Der Billhook Zum Schneiden, Beschneiden Oder Beschneiden

Loading...

Loading...

Der Billhook zum Schneiden, Beschneiden oder Beschneiden

Ein Billhook ist ein landwirtschaftliches Werkzeug mit einem kurzen Griff und einer gekrĂŒmmten Klinge, manchmal konkav wie ein S, um einen Strohhalm zu sammeln, der geschnitten werden kann. Der Unterschied zwischen einem Billhook und einer Sichel ist minimal, der Billhook hat eine breitere und kĂŒrzere Klinge, wĂ€hrend die Sichel eine rundere, eher kreisförmige Form hat. Der Billhook wurde einst fĂŒr die Ernte verwendet, er wurde "goi" genannt.

Der Billhook ist seit langem auch das bevorzugte Werkzeug des Weinbauers fĂŒr die GrĂ¶ĂŸe der Rebe. Seit der Römerzeit bekannt, hat es sich kaum verĂ€ndert, ist aber je nach Region in vielen Formen zurĂŒckgegangen. Das langgestreckte und stark gebogene Messer ist oft breit genug und kann mit einer konkaven Axt (Schlangenferse) ausgestattet werden. Der Schnitt ist klar genug, so dass die Rebe schnell heilen kann. Dies ist der Vorteil, den der Billhook auf seinem großen Konkurrenten halten kann, der seit dem 18. Jahrhundert aufgetaucht ist kann das Holz zerquetschen.

Der Legende nach haben die Druiden einen goldenen Billhook benutzt, um Misteln aus den Eichen zu sammeln. Neben den schlechten QualitÀten einer goldenen Klinge wÀchst der Mistelzweig jedoch selten in Eichen...

Die Baumschere hatte ihren Ursprung in GraubĂŒnden (Schweiz), um die Mistelzweige, die die Bauern auf ihren Wegen oder auch um eine Burg herum angelegt hatten, gegen Erdrutsche zu schneiden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass spĂ€ter robustere Teile geschaffen wurden, um BĂ€ume und StrĂ€ucher zu fĂ€llen. Heutzutage hat der Schweizer Gartenschere dank seines spitzen Endes die Hauptfunktion, Holz zu ziehen oder zu ziehen.

Es gibt eine Ableitung des Billhooks, die einfach als Serpette bezeichnet wird, und bedeutet wörtlich kleiner Billhook. es unterscheidet sich einfach durch die GrĂ¶ĂŸe seiner Klinge. Es ist ein GartengerĂ€t, das wie ein kleines Messer oder Messer aussieht und dessen Klinge gebogen ist. Die Serpette wird zum Schneiden kleiner Äste, zum PflĂŒcken von Blumen oder FrĂŒchten und fĂŒr einige Pflanzentransplantationen verwendet.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden