Welche Pflanzen FĂŒr Einen Naturgarten?

Loading...

Loading...

natĂŒrliche Gartenpflanzen

Der wilde Garten ist ein großer aktueller Trend, der sich an Landwiesen oder Unterholz orientiert. Aber welche Blumen sĂ€en oder pflanzen, um diese AtmosphĂ€re wieder herzustellen?

Entscheiden Sie sich fĂŒr Stauden und JahrbĂŒcher oder Biennalen, aber nicht nur fĂŒr diejenigen, die einen BohĂšme-Look haben und sich leicht kultivieren lassen, da sie spontan in der Natur wachsen. Sie wirken oft zerbrechlich und dennoch robust! In Verbindung mit Bodendeckeln wie Helexin oder Efeu in schattigen Bereichen verleihen sie Ihrem Garten ein entschlossenes, natĂŒrliches Aussehen.

Unsere Auswahl an Wildpflanzen fĂŒr den Garten

Um Ihren Garten zu vervollstÀndigen oder zu initiieren, gibt es auch gebrauchsfertige Mischungen von "Blumenwiesen", die in Gartencentern verkauft werden.

Und dann lassen Sie sich in Ihrem spontanen Garten nieder Mohnblumen, GĂ€nseblĂŒmchen, GĂ€nseblĂŒmchen, Efeubinden hedge Kornblume, Zier Knoblauch damit sie euch schöne Überraschungen reservieren...

Zu lesen "Der unentbehrliche FĂŒhrer des Wildblumenliebhabers" von Gerard Guillot und Guillaume Eyssartier, Belin-Ausgaben, 527 Seiten, 18 €.

Claire Lelong-Lehoang

Loading...

Video: Naturgarten e.V. - Faszination Naturgarten.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden