Gurke: Tipps Der Kultur

Loading...

Loading...

Gurke

Gurke hat eine einfache Kultur, vorausgesetzt, Sie beachten einige Regeln.

Die Pflege von der Aussaat bis zur Ernte erfordert etwas Sorgfalt, um gut zu kultivieren.

Zusammenfassend das, was Sie wissen m├╝ssen:

Name: Cucumis sativus
Familie: cucurbit
Typ: Gem├╝se, j├Ąhrlich

H├Âhe
0,5 bis 2 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Normal, aber gut geleert
Ernte: 3 bis 4 Monate nach der Aussaat von Mai bis Oktober.

Lesen Sie auch: Nutzen und Tugenden von Gurken f├╝r die Gesundheit

Saat und Pflanzung von Gurken:

Gurkensetzlinge:

F├╝hren Sie eine S├Ąmling im Poquet bei einer Rate von 3 Samen pro Topf, M├Ąrz bis Juni.
Transplantation auf offenem Gel├Ąnde Mai und nicht vor, weil die gefriergefahr noch besteht.

  • Respektieren Sie eine Entfernung von 80 cm zwischen jeder Pflanze.

Gurkenpflanzen bereit zu pflanzen:

Wenn Sie Gurkenpflanzen direkt kaufen, pflanzen Sie diese ein volle Erde nach Frostgefahr ab Mitte Mai.

Gr├Â├če, Gurkenpflege:

Anbau und Pflege von Gurken sind relativ einfach, wenn die richtigen Bedingungen f├╝r die Entwicklung erf├╝llt sind.

Die Hauptschwierigkeit liegt in der Gr├Â├če, die, gut gemacht, das Wachstum von Gurken optimiert und eine gute Ernte bringt.

  • Flach gewachsene Gurken (f├╝r eine Kultur im Boden):
    Dr├╝cken Sie das zweite Blatt zusammen und warten Sie, bis sich 2 Stiele bilden. Wir kneifen diese letzten 2 nach dem 4. Blatt, dann schneiden wir alle anderen Zweige zu einem Blatt ├╝ber jeder Frucht.
  • Auf einem Stiel geschnittene Gurken (f├╝r Gew├Ąchshauskultur):
    Lassen Sie den Hauptstamm bis auf etwa 2 m hoch werden und kneifen Sie ihn dann ein: Dann erscheinen zwischen den einzelnen Bl├Ąttern Seitenzweige mit der Bezeichnung "gierig".
    Dann entfernen wir regelm├Ą├čig gierige und auf dem Hauptstamm entwickelte Fr├╝chte, die bis zu etwa 0,70 cm hoch sind.
  • Gurken:
    Es wird keine andere Gr├Â├če ben├Âtigt als das Einklemmen des Kopfes ├╝ber dem zweiten Blatt.
    Die Fr├╝chte sollten regelm├Ą├čig geerntet werden, da die ├ťberlastung die Produktion verlangsamt.

H├Ąufige Krankheit in Gurken:

  • Mehltau: Die Gurkenbl├Ątter sind mit einem wei├čen Schimmelpilz bedeckt.
  • Schimmel: Auf Gurkenbl├Ąttern erscheinen braune Flecken.

Vermeiden Sie dies nasse das Laub. Diese Pflanze ist sehr empfindlich gegen Krankheiten und vor allem gegenEchter MehltauSie werden ihr Aussehen vermeiden, indem Sie nur den Fu├č der Pflanze gie├čen.

Wissenswertes ├╝ber Gurke:

Einheimisch in Asien, das als Kriechen klettern kann, ist diese Pflanze f├╝r die Produktion von Gurken und Gurken streng gleich.

Gurken lieben W├Ąrme und ben├Âtigen daher regelm├Ą├čiges, aber begrenztes W├Ąssern.

Lesen Sie auch: Nutzen und Tugenden von Gurken f├╝r die Gesundheit

Intelligenter Tipp ├╝ber Gurke:

Bevorzugen Sie eine Plantage bei warmem Wetter, um ein schnelles Wachstum zu f├Ârdern.

Loading...

Video: Anbau von Gurken - Videotipp.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden