Japaner Aucuba (Aucuba Japonica), Strauch Von StÀdten

Loading...

Loading...

Japaner Aucuba (Aucuba japonica), Strauch von StÀdten

Der japanische Aucuba ist ein zweihĂ€usiger Strauch, der sehr hĂ€ufig in stĂ€dtischen Gebieten gepflanzt wird, weil das Laub hartnĂ€ckig ist, aber auch, weil er sehr unempfindlich gegen Verschmutzung ist. Außerdem ist es sehr rustikal, die schattigen PlĂ€tze stören nicht oder sprĂŒhen nicht.

Die gegenĂŒberliegenden BlĂ€tter sind ledrig und glĂ€nzend, je nach Sorte bunt oder gefleckt gelb oder weiß. Sie sind bis zu 20 cm lang und können an den RĂ€ndern gezahnt sein.

Im April entwickeln sich etwa zehn Zentimeter große BĂ€ume mit purpurroten BlĂŒten. Wenn mĂ€nnliche FĂŒĂŸe und weibliche FĂŒĂŸe vorhanden sind, gibt die weibliche Aucuba kleine rote FrĂŒchte von etwa 1 cm Durchmesser, ziemlich dekorativ, aber ungenießbar, die von November bis April auf dem Strauch verbleiben. Die mĂ€nnlichen FĂŒĂŸe werden gelbe Antheren tragen.

  • Familie: Cornaceae
  • Typ: Strauch
  • Herkunft: Ostasien, Himalaya
  • Farbe: gelbe Antheren
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: Herbst
  • BlĂŒtezeit: MĂ€rz-April
  • Höhe: bis zu 3 m

Idealer Boden und Belichtung fĂŒr Japan Aucuba

Die japanische Aucuba wird ungeachtet der Exposition in allen Bodenarten gepflanzt, wobei verschiedene Exemplare Halbschatten bevorzugen.

Datum der Aussaat, des Schnittes und der Pflanzung der Japan Aucuba

SĂ€mlinge werden im Herbst unter einem kalten Rahmen gehalten und im Mai transplantiert, indem sie fĂŒr 1 Jahr im Topf gehalten werden. Ansonsten werden im Sommer halbhölzige Stecklinge gemacht.

Im Herbst wird das Pflanzen besser. FĂŒr eine Hecke die FĂŒĂŸe um 80 cm voneinander entfernen.

Board of Maintenance und Kultur der Aucuba von Japan

Die GrĂ¶ĂŸe ist im FrĂŒhjahr, aber es ist nicht wirklich notwendig, außer um eine ausgeglichene Form zu erhalten. BewĂ€sserung und DĂŒngung sind nicht sinnvoll.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten der japanischen Aucuba

Die japanische Aucuba ist resistent gegen alle Arten von SchÀdlingen.

Standort und gĂŒnstige Verbindung der Japan Aucuba

Es ist ein Strauch, der in der freien Hecke aber auch in einem festen, isolierten oder sogar in Töpfen auf einer Terrasse verwendet wird. Einige Arten werden sogar als Zimmerpflanzen gezĂŒchtet.

Aucuba empfiehlt Sorten fĂŒr das Pflanzen im Garten

Es gibt ein Dutzend Arten vonAucuba japonica deren 'Crassifolia' mit großen dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern, 'Crotonifolia' mit tief getönten BlĂ€ttern, "Goldstaub"mit goldgelb bestreuten BlĂ€ttern, 'Picturata' mit gelben BlĂ€ttern in der Mitte oft wiederbelebt, 'Rozannie' große dunkelgrĂŒne BlĂ€tter mit reichlich FrĂŒchten Sulfurea Marginata mit margierten gelben BlĂ€ttern...

Loading...

Video: Aucuba japonica 'Variegata' - TarkalevelƱ japån babérsom.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden