Eine Geranie Schneiden: Wann Und Wie?

Loading...

Loading...

Das Tragen eines Geraniumst√ľcks ist f√ľr alle G√§rtner unerreichbar. Einfach und schnell k√∂nnen Sie Ihre Lieblingssorten reproduzieren. Hier ist ein kleiner praktischer Leitfaden, der Ihnen bei Ihrem Betrieb helfen wird.

Geranie

Der richtige Zeitpunkt, um ein Geranienschnittst√ľck herzustellen

Geranium ist eine rustikale Pflanze, die den ganzen Sommer √ľber auf Balkonen, Terrassen und Pflanzgef√§√üen reich ist. Perfekt f√ľr die Gestaltung Ihres Au√üenraums. Kompakt, buschig oder h√§ngend (Efeu). Geranium hat Bl√§tter geschnitten, gelappt und haarig weich gr√ľn. Seine symmetrischen und regelm√§√üigen Bl√ľten zeigen eine abnehmende Farbe im Bereich von Rosa, Rot, Blau, Violett oder Magenta.

Um diese Pflanze zu vervielfachen, ist es ideal, Stecklinge auszuf√ľhren. Diese Operation ist relativ einfach, selbst f√ľr Anf√§nger. Ideal ist es, im Sommer am Morgen aufzutreten, wenn die Hitze noch nicht √ľberw√§ltigend ist. In den folgenden Wochen beg√ľnstigt die Hitze der Sonne das Wurzeln Ihrer Stecklinge. Ansonsten k√∂nnen Sie dies auch im Fr√ľhling tun, wenn sich die Vegetation vollst√§ndig erholt hat.

Pelargonium-Stecklinge

Das Material, das Sie ben√∂tigen, um Ihre Geranienschnittst√ľcke herzustellen

Sie benötigen eine Reihe von Werkzeugen, um Ihre Stecklinge erfolgreich zu machen. Zuerst benötigen Sie eine Schere, die mit scharfen, zuvor desinfizierten Klingen ausgestattet ist. Wählen Sie auch Torftöpfe, die in den Boden gestellt werden können.

Sie m√ľssen nicht Ihr Geld verschwenden, indem Sie einen speziellen D√ľnger f√ľr die von Gartencentern angebotenen Geranien kaufen. Sie k√∂nnen stattdessen Ihren eigenen D√ľnger herstellen, indem Sie 1/3 Flusssand, 1/3 Torf und 1/3 Blumenerde mischen. Indem Sie ein wenig zerquetschtes Horn oder getrocknetes Blut einsetzen, haben Sie die Versicherung, um Ihre Operation erfolgreich abzuschlie√üen.

Ein Schnitt nach den Regeln der Kunst

W√§hlen Sie den besten Geranienfu√ü aus. Es muss der ges√ľndeste und der am wenigsten m√∂gliche Schaden sein. Nehmen Sie die Gartenschere und schneiden Sie einen 10 bis 20 cm langen Stiel mit maximal f√ľnf Bl√§ttern. Nehmen Sie einige Zentimeter vom Stiel und entfernen Sie die gro√üen Bl√§tter.

Beseitigen Sie alle Kn√∂pfe am Vorbau. Machen Sie ein Loch in den Boden der kleinen T√∂pfe und setzen Sie dann den Geranienhals ein. Bestreuen. Den Boden gut tampfen. F√ľr diese Pflanze ist ein halbschattiger Standort mit regelm√§√üiger Bew√§sserung erforderlich.

Loading...

Video: 8 Pflegetipps f√ľr Ihre Geranien.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden