Die Gärten Der Abtei Von Vaucelles - Nord (59)

Loading...

Loading...

Die Gärten der Abtei von Vaucelles - Nord (59)

Der 7 Hektar große Park wird seit 1997 restauriert, inspiriert von mittelalterlichen Gärten, deren Charakteristiken symbolisch, ästhetisch, spirituell und funktional sind. Der Besuch des Gartens beginnt mit einer Passage im Unterholz, mit einem Bett aus Hortensien der Sammlung. Man entdeckt dann die Rosenbüsche, die Flieder, die Buddhés und die Viburnums, die Skimmias, die Orangenbäume Mexikos, die Spirées, die mehrjährige Geranien... Der Spaziergang führt weiter in den in der Zisterziensungsgeschichte allgegenwärtigen Gemüsegarten mit Anbau von Karotten, Salat, Lauch, Tomaten, Bohnen, Zwiebeln, Schalotten, Petersilie, Thymian, Walderdbeeren, Artischocken, Paprika und dann Weinreben erscheinen.

Zu dieser Zeit gab es die besten Trauben. Durch die mittlere Treppe zu Ihrer Linken gehen Sie zu den roten Obstbeeten: Himbeere, Johannisbeere und Erdbeere. Ferner führt "der Garten der Bibel" die Rosetten der Glasfenster mit Akanthus-, Oliven-, Buchsbaum- oder Lilienpflanzen nach, die im biblischen Buch erwähnt werden. Der Rosengarten bezaubert den Besucher mit seinem Reichtum an Rosensorten, die unter den Römern Sieg, Stolz und Liebe verkörperten. Der Park hat auch eine Bouquetterie, die voll von Sorten von Stauden, Blumenzwiebeln und Einjährigen ist, wie zum Beispiel: Columbines, Fingerhüte, Lupinen, Ritterspornmohn, Mohnblumen, Gänseblümchen, Nelken, Stockhosen, Ringelblumenherzen, Schafgarbe, Käfige liebt, japanische Anemonen, Heuchéres, Taglilien, Silberkorb, Blaubeeren, Flammenblume, Bergenia, Euphorbia, Sedum, Bärenohren... für Stauden, Dahlien, Amaranths, Kapuzinerkressen, Geraniuns, Erbse für Einjährige und Irisquadrate, Tulpen, Pfingstrosen, Dalhias für Blumenzwiebeln. Aromatische Pflanzen sind auch sehr präsent: Thymian, Schnittlauch, Petersilie, Estragon, Kamille, Dill, Beinwell, Salbei, Kerbel, Rhabarber oder Mohn. Im Obstgarten können Sie Birnen-, Apfel-, Pflaumen-, Aprikosen- und Kirschbäume bewundern.

Diese Seite ist ein privater Garten, der von unseren Gärtnern und Freiwilligen des Vereins "Freunde der Abtei von Vaucelles" gepflegt wird. Sie pflegen diesen Park in Bezug auf die Natur und ohne chemische Produkte, so dass Sie ihn unter den besten Bedingungen und zum Wohl der zukünftigen Generationen besuchen können...

praktische Informationen

Die Gärten von Vaucelles
Weiler von Vaucelles
59258 DIE STRASSEN DER REBEN
Telefon: 03 27 78 50 65
E-Mail: [email protected]

Ă–ffnungen:
15. März bis 11. November Von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 14 Uhr bis 17:30 Uhr.
Sonn- und Feiertage von 15 bis 18.30 Uhr.
Montags geschlossen, auĂźer Juli und August.
FĂĽhrungen durch automatisches Soundsystem.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden