Cane De Provence (Arundo Donax), Ideal Um Einen Teich Herum

Loading...

Loading...

Spazierstock der Provence (Arundo donax)

Der Stock der Provence, besser bekannt unter seinem wissenschaftlichen Namen Arundo donax, ist ein großes Gras, das vor allem in den feuchten Mittelmeerregionen investiert. Diese Pflanze ist in der Form von steifen Halmen, die bei gĂŒnstigen Bedingungen bis zu 6 m hoch werden können, auf denen große BlĂ€tter aus grĂŒnen, glasigen, herabhĂ€ngenden BlĂ€ttern wachsen.

Diese enden in BlĂŒtenstĂ€nden in Form von hellgrĂŒnen Ährchen bis zu 50 cm. Es ist eine ziemlich winterharte Pflanze, auch wenn es im Winter ziemlich trocken zu sein scheint: Die BlĂ€tter werden bei -10° C eingefroren, aber wenn der Fuß gemulcht ist, kann er einer starken KĂ€lte standhalten. Mit seinen Rhizomen kann es sehr invasiv werden.

Der Provence-Zuckerrohr wird hauptsĂ€chlich in SchutzgĂŒrteln verwendet. Verwechseln Sie es nicht mit Schilf oder Bambus. Seine Halme werden auch verwendet, um Körbe, Stöcke, RohrblĂ€tter fĂŒr bestimmte Musikinstrumente und Calamics in der Kalligraphie herzustellen. Der Arundo donax wird auch von GĂ€rtnern fĂŒr seine Eigenschaften zur Bodenstabilisierung geschĂ€tzt.

  • Familie: Poaceae
  • Typ: Gras
  • Herkunft: Fernost
  • Farbe der Blume: hellgrĂŒn, violett
  • Höhe: bis zu 6 Meter
  • Keimung: nicht
  • Aussaat: nicht
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: das ganze Jahr außer Frost
  • BlĂŒte: SpĂ€tsommer

Boden und idealer Anbau von Pflanzen im Garten

Der Cane de Provence besitzt im Winter einen feuchten, sandigen und durchlĂ€ssigen Boden. Es muss eine geschĂŒtzte und sonnige Lage entwickelt werden.

Pflanzdatum der Provence-Stöcke

Der Provence-Cane wird durch Division von Rhizomen und BĂŒscheln vorzugsweise im FrĂŒhjahr multipliziert. Die Bepflanzung kann das ganze Jahr außer Frost erfolgen, vorzugsweise jedoch im FrĂŒhjahr.

Wartungsrat und Kultur des Zuckerrohrs der Provence

Keine besondere Wartung. Keine BewĂ€sserung außer bei heißem Wetter. Ein jĂ€hrlicher Kompostbeitrag im FrĂŒhjahr wird empfohlen, auch wenn er nicht obligatorisch ist. Falten Sie den trockenen BĂŒschel im MĂ€rz auf wenige cm, damit neues Wachstum entsteht.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Canes de Provence

Ernte im Herbst oder Winter, um sie gut zu erhalten. Ernte sie, bevor sie zu trocken und spröde werden.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten des Zuckerrohrs der Provence

Keine spezifischen Feinde bekannt.

Lage und gĂŒnstige Verbindung des Zuckerrohrs der Provence

Der CĂŽte de Provence findet seinen Platz in der NĂ€he eines Teiches, um einen Teich oder eine sehr feuchte Gegend des Gartens zu dekorieren.

FĂŒr den Anbau im Garten werden provenzalische Sorten empfohlen

Arundo donax var. versicolor, fĂŒr seine bunten BlĂ€tter, Arundo donax var. Macrophylla, mit grĂ¶ĂŸeren, blĂ€ulichen BlĂ€ttern als die Typusart, Arundo donax var. Goldene Kette, hellgrĂŒn und kleiner als die Typusart...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden