldog immer sauberes und frisches Wasser zur Verf√ľgung haben.

Die Gesundheit der amerikanischen Bulldogge

Die Gesundheit der amerikanischen Bulldogge ist ziemlich gut. Aber wie gr√∂√üere Hunde ist es anf√§lliger f√ľr Dysplasien der H√ľfte und des Ellbogens sowie f√ľr Hernien.

Preis eines American Bulldog Welpen

Der Preis einer amerikanischen Bulldogge hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis einer m√§nnlichen amerikanischen Bulldogge: 800 bis 1 400 ‚ā¨
  • Preis einer amerikanischen Bulldogge: 800 bis 1 400 ‚ā¨
Loading...

Video: DOGO ARGENTINO VS ROTTWEILER - Pelea hipot√©tica - ¬ŅQuien Gana?.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden