Asclepias: Wie Man Sie Kultiviert

Loading...

Loading...

Asclepias curassavica 'Apollo'


Asclepias curassavica "Apollo", am Stiel, zu Fuß, Lobelie 'Blue with Eye' und salvia ‚Icterina.

Personalausweis

Lateinischer Name: Asklepios.
Französischer Name: Asclepien, Sittichgras, Watte.
Kategorie: mehrjÀhriger Strauch
Familie: Asclepiadaceae.
Herkunft: Amerika (Norden und SĂŒden).
Dimension: Je nach Art können Asklepien eine Höhe von 1 m erreichen (bei A mehr als syriaca) und ĂŒber 40 oder 50 cm verteilen.
Exposition: Die meisten Asklepien bevorzugen eine sonnige Lage, um sich gut zu entwickeln.
Erde: Asclepien mögen gut durchlĂ€ssige Substrate, die sich absetzen. Falls erforderlich, fĂŒgen Sie beim Pflanzen Sand und Kies hinzu.
Temperatur: einige Arten wie A. tuberosa sind sehr winterhart und vertragen Temperaturen unter -15° C Andere mögen Asclepias curassavicaunterstĂŒtzen Sie keine Temperaturen unter 5° C

Asclepias wachsen

  • Lass die Wolfsmilch sich setzenDiese Pflanzen sind manchmal launisch und brauchen zwei bis drei Jahre, um sich anzusiedeln. Es ist daher notwendig, geduldig zu sein. Sie können dann schnell entwickeln (und sogar invasiv werden, was eine Schande ist!).
  • EntwĂ€sserter BodenSie mögen gut durchlĂ€ssige Böden, die im Winter kein Wasser halten. Wenn Ihr Land zu schwer ist oder schlecht entwĂ€ssert, tun Sie es ein Vorrat an Flusssand 1/3 Sand fĂŒr 2/3 Gartenerde. Legen Sie Kieselsteine ​​in den Boden des Lochs, um die EntwĂ€sserung zu fördern.
  • Behalten Sie ihre Entwicklung bei: Die meisten Asclepias können nach der Installation manchmal sehr invasiv werden. Begrenzen Sie ihre Entwicklung durch eine regelmĂ€ĂŸige Abteilung sobald sie sich ausbreiten.

Ein Jahr im Leben von Asclepias

  • November bis April: Pflanzen Sie Ihre Asclepien. Sie werden Zeit haben, sich zu akklimatisieren.
  • MĂ€rz-April: Wenn Sie frĂŒh im Winter Samen geerntet haben, wird der FrĂŒhling ist die beste Zeit, um sie zu sĂ€en.

Milkweed-Pflanze

Wie man Setzlinge aus Asclepien macht

Eine der einfachsten Lösungen fĂŒr multiplizieren Sie die Asclepien ist Aussaat, weil es nicht einfach ist, sie zu teilen. SĂ€en Sie die Samen im warmen MĂ€rz in eine Mischung aus Blumenerde und Flusssand. In Kisten legen, wenn es möglich ist, SĂ€mlinge zu behandeln. In seiner ersten Vegetationsperiode a Milkweed-Pflanze aus dem Samen entwickelt sich Laub und das Wurzelwachstum beginnt um Juli oder August. Obwohl einige Pflanzen Beginnen Sie mit der BlĂŒte in der ersten Vegetationsperiodees beginnt normalerweise in der zweiten Saison, wenn Sie sie in den Boden pflanzen.

  • Mai: Bewachen Sie sie in einer etwas exponierten Situation, um zu vermeiden, dass sie sich unter der Wirkung einer Böswilligkeit hinlegen.
  • Juni bis September: genieße diese ĂŒppige BlĂŒte.
  • Oktober: nimm die Fruchtbildungen derSittichgras um suprenantes kompositionen zu machen.
  • November-Dezember: Schneiden Sie das Laub, das anfĂ€ngt zu trocknen.

Einige Arten von Asclepien

Asclepias inkarnieren Ice Ballet und Syriaca

  1. Asclepias incarnata 'Eisballett'sieht sehr Ă€hnlich aus Asclepias tuberosa mit seinen grĂŒnen BlĂ€ttern. Ihre Stiele sind aufrecht. Es gibt eine zweite Sorte mit weißen BlĂŒten: 'Alba'.
  2. Asclepias syriaca (Sittichgras oder Wattegras) ist das bekannteste, weil seine FrĂŒchte erstaunlich wie Vögel aussehen. Sehr rustikal kann es invasiv werden. Es produziert eine Vielzahl von kleinen BlĂŒten in Rosatönen.

Die FrĂŒchte von Sittichgras oder Asclepias syrica

Hier sind die dekorativen FrĂŒchte von Asclepias syriaca, die an Sittiche erinnern. Sammeln Sie sie mit ihrem Stiel und stellen Sie sie auf den Rand einer Tasse Wasser. Sie haben den Eindruck, dass Vögel sich umgruppieren, um ihren Durst zu stillen. Die FrĂŒchte werden eher im Herbst gepflĂŒckt.

Asclepias tuberosa Gay Butterfly und Monarch Mayhem

  1. Asclepias tuberosa "Schwule Schmetterlinge" (tuberous asclepias) produziert hellorange oder tiefgelbe BlĂŒten. Sie kann bei gutem Zustand 50 bis 60 cm hoch werden.
  2. Asclepias curassavica 'Monarch Mayhem' (Curacao asclepiea) wird hĂ€ufiger als Zimmerpflanze angebaut.Es kann Temperaturen unter 5° C nicht standhalten. Es produziert wĂ€hrend des Sommers eine Vielzahl schöner orange-roter BlĂŒten. Zieh es in einen Topf oder unter Deckung.

  • Lepage GĂ€rtnerei - Kindergarten / GĂ€rtner - Weitere Details
  • Baumaux Seeds - Gartencenter, Versandhandel und E-Commerce-Werke - Weitere Details
  • Versprechen von Blumen - Siehe die Karte
  • EnGraineToi - Siehe die Karte
  • Jardin du Pic Vert - Weitere Details
  • Jacques Briant - Garten-, Versand- und E-Commerce-Werke - Weitere Details

Loading...

Video: Pentas lanceolata.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden