Die Vorteile Des Avocado-Kernels: Nur Das Fruchtfleisch!

Loading...

Loading...

Ende des Jahres ist wahrscheinlich die beste Zeit, Avocado zu konsumieren (Persea americana) da es massenhaft auf StĂ€nden zu unschlagbaren Preisen vom Ende der Welt zu finden ist. Aber Vorsicht vor GerĂŒchten ĂŒber den Avocado-Kernel!

Die Vorteile von Avocadokernen: Verwenden Sie einfach das Fruchtfleisch!

Der Avocado-Kernel ist nicht essbar

Achten Sie darauf, dass Sie nichts und alles glauben, wenn es im Internet ĂŒbertragen wird, einschließlich Videos. Nein, der Avocado-Kernel wird nicht gegessen, wie von einem Video vorgeschlagen, das in letzter Zeit fĂŒr Furore gesorgt hat, und wie viele Blogs und Websites von Frauen ĂŒbernommen haben. Es wurden keine Tests oder Untersuchungen zum Konsum von Avocado-Kernen durch den Menschen und nicht einmal fĂŒr Tiere durchgefĂŒhrt, daher ist Vorsicht geboten. DarĂŒber hinaus isst oder hat in den tropischen LĂ€ndern, in denen es angebaut wird, niemand Avocado-Kerne gegessen!

Einerseits ist es ĂŒberhaupt nicht gut zu schmecken. Am wichtigsten ist jedoch, dass der Avocadokern ein natĂŒrliches Toxin enthĂ€lt, das cyanogene Glykosid, das wĂ€hrend der Verdauung in Cyanid umgewandelt wird. Obwohl die tödliche Menge in einem Anwalt nicht erreicht wird, ist eine Einnahme offensichtlich nicht ratsam.

Andererseits hat keine Studie gezeigt, dass der reife Avocado-Kern antioxidative Eigenschaften hat. Nur nicht ausgereifte Avocadokerne hÀtten diese Kraft.

Das Schlagwort, das immer wieder kommt, ist, dass "der Avocadokern 70% der NĂ€hrstoffe, Antioxidantien und AminosĂ€uren der Frucht konzentriert". Wiederum beweist keine Studie, dass es sich lediglich um eine Extrapolation und Übertreibung der verifizierten NĂ€hrwertdaten handelt, die den Avocadopulpe betreffen.

Avocado-Fruchtfleisch, gute einfach ungesÀttigte Fette und Ballaststoffe

Das Avocadopulpe ist reich an einfach ungesĂ€ttigten FettsĂ€uren, dh den guten Fetten fĂŒr das Herz-Kreislauf-System. Es ist reich an Ballaststoffen, daher sĂ€ttigt es gut und ist voll von Proteinen, die die Vitamine A, C, B, E enthalten. Obwohl es kalorienhaltig ist (139 kcal / 100 g), ist es aus gesundheitlicher Sicht gut fĂŒr die Gesundheit ErnĂ€hrungs.

In den tropischen LÀndern, aus denen sie stammt, werden AvocadoblÀtter und -knospen (und nicht der Kern!) Als stomatales Mittel verwendet, das die Verdauung erleichtert und das Karminativum fördert, um Darmgase auszutreiben. Sie haben auch Tugenden gegen schmerzhafte Menstruation und anhaltendes Fieber.

intensiver Anbau von Avocado

Das katastrophale ökologische Gleichgewicht des Anwalts

Die Zeitung Courrier International vom 17. November 2016 hat eine Untersuchung der Wochenzeitung "Die Zeit" wieder aufgenommen, in der die verborgenen Seiten der intensiven Anbau der Avocado in den tropischen LÀndern in die LÀnder exportiert werden, in denen sie verbraucht werden Masse: ein katastrophales ökologisches Gleichgewicht. Nein, die Avocado, die von Vegetariern und anderen Veganern geschÀtzt wird, die das schlechte Fett ersetzen, ist nicht "empfehlenswert"!

In SĂŒdafrika, in der NĂ€he von Johannesburg, in einer riesigen Avocado-Farm, die nach Europa exportiert, werden zum Beispiel 1000 Liter Wasser benötigt, um 1 kg Avocados zu zĂŒchten! Zum Vergleich: FĂŒr 1 Kilo Tomaten und Salat sind es bereits 180 bzw. 130 Liter. Und in dieser Region wird Wasser aufgrund von DĂŒrren, Hitzewellen und der globalen ErwĂ€rmung immer seltener. Plötzlich verdursten die Tiere, die Menschen leben ohne fließendes Wasser, Rohstoffe mĂŒssen importiert werden, da sie auf Grund von Wassermangel nicht vor Ort wachsen können.

Angesichts dieser Abweichung ist es besser, den letzten Avocado-Kern zu nehmen und zu pflanzen, nachdem er ihn mit seiner braunen HĂŒlle ausgezogen hat. Dadurch wird er zu einer schönen grĂŒnen Pflanze!

Loading...

Video: Remedy Episode 8 Cancer Reversing The Most Dreaded Disease Of Our Time.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden