Alpenveilchen Von Neapel (Alpenveilchen Hederifolium) Für Den Außenbereich

Loading...

Loading...

Das Alpenveilchen von Neapel (Cyclamen hederifolium) oder Efeublatt-Alpenveilchen, bezogen auf den botanischen Namen, ist eine knollenartige Staude mit einem großen, abgeflachten Tuberkel, der wegen seines marmorierten Laubs und seiner Herbstblüte recht interessant ist.

Neapel-Cyclamen (Cyclamen hederifolium) oder Efeu-Blatt-Cyclamen

Er macht einen Bodendecker mit Blumen von erstaunlichem Unterholz, das sich durch spontane Ähnlichkeit naturalisieren wird.

Blätter von 5 bis 15 cm Länge haben ein fast dreieckiges, herzförmiges, mittelgrünes bis dunkles, immer meliertes Grau oder Silber, auf der Rückseite häufig grünes Lila. Sie entwickeln sich erst nach der Herbstblüte und bleiben etwa im Frühjahr, etwa im Mai, bestehen.

Die Blüte des Neapel-Cyclamens findet im Oktober und November statt, wenn die Blumen im Garten seltener werden. Die duftenden Blüten von 2 bis 3 cm Länge, rosa und violettbraun bis zur Basis, werden an der Spitze eines langen, fleischigen, kleinen Stiels getragen: Sie sind nach unten gekrümmt und die spiralförmigen Blütenblätter sind wie Schmetterlingsflügel gerichtet.

  • Familie: Primulaceae
  • Art: blühende Staude
  • Herkunft: Mittelmeerbecken
  • Farbe: rosa, lila, weiße Blüten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Plantage: Juni-Juli
  • Blütezeit: Oktober-November
  • Höhe: 10 bis 13 cm

Idealer Boden und Belichtung für das Cyclamen von Neapel

Das Alpenveilchen von Neapel wächst im Schatten, sogar dicht genug als Unterholz, niemals in voller Sonne, in einem üppigen Boden, frisch, vorzugsweise sauer und gut entwässert.

Datum der Aussaat und Pflanzung des Cyclamen von Neapel

Sämlinge können zwischen 6 und 12° C im Dunkeln betrachtet werden, nachdem die Samen für einen halben Tag im Wasser eingeweicht und gut gespült wurden. Aber die Natur macht Setzlinge sehr gut: Der Blütenstiel faltet sich am Ende der Blüte an der Bodenoberfläche, um Samen zu deponieren!

Die Knollen werden im Juni und Juli in einer Tiefe von 3 oder 5 cm mit der konvexen Seite nach unten gesetzt. Platzieren Sie sie 15 cm und pflanzen Sie sie zufällig, um ein natürliches Aussehen zu erhalten.

Verwaltungsrat und Kultur des Cyclamen von Neapel

Sie benötigen fast keine Wartung. Wasser im Sommer, wenn die Erde wirklich zu viel austrocknet, aber normalerweise überstehen sie diese Saison ohne Probleme. Wenn die Blätter im Mai trocken sind, beginnt das Alpenveilchen mit der Sommerruhe, die für ihn von wesentlicher Bedeutung ist: Bringen Sie ihm kein Wasser.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten des Cyclamen von Neapel

Das Neapel-Alpenveilchen neigt bei übermäßiger Feuchtigkeit zum Verfall.

Lage und günstige Verbindung des Alpenveilchens von Neapel

Es ist eine Pflanze, die im Unterholz, am schattigen Rand, im schattigen Bodendecker und sogar im Topf oder Pflanzer gezüchtet wird.

Verbunden mit dem Alpenveilchen der Insel Cos (Cyclamen coum) Im Winter von Februar bis April blühen Sie im Herbst und am Ende des Winters Alpenveilchen.

Empfohlene Sorten von Outdoor Cyclamen für Winterblumen

Insgesamt gibt es etwa 20 Arten Zyklamen einschließlich des Neapel-Alpenveilchens (Cyclamen hederifolium) oder Alpenveilchen mit Efeublättern, mit reinweißer Blütenform ohne Grundflecken, Cyclamen hederifolium f.albiflorum.

Das Alpenveilchen der Insel Cos (Cyclamen coum) hat die Besonderheit, im Winter von Februar bis April zu blühen, was ein erheblicher Vorteil ist.

Das Alpenveilchen von Persien (Alpenveilchen persicum) mit all ihren spektakulären blühenden Sorten ist bekannt, dass sie als Zimmerpflanze...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden