Gärten Der Abtei Von Daoulas: Favorit Der Rendez-Vous In Den Gärten 2018

Loading...

Loading...

Im Herzen der Bretagne, im Finistère, am Ende des Hafens von Brest, wird Daoulas, das kleine "Dorf in der Poesie", ausgezeichnet Der Frühling der Dichter Im Jahr 2012 verdankt seine Bekanntheit vor allem seiner ehemaligen Abtei des Augustinerordens und seiner Pracht Heilpflanzengärten der Abtei von Daoulas 2016 abgeschlossen, die einen Umweg wert sind, da sie eine Auswahl an Arten aus der ganzen Welt zusammenbringen.

 Heilpflanzengärten der Abtei von Daoulas

Eigentum des Generalrats von Finistère, das Gelände wird von der öffentlichen Einrichtung für kulturelle Zusammenarbeit (EPCC) verwaltet. Kulturerbe im Finistère. Ursprünglich war der 1990 gegründete Gartenabschnitt ein einfacher Garten, der 2012 mit dem Label "Jardin Remarquable" ausgezeichnet wurde. Vier Jahre später kam das Gartenprojekt für Heilbäume zur Bereicherung So können Besucher Lustgärten entdecken, die ideal zum Nachdenken, Ausruhen, Spazierengehen und Entdecken sind.

Als Vorgebirge mit Blick auf die Abtei führt eine der beiden Terrassen die Pflanzen des Arzneibuchs Westeuropas zusammen, während die andere die rustikalsten Arten traditioneller Arzneibücher Ozeaniens, Afrikas, bietet. Amerika und Asien.

 Heilpflanzengärten der Abtei von Daoulas

Die Wanderung setzt sich mit einem landschaftlich gestalteten Pfad fort, der eine Auswahl verschiedener medizinischer Bäume und Sträucher umfasst, die die Vielfalt der Pharmakopöen verschiedener menschlicher Gesellschaften mit jeweils unterschiedlichen wissenschaftlichen Überzeugungen oder Kenntnissen, besonderen Umweltressourcen und jeweils in einer einzigen Position in Bezug auf den Körper und die Krankheit.

Wir haben diesen Garten geliebt, in dem die ganze Welt durch die medizinische Verwendung von Pflanzen repräsentiert wird, die das Thema "Rendez-vous aux jardins 2018" "Europa der Gärten" widerspiegelt!

Wie jedes Jahr im Rahmen von Fotografische Spaziergänge von DaoulasDie Gärten der Abtei präsentieren die Arbeiten von zwei außergewöhnlichen Fotografen, J.D. Okhai Ojeikere und Medina Dugger, die der Schönheit nigerianischer Frisuren Tribut zollen.

Unser Favorit bei den Rendez-vous aux Jardins 2018

Anlässlich des Rendez-vous aux jardins 2018 sind die Gärten der Abtei von Daoulas am Samstag, den 2. und Sonntag, den 3. Juni 2018 von 13.30 bis 18.00 Uhr für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich und bieten alle 30 Minuten Besichtigungen des Gartens an Heilpflanzen und Bäume.

Kontakt & Info

Garten der Heilpflanzen der Abtei von Daoulas
21, rue de l'Eglise
Daoulas
Tel. 02 98 25 84 39
cdp29.fr

Preise: Samstag, 2. und Sonntag, 3. Juni 2018, ansonsten 5/7 €, 1 € (7-17 Jahre), 3/5 € (18-25 Jahre), 1 € (ermäßigter Preis), kostenlos (<7 Jahre)

(Bildnachweis: © CDP29 außer 1 © Frédéric Le Mouillour)

Geschrieben von Nathalie am 07/05/2018

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden