Das Erwachen Der Permakultur, Ein Indie-Film Am 19. April 2017

Loading...

Loading...

Das Erwachen der Permakultur

Das Erwachen der Permakultur ist ein Dokumentarfilm von Adrien Bellay (1 Uhr 22), der am 19. April 2017 in den Kinos erscheinen wird und die Bewegung der Permakultur in Frankreich als Initiationsreise erforschen soll Hoffnung angesichts des drohenden Zusammenbruchs von Ökosystemen: Die Lösung könnte irgendwo zwischen der gegenwĂ€rtigen rĂŒcksichtslosen konsumistischen HĂ€ndlerwelt und einer neuen Welt liegen, die um KreativitĂ€t und Teilen entwickelt werden soll.

Permakultur als verkleidete Revolution

Permakultur ist eine besondere Technik, geht aber darĂŒber hinaus, da sie wirklich Teil eines umfassenderen Ansatzes ist, der als permakulturelle Ethik bezeichnet werden kann, dh die Natur als Ganzes integriert., der Prozess: mit ihr und nicht gegen sie. Dazu gehört auch die BekĂ€mpfung der industriellen Landwirtschaft, die Umsetzung der Energiewende und das Brechen mit individualistischen Visionen.

Nach großen Experimenten in den angelsĂ€chsischen LĂ€ndern begann die Permakultur in Frankreich in letzter Zeit mit der Schaffung von Orten der Verbreitung und des Experimentierens ĂŒberall. Ist es eine Alternative zum aktuellen Gesellschaftsmodell mit einer neuen Weltanschauung, die eine glaubwĂŒrdige Alternative bietet?

Dies erklÀrt der Film, indem er zeigt, was Permakultur ist, durch die Geschichten einer neuen Generation von Permakulturlern, die an dieser Bewegung teilnehmen, und die heute zum Aufbau eines wachsenden Trainingsnetzwerks beitragen..

Videoauszug

Geschrieben von Nathalie am 21/12/2016

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden