Einfach, Potentilla!

Loading...

Loading...

Potentilla

Mit seiner kleinen Luft von Wildrose Potentilla scheint geschaffen worden zu sein, um AnfĂ€nger in die Freuden der Gartenarbeit einzufĂŒhren.

Seine anmutige und großzĂŒgige BlĂŒte hĂ€lt den ganzen Sommer ĂŒber an, und bei mildem Fall bis zu Frost.

Die BlĂŒten von Cinquefoil erscheinen an den Trieben des Jahres, ab Mai fĂŒr die ersten Sorten und bis Oktober fĂŒr die spĂ€teren. Sie sind zart und haben je nach Art hĂŒbsche Farben, lebendig oder pastellfarben. Der Cinquefoil ist sehr zuvorkommend und hat einen gut durchlĂ€ssigen Boden, sogar Kalkstein, arm oder sandig. Leicht anzubauen, resistent gegen KĂ€lte (bis -25° C) und DĂŒrre.

Zu lesen: Potentilla zu kultivieren

Blume der StÀdte

Potentilla ist eine Pflanze der Wahl fĂŒr kleine GĂ€rten und Balkone. Ein großer Topf mit mindestens 25 cm Durchmesser gewĂ€hrleistet ein Wachstum von zwei bis drei Jahren ohne Umtopfen. Verwenden Sie als Substrat eine Mischung aus gleichen Teilen des Bodens "Balkonterrassen", Gartenerde und Flusssand. Zwei Lieferungen von FlĂŒssigdĂŒnger pro Monat von April bis Ende September sorgen fĂŒr ein hervorragendes Wachstum.

Stellen Sie den Topf wĂ€hrend des Sommers alle zwei oder drei Tage in voller Sonne und Wasser. Im Herbst und im FrĂŒhjahr wird eine wöchentliche Wasseraufnahme ausreichen. Im Winter alle 15 Tage gießen, nur wenn es trocken ist. Beschneiden Sie im FrĂŒhjahr, um die buschige Form zu erhalten und die BlĂŒte zu stimulieren, da die BlĂŒten an den Trieben des Jahres erscheinen. Mit der Gartenschere die Ă€lteren Äste entfernen, die anderen Stiele halbieren, knapp ĂŒber einem Auge (Knospe).

Einfach zu multiplizieren

Die strauchartigen Cinquefoils breiten sich leicht durch Stecklinge aus. Entfernen Sie im August die Enden junger Stiele (10 cm lang) und stechen Sie sie in einen Topf mit einer Mischung aus Sand und blondem Torf. Die Vermehrung durch Trockenholzschnitt von November bis Februar ist ebenfalls sehr einfach. Es ist ratsam, regelmĂ€ĂŸig zu schneiden, da viele Sorten ziemlich kurzlebig sind.

Alle drei Jahre Klumpen mehrjĂ€hriger Potentilla teilen, um sie zu verjĂŒngen. Entfernen Sie in Bodendeckungsform SaugnĂ€pfe, die um die Pflanze herum verwurzelt sind, damit sie nicht zu groß werden. Die Zweige kriechender Cinquefoils sind von Natur aus marschierend.

Marie Etavard

Legende des Fotos:

Potentilla fruticosa Red Ace, eine Sorte, die im Schatten lieber ist als gelbe Sorten. © Die Pflanze des Monats.

Loading...

Video: We make a new Bonsai 3 Jahre alter Yamadori Potentilla kommt in eine Schale.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden