Gerbera: Eine Bunte Staude

Loading...

Loading...

Gerbera

Die Gerbera ist eine hĂŒbsche, in Afrika beheimatete Zimmerpflanze, die fĂŒr ihre schönen Blumen sehr geschĂ€tzt wird

Sehr im Bouquet verwendet, ist es auch seine gute Leistung, die es zu einer Lieblingsblume von Floristen macht.

Zusammenfassend das, was Sie wissen mĂŒssen:

Name: Gerbera
Familie: Asteraceae
Typ: Zimmerpflanze

Höhe
: 30 bis 40 cm in InnenrÀumen
Belichtung: Hell

Laub
: HartnÀckig
BlĂŒte: Das ganze Jahr

Pflanzen, Gerbera eintopfen:

Gerbera ist eine Pflanze, die einen guten Boden braucht, um reich zu blĂŒhen.

Dann alle 2 Jahre und vorzugsweise im FrĂŒhling repot deine gerbera in einem Topf mit einem etwas höheren Durchmesser.

Beim Umtopfen:

  • Die Wurzeln der Gerbera Angst vor ĂŒberschĂŒssigem Wasser.
    Stellen Sie sicher, dass der neue Topf am Boden gut gebohrt ist.
    Verbesserung der EntwÀsserung auf dem Boden des Topfes ein Kiesbett oder TonbÀlle um den Wasserfluss zu erleichtern.
  • ein guter NĂ€hrboden ist notwendig.
    Wenn die Pflanze im Haus lebt, braucht sie Blumenerde, da sie allein die NÀhrstoffe liefert, die sie benötigt.
  • Luftfeuchtigkeit, niedrig aber konstant ist notwendig ohne das Laub zu benetzen.

die Multiplikation ist möglich durch Teilung eines BĂŒschels im FrĂŒhjahr oder bis Aussaat in Terrine um Februar-MĂ€rz.

Wo wird die Gerbera installiert?

Die Gerbera braucht a Temperatur zwischen 18 und 24° die aber niemals unter 13° sinken sollte

  • Die minimale Temperatur liegt um 5° kurzfristig
  • Die Temperatur eines Hauses oder einer Wohnung ist ideal fĂŒr den Gerbera-Anbau.

Der beste Ort, um Ihre Gerbera zu installieren, ist an einem Ort, an dem es eine gutes licht aber Im Sommer keine direkte Sonne.

  • Sie fĂŒrchtet die Sonnenstrahlen, wenn sie direkt auf der Gerbera ankommen
    Er braucht also gutes Licht, aber ohne direkte Sonne
  • Vermeiden Sie unbedingt die NĂ€he einer WĂ€rmequelle wie eines Heizkörpers, da diese Pflanze tropischen Ursprungs Feuchtigkeit benötigt.
  • Wir können das platzieren Gerbera im Freien Sommer im Schatten.
  • in Mittelmeerregion Die Gerbera kann das ganze Jahr draußen leben, wenn sie gut geschĂŒtzt ist.

Sie können die Gerbera neben einem installieren gloxinia weil die Wachstumsbedingungen nahe sind.

BewĂ€sserung und DĂŒnger:

RegelmĂ€ĂŸige, aber moderate BewĂ€sserung ist erforderlich. Die Gerbera erfordert wenig Wasser aber oft.

Im FrĂŒhling und Sommer:

Halten Sie die etwas feuchter Blumenerde und stellen Sie sicher, dass das Wasser richtig fließt.

Bring etwas mitFlĂŒssigdĂŒnger fĂŒr Pflanzen ungefĂ€hr jeden Monat grĂŒn, um die BlĂŒte maximal zu verlĂ€ngern

  • Wasser ĂŒber und idealerweise mit Wasser von Raumtemperatur
  • Benetzen Sie niemals die BlĂ€tter und BlĂŒten der Gerbera

Um eine gewisse Luftfeuchtigkeit zu erhalten, ist es besser, den Topf auf ein Bett aus Tonkugeln mit Wasserfilter zu stellen.

Im Herbst und Winter:

BewÀsserung reduzieren um bis zum zu warten Boden ist in der Tiefe gut trocken zwischen 2 BewÀsserungen.

  • Stoppen Sie das HinzufĂŒgen von DĂŒnger.

HĂ€ufige Gerbera-Erkrankungen:

Die hÀufigsten Krankheiten von Zimmerpflanzen sind die Rote Spinne, die Koschenilledie BlattlÀuse aber auch dieEchter Mehltau

  • Wenn die BlĂ€tter blass werden, ist dies sicherlich ein Mangel an DĂŒnger.
  • Kleinere und kleinere BlĂ€tter zeigen die Notwendigkeit an, die Gerbera umzutopfen

Zu wissen ĂŒber die Gerbera:

Gerbera: eine bunte Staude: eine

Wunderbare Zimmerpflanze in Rosa, Rot, Gelb oder Weiß. Sie bietet Blumen in Form von GĂ€nseblĂŒmchen an.

Die Gerbera ist anfĂ€llig fĂŒr BlattlĂ€use Um dies zu vermeiden, besprĂŒhen Sie regelmĂ€ĂŸig ein Pyrethrum-Insektizid.

Die ideale Lebensdauer der Gerbera betrÀgt im Allgemeinen nicht mehr als 3 Jahre. Nach Ablauf dieser Frist muss es erneuert werden.

Die am hÀufigsten verwendeten Sorten sind Gerbera amesonii und Gerbera viridifolia, wÀhrend Germini (Mini-Gerbera) zunehmend von Floristen verwendet werden.

Gerbera Strauß:

Um zu Behalten Sie Ihre Gerberas so lange wie möglich Im Bouquet ist es wichtig, sauberes Wasser in einer perfekt sauberen Vase zu verwenden.

  • Das Wasser der Vase muss dann regelmĂ€ĂŸig erneuert werden

Wir können auch die Gerbera verwenden schwimmende Blume Zum Beispiel als Dekoration auf einem gedeckten Tisch.

Lesen Sie auch:

  • Wussten Sie, dass Zimmerpflanzen die Innenluft reinigen?
Loading...

Video: BIENENPARADIES - STAUDENBEET IN EINER ZINKWANNE - DIY.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden