Dianthus: Die "Blume Der Götter"

Loading...

Loading...

dianthus

Der Dianthus ist eine sehr schöne kleine Staude aus der Familie der Caryophyllaceae, die sich hervorragend zur Dekoration von SteingÀrten und niedrigen Mauern eignet.

Die Blume der Götter mit dem Spitznamen hat zweifellos die Schönheit ihrer Blumen.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Dianthus
Familie: Caryophyllaceae
Typ: MehrjÀhrig, einjÀhrig oder zweijÀhrig

Höhe
: 15 bis 20 cm
Belichtung: Sonnig
Boden: Gewöhnlich

BlĂŒte: Mai bis September

Dianthus pflanzen:

Der Dianthus mag sie heiße und sonnige Situationenes ist wichtig fĂŒr eine schöne blĂŒte.

  • Tauchen Sie den Wurzelballen beim Pflanzen einige Sekunden in das Wasser, bevor Sie ihn in eine Mischung aus Blumenerde und Gartenerde legen.

FĂŒr die Plantage in Bottich oder PflanzgefĂ€ĂŸ, bevorzugen Sie nur Blumenerde

  • Das Pflanzen ist im Herbst oder FrĂŒhling unwichtig, wobei darauf zu achten ist, dass zwischen den Pflanzen ein Abstand von 20/25 cm eingehalten wird.
  • die Stecklinge Dianthus ist ab Mai leicht herzustellen.
  • Sie können auch durch die Teilung des BĂŒschels im Herbst multipliziert werden.

Aussaat von Dianthus:

Die Aussaat von Dianthus findet im Februar und im Inland statt. Die ideale Temperatur betrÀgt 20°.

  • Begrabe den Samen leicht mit deinem Daumen und bedecke ihn mit Blumenerde
  • Die Keimung erfolgt nach 8 bis 10 Tagen
  • Halten Sie den Untergrund leicht feucht und gießen Sie bei Raumtemperatur mit Wasser.
  • Bringen Sie die SĂ€mlinge nach dem Keimen an einen kĂŒhleren Ort, um etwa 12°

GrĂ¶ĂŸe, Pflege von Dianthus:

Dianthus ist sehr widerstandsfĂ€hig und benötigt außer vielleicht wenig Pflege verwelkte Blumen entfernen wie und wann.

Beachten Sie diesen Dianthus besonders resistent gegen DĂŒrre und muss daher zunĂ€chst nicht bewĂ€ssert werden.

  • Schneiden Sie verblasste Blumen ab und stimulieren Sie das Auftreten neuer Blumen.
  • Wasser nur bei lĂ€ngerer DĂŒrre

Wissenswertes ĂŒber Dianthus:

" Dianthus "kommt von den griechischen Wörtern"Dios "(Zeus, Jupiter) und"anthos "(Blume), was" Blume der Götter "bedeutet, sicherlich als Hommage an die Schönheit dieser Blume.

Die Anzahl der Dianthusvarianten bietet eine große Farbvielfalt.

Diese kleine Staude ist trotzdem immer großzĂŒgig in seiner BlĂŒte und damit können Sie Ihre Massive, BordĂŒren, niedrige Mauern, SteingĂ€rten oder PflanzgefĂ€ĂŸe garnieren.

Es ist reich an Farbe und sehr wohlriechend. Es ist interessant, die Arten innerhalb desselben Massivs zu vermehren.

  • Beachten Sie, dass das Wachstum sehr schnell ist
  • Es ĂŒbernimmt schnell das Unkraut

Es sollte bemerkt werden, dass wir heute finden Nelken Kreuzung von Nelken aus China mit Nelken von Dichtern die besonders frost- und sommerhitzebestÀndig sind.

Kluger Ratschlag ĂŒber Dianthus:

Diese Blumen Nelken Floristen halten sehr gut im Bouquet und sind sehr hĂŒbsch in einem Blumenarrangement.

Loading...

Video: Der 1000 gute GrĂŒnde-GĂ€rtner: Die Blumen der Götter - Nelken!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden