Pflanzenvereinigung Im Garten: Die Technik Der Kameradschaft

Loading...

Loading...

Vereinigung von Pflanzen im Garten

Die Verbindung bestimmter Pflanzen zwischen ihnen erm├Âglicht es, sch├Âne Ernten zu erzielen und einen sch├Ânen Gem├╝segarten zu haben, indem der G├Ąrtner dabei unterst├╝tzt wird, den Einsatz von chemischen D├╝ngemitteln und Pestiziden zu begrenzen oder sogar zu vermeiden.

Diese Methode wurde als " Gesellschaft "ist das Ergebnis von Beobachtung und ├ťbung, es ist sehr umstritten, aber warum nicht versuchen !!!

Um die Pflanzen zu verbinden, sind einige Grunds├Ątze zu kennen:

  • Apiaceae (auch Umbelliferae genannt) sch├╝tzen sich gegenseitig.
  • Leguminosen reichern den Boden mit Stickstoff an. Es ist ratsam, sie mit Pflanzen wie Tomaten oder K├╝rbis zu kombinieren, die diese Aufnahme ben├Âtigen.
  • Liliaceae und Leguminosen m├╝ssen getrennt werden, da sie sich nicht gut mischen.

Bestimmte aromatische Pflanzen k├Ânnen aufgrund ihres besonderen Geruchs sch├Ądliche Insekten entfernen oder sogar beseitigen.

Einige Beispiele f├╝r die Vereinigung von Pflanzen im Garten

dieKnoblauch Halten Sie Insekten im Allgemeinen fern. Es passt gut zu Karotten, R├╝ben, Erdbeeren und Tomaten. Pflanzen Sie niemals Knoblauch in der N├Ąhe von Kohl, Bohnen und Erbsen.

die Dill sch├╝tzt Karotten und Gurken. Z├Âgern Sie nicht, sie zusammen zu pflanzen.

die Basilikum ist ein starkes Abwehrmittel gegen Fliegen und M├╝cken. Es passt perfekt zu Tomaten, Spargeln, Paprika, Paprika, Auberginen.

die Borretsch Zieht Bienen an, frisst Schnecken, reduziert Kartoffelk├Ąfer, entfernt W├╝rmer von Tomaten. Es ist beliebt bei Kartoffeln, Zucchini, Kohl, Erdbeeren und Tomaten.

die Kapuzinerkresse zieht Blattl├Ąuse an (Sie m├╝ssen nur die Kapuzinerkressen herausziehen und verbrennen), halten Sie die K├Ąfer von Zucchini und K├╝rbissen fern. Sie passt sich mit Radieschen, Zucchini, Kohl und Tomaten an.

die Kerbel reduziert das Eindringen von Schnecken.

die Lavendel Halten Sie Blattl├Ąuse fern.

die Nelken Indiens sch├╝tzt die meisten Pflanzen (Kartoffeln, Tomaten, Spargel, Bohnen, Kohl) vor sch├Ądlichen Insekten. Am Gartenrand anpflanzen.

die Thymian wei├če Fliegen fernhalten, Kohl und Brokkoli sch├╝tzen.

Weitere Empfehlungen f├╝r einen Gem├╝segarten "Bio"

Um die Vermehrung von Sch├Ądlingen und die Verarmung Ihres Bodens zu vermeiden, sollten Sie ├╝ber die Rotation Ihrer Ernten nachdenken.
Bew├Ąssern Sie das Wasser nicht mit Regenwasser, wenn m├Âglich.

F├╝r den Gem├╝segarten g├╝nstige Verbindungen

  • Knoblauch: Rote Beete, Erdbeere, Salat, Karotten, Tomaten
  • Artischocke: Bohne
  • Spargel: Bohne, Petersilie, Tomate
  • Aubergine: gr├╝ne Bohnen
  • Karotte: Lauch, Zwiebeln, Salat, Erbsen, Rettich, Tomaten, Kidneybohnen, Schnittlauch, Koriander, Schwarzwurzeln, Rosmarin
  • Sellerie-Zweig: Lauch, Tomate, Blumenkohl
  • Sellerie-Rave : Rettich, Rote Beete, Erbsen, Bohnen
  • Schnittlauch : Karotte, Gurke
  • Squash: Mais, Salat
  • Kresse: Rettich
  • Schalotte: Rote Beete, Erdbeere, Salat, Tomate
  • Spinat: R├╝ben, Erdbeeren, Salat, Reibahle
  • Erdbeere: Borretsch, Spinat, Salat, Zwergbohnen, Tomaten, Thymian
  • Bohne: Artischocke, Mais
  • BohneKartoffeln, Karotten, Gurken, Blumenkohl, Erdbeeren, Auberginen, Mais, Kohl, Rote Beete, Sellerie, Spinat, Bohnenkraut
  • Salat: Blumenkohl, Dill, Karotte, Rettich, Erdbeere, Gurke, K├╝rbis, Lauch
  • Maische: Lauch, wei├če Zwiebel
  • Mai: Kartoffeln, Gurken, K├╝rbis, Erbsen, Bohnen
  • R├╝be: Erbsen, Rosmarin, Minze
  • Pastinak: Zwiebel
  • Petersilie: Spargel, Tomate
  • Lauch: Zwiebeln, Tomaten, Karotten, Salat, Sellerie, Feldsalat
  • Erbsen: R├╝ben, Gurken, Karotten, Rettich, Mais, Kartoffeln, Kohlrabi
  • Kartoffel: Bohnen, Mais, Kohl, Erbsen, Bohnen, Meerrettich
  • Rettich: Erbsen, Salat, Karotten, Brunnenkresse, Spinat
  • Tomate: Knoblauch, Zwiebeln, Karotten, Spargel, Sellerie, Lauch, Basilikum, Petersilie
  • Sonnenblume: Gurke

Ung├╝nstige Assoziationen des Gem├╝segartens

  • Absinth: K├╝mmel, Salbei, Anis, Fenchel
  • Knoblauch: Erbsen, Bohnen, Bohnen, Linsen
  • Basilikum: offizielle Stra├če
  • R├╝be: Bohnen aufreiben
  • Karotte: R├╝ben
  • Kerbel: Rettich
  • Kohl: Erdbeere, Tomate, Zwiebel
  • Kohlrabi: Bohne, Tomate
  • Gurke: Kartoffeln, Tomaten
  • Squash: Kartoffel
  • Schalotte: Erbsen, Bohnen, Bohnen, Linsen
  • Fenchel: Tomaten, Kohlrabi, Wermut, Koriander, K├╝mmel, Bohnen, Erbsen, Schalotten
  • Bohne: Zwiebel, Knoblauch, Schalotte, Tomate, Fenchel
  • Salat: Sonnenblume, Petersilie
  • Melone: Gurke, K├╝rbis
  • Zwiebel: Erbsen, Bohnen, Bohnen, Linsen
  • Poir├ęe: Lauch
  • Erbsen: Knoblauch, Schalotte, Zwiebel, Lauch
  • Kartoffel: Tomaten, K├╝rbis, Karotten, Zwiebeln, Himbeeren, Arroche, Sonnenblumen
  • Rettich: Kerbel
  • Tomate: Bohnen, Gurken, Kohlrabi, Kartoffeln, R├╝ben
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden