Nützliche Vorhänge Oder Dekor, Wie Kann Man Ohne Geschmack Wählen?

Loading...

Loading...

Ob Sie sich entscheiden, Vorhänge an Ihren Fenstern zu installieren, das Tageslicht zu verbergen, Ihren Raum vor äußeren Einflüssen zu schützen oder als dekoratives Element, keine Frage von Geschmacksfehlern!

Die Vorhänge tragen vollständig dazu bei, einen Raum zu sublimieren, sofern sie mit seinem Stil in Einklang gebracht werden. Ob nützlich oder einfach nur dekorativ, es gibt notwendigerweise Farben und Vorhangmaterialien, die zum Stil Ihres Raums passen.

Nützliche Vorhänge oder Deko

Die Faustregel: Passen Sie Ihre Vorhänge an den Stil Ihres Zimmers an

Um sicher zu gehen, dass Sie keinen Geschmacksfehler begehen, indem Sie Vorhänge auswählen, dass sie einen echten Nutzen haben oder nur zur Dekoration dienen, ist die Faustregel, sie den Farben der Wände Ihres Zimmers zuzuordnen Ihre Möbel und natürlich Ihren Stil. Diese Empfehlungen sind aufgrund der großen Auswahl an Materialien, Formen und Farben der im Handel erhältlichen Vorhänge leicht anzuwenden. Sogar Verdunklungsvorhänge aus dicken und spezifischen Materialien sind in mehreren Farben und sogar mit trendigen Mustern erhältlich, die sich am besten an Ihre Fenster und die Einrichtung Ihrer Räume anpassen.

Vermeiden Sie dunkle Vorhänge

Die Vorhänge eines Raumes sind Teil der Dekoration, sie sind jedoch auch an der Modulation eines Raumes beteiligt. Erstellen Sie keine dunklen Vorhänge, die den Raum optisch durcheinander bringen und auch die Lautstärke des Raums verringern. Helle Vorhänge sind in der Regel geschmacklos in fast jeden Stil integriert und geben den Räumen Volumen. Wenn Sie für Ihre Vorhänge zusätzlich leichte Materialien wählen, wie zum Beispiel Leinen oder Organdy, wird das Licht in Ihrem Raum besser gestreut.

Berücksichtigen Sie die Belichtung der Fenster

Sie vermeiden die Fehler des Geschmacks, aber auch der Dekoration, indem Sie die Belichtung Ihrer Fenster berücksichtigen, bevor Sie Vorhänge auswählen und installieren, deren Nutzen mehr ist, um Ihrem Raum eine Atmosphäre zu verleihen. Wenn es nach Süden ausgerichtet ist, vermeiden Sie warme farbige Vorhänge. Im Gegenteil, mehr Naturtöne wie Grau, Blau oder Beige sind für diese lichtdurchfluteten Räume besser geeignet. Diese neutralen Farben erleichtern das Durchlassen des Lichts und machen es weich, um Ihrem Raum eine gemütliche Atmosphäre zu verleihen.

Stapeln Sie nicht zu viele Farben

Wie wir gesehen haben, sind Vorhänge ein wesentlicher Bestandteil des Dekors und des Ambiente eines Raums, sofern sie gut auf Ihren Stil abgestimmt sind. Sie begehen keinen Geschmacksfehler, indem Sie insbesondere diese Daumenregel hinsichtlich der Wahl der Farben Ihrer Vorhänge beachten: Selbst wenn die Tendenz zur Mehrfarbigkeit im selben Raum momentan stärker ausgeprägt ist, müssen Sie bedenken, dass dies der Fall ist Guter Geschmack, um nicht mehr als drei verschiedene Farben in einem Raum zu verbinden. Natürlich müssen die Vorhänge, die vollständig an der Dekoration teilnehmen, diese Regel einhalten.

Loading...

Video: Die ultimativen IKEA HACKS | taff | ProSieben.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden