Coqueret: Pflanze Mit Vielen Medizinischen Tugenden

Loading...

Loading...

Coqueret

Virtuose Pflanze Die Kakerlake stammt aus Peru, Bolivien und Kolumbien und wÀchst nicht weit von HÀusern, GÀrten und sogar Höhenlagen bis zu 3200 Metern, wo sie sich leicht vermehrt.

Es wĂ€chst auch in reiche Böden und reichlich im SĂŒden und Westen Quebecs.

Bekannt in Form von zwei Arten (Physalis alkekengi und Physalis heterophylla), diese Pflanze in gemĂ€ĂŸigten, subtropischen und tropischen medizinische Eigenschaften und gastronomisch.

Welche?

Übersicht...

Lesen Sie auch: Physalis kultivieren, coqueret

Coqueret aus Peru fĂŒr die kleine Geschichte

etymologisch, der Name " Physalis "ist eine Ableitung von Griechisch" phusalis "was bedeutet" Blase "in Bezug auf den aufgeblasenen Kelch seiner Frucht.

Der Name "Alkékenge" stammt von dem alten französischen "alquequange", der selbst seine arabischen Wurzeln "al-kakang" hat.

Der Name "Coqueret", der an den Hahn eines Hahns erinnert, erinnert an den rötlichen Kelch, der die Frucht umgibt.

Auch "Kapstachelbeere" genannt, weil vor 1807 von den ersten Siedlern des Landes angebaut Kap der Guten Hoffnungwurde diese Pflanze dann importiert Australien und Chile. Es wird in großem Stil angebaut.

Heute sehr bekannt in Zentralafrika, genauer in Gabun und SĂŒdafrikaDie FrĂŒchte dieser Pflanze werden sogar vermarktet.

Coqueret aus Peru, Physalis: mehrfache Bezeichnungen

Zugehörigkeit zum Familie von SolanaceaeDer Hahn ist eine Pflanze, die 45-90 cm groß ist und sehr verzweigte vertikale Stiele hat.

Ihre BlÀtter sind oval und manchmal leicht gezÀhnt.

Die Kakerlake prĂ€sentiert einen Kelch, dessen Obst ist grĂŒn und eiförmig.

"Kirsche der Juden", "Kakerlake", "BlĂŒtengras", "Hahn von Peru", "Erdkirsche", "Kapstachelbeere", "KĂ€figliebe", "Winterkirsche", "Chinesische Laterne" "," Mirabelle de Corse "... die Bezeichnungen dieser flaumigen Pflanze sind verschieden.

Aber was sind seine? Tugenden?

Tugenden und Nutzen von Kakerlaken fĂŒr die Gesundheit

Medizinische Tugenden des Coqueret

Bekannt fĂŒr seine therapeutische Eigenschaftendiese Pflanze reich an AntioxidansEs ist eine echte Quelle von Carotin, Provitamin A, Vitamin E, Phytosterole und Vitamin C.

Neben diesem Naturerbe gibt es Vitamin Beine außergewöhnliche Rate von Phosphor bewertet bei 55%, aber eine winzige Menge an Protein.

Einer der therapeutischen Vorteile, die der peruanischen KĂŒchenschabe zugeschrieben werden, ist ihre EntlastungsfĂ€higkeit Halsschmerzen.

Besser noch, es hilft, das zu stÀrken Sehnerv.

Sehr oft empfehlen Spezialisten die Verwendung dieser Pflanze zur Behandlung von Patienten, die daran leiden Prostata oder Diabetes von allen Arten.

seine diuretische Eigenschaften wĂŒrde das reinigen Blut.

Die Kap-Stachelbeere wird wegen ihres Flavonoid-Gehalts auch als verwendet natĂŒrliches Beruhigungsmittel.

In Frankreich weithin bekannt, wurde die Kirsche der Erde sehr verwendet, um die Heilung zu erleichtern Krankheiten von der Tailleaus Leber und Stoffwechsel.

Sie wurde auch geraten, das zu behandeln GelbsuchtdieWassersuchtdie Urinretentionund sogar, um die niederzuwerfen Fieber.

Der Eliminator von HarnsĂ€ure ist auch ein Merkmal der peruanischen Kakerlake natĂŒrliches Heilmittel zu behandeln rheumatische Probleme.

Gastronomie, der Hahn Perus in der KĂŒche

ZweikeimblĂ€ttrige Pflanze wie die Kartoffeldie Tomatedie PfefferdieAubergine und Chili, Perus Kakerlake ist genauso nah an giftigen Pflanzen wie HĂŒhnerfloss oder BittersĂŒĂŸ.

Aufgrund ihrer sehr zerbrechlichen Frucht ist die Ernte peruanischer Schaben manuell und zart.

seine Obst verbraucht Kosten und Natur in Form von Marmelade.

Wir mĂŒssen jedoch Pektin hinzufĂŒgen, da die Schabe Perus nicht enthĂ€lt.

trockenwird seine Frucht in salziger oder sĂŒĂŸer KĂŒche verzehrt.

Diese Frucht ist sehr sĂŒĂŸ und sehr beliebt fĂŒr Torten.

Verwendungen / Dosierungen: einige praktische Tipps

Im Allgemeinen sind dies die Beeren oder wieder die Hahnensaft Wer diente als Heilung.

Um sie zu verbrauchen, wird empfohlen, die StÀngel zu trocknen, indem sie in zwei HÀlften geschnitten werden, um den Prozess zu beschleunigen.

Die frischen Beeren des Coqueret werden gegessen:

- in Form von Absud.

Messen Sie dazu 20 bis 60 Gramm getrocknete Beeren pro Liter Wasser. 5 Minuten zum Kochen bringen und vor dem Trinken ca. 10 Minuten ruhen lassen.

- in Mazeration ganze Pflanze (FrĂŒchte, BlĂ€tter und StĂ€ngel) fĂŒr 8 Tage in Weißwein. Dann filtern und trinken Sie 1 Glas pro Tag.

Empfohlen wird eine Menge von 30 Gramm pro Liter.

Gut zu wissen ĂŒber Kakerlaken aus Peru

Die FrĂŒchte von Perus Kakerlake bleiben in ihren Schalen. Sie werden zwischen 30 und 45 Tagen bei Raumtemperatur gelagert.

Wenn sie jedoch noch grĂŒn sind, diese FrĂŒchte enthalten viel Solanin: was a verursachen kann Durchfall oder a Gastroenteritis wenn sie verbraucht werden.

Stellen Sie sicher, dass der Konsum von Kindern verboten ist.

Einige behaupten sogar, dass die BlÀtter und StÀngel der Erdkirsche sind giftig.

Beachten Sie auch, dass Physaline einer der Wirkstoffe der peruanischen Schabe ist.

In hohen Dosen wĂŒrde sie Abtreibung.

Es wird daher dringend empfohlen schwangere Frauen zu vermeiden, es zu verbrauchen.

Wenn Sie Medikamente einnehmen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt Apotheker oder Arzt vor einer KrÀuterbehandlung.

ein Àrztlicher Rat sollte nicht vernachlÀssigt werden.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden