Lockiges Chicorée (Cichorium Endivia 'Crispa'), Mit Tief Geschnittenen Blättern

Loading...

Loading...

Der lockige Chicorée ist oft eine schlechte Presse und wird beschuldigt, zu bitter zu sein, wenn er gebleicht wird. Seine Blätter und vor allem sein Herz sind lecker und subtil, mit diesem kleinen Picoti im Mund, der die extrem geschnittenen Blätter provoziert. Sie sind in einer Rosette um das Herz herum angeordnet und erreichen eine Länge von 20 bis 25 cm.

Lockiges Chicorée (Cichorium endivia 'crispa'), mit tief geschnittenen Blättern

Curly Chicorée hat den Vorteil, dass es kulturell weniger anspruchsvoll ist als der Kopfsalat. Dies ist ein Buch, das das Buch der Rekorde verdient, da es Exemplare mit einem Durchmesser von 30 bis 40 cm bietet!

Curly Chicorée besteht hauptsächlich aus Wasser und hat einen niedrigen Nährwert (15 kcal / 100 g) sowie diuretische und verdauungsfördernde Eigenschaften. Wenn Sie Vitamin C und Mineralsalze nutzen möchten, konsumieren Sie ungebleichte grüne Blätter.

  • Familie: Asteraceae
  • Typ: jährlich krautig
  • Herkunft: Südeuropa und Mittlerer Osten
  • Aussaat: April bis August
  • Pflanzung: Verpflanzung 3 bis 4 Wochen nach der Aussaat
  • Ernte: etwa 3 oder 4 Monate nach der Aussaat

Idealer Boden und Exposition für den Anbau von lockigem Chicorée

Das lockige Blatt braucht einen frischen, gut durchlässigen Boden, humusreich und sonnig.

Datum der Aussaat und Umpflanzung von lockigem Chicorée im Gemüsegarten

Die Frisée wird von April bis August warm gesät, unter dem Rahmen, da die Kälte immer noch vorhanden ist und sobald sich die Erde auf 15° C erwärmt hat. Platzieren Sie die Reihen um 30 bis 40 Zentimeter. Erhöhen oder verpflanzen Sie Ihre Pflanzen im Abstand von 40 bis 40 cm, wenn sie 4 oder 5 Blätter haben. Überschüssige junge Sämlinge können in Salat, in einer Mesclun, gegessen werden!

  • Voir la fiche: Salate säen

Pflege- und Kulturtipp von lockigem Chicorée

Bine, Unkraut und Stroh, um den Boden kühl zu halten. Wasser regelmäßig. Wie bei Escarole Chicorée etwa zehn Tage vor der Ernte bleichen, um sie weicher und weniger bitter zu machen. Um die Entstehung von Chlorophyll zu vermeiden, können Sie eine "Chicorée-Glocke" oder einen Topf abgeben, indem Sie versuchen, Luft durchzulassen und den eventuellen Zerfall zu überwachen. Sie können jedoch auch die Blätter in einem Blumenstrauß sammeln Binden Sie sich an Schnur oder Raffia. Wenn der Frost droht, vergessen Sie im frühen Winter das Weißwerden, das verrottet.

Whitening von Curly Chicory (Cichorium endivia 'crispa')

Ernte, Konservierung und Verwendung von geschweiften Chicorée

Gelockter Chicorée wird zu Boden geschnitten, wenn die Größe ausreichend ist, und nach zehn Tagen Bleichen der Blätter. Es wird sofort roh in Salat konsumiert oder kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Es wird selten gekocht verwendet.

Krankheiten, Schädlinge und Parasiten von lockigem Chicorée

Schnecken und Schnecken sind während des Auflaufens und bei jungen Pflanzen zu überwachen. Kragenfäule kann auch lockigen Chicorée beeinflussen, insbesondere in schweren Böden.

Für die Bepflanzung im Garten empfohlene Sorten von lockigem Chicorée

Es gibt viele Arten, aber es ist möglich, diejenigen zu unterscheiden, die von April bis Juni säen und von August bis Ende Oktober geerntet werden 'Fine de Louviers' schmale Blätter ohne Bitterkeit 'Feiner Gemüsegarten' wer wächst schnell, "Fett alleine essen" sehr lauffest.

Von Juli bis Mitte August gesäten Sorten wie 'De Ruffec' Mit seinem engen Apfel, der natürlich weiß wird, wird er von Oktober bis Dezember geerntet. 'Frisée Wallonne' ist auch ziemlich spät und widersteht sehr gut kalt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden