Glycin (Wisteria), Mit Sch├Ânen Blumenhaufen

Loading...

Loading...

Glyzinien sind eine holzige Kletterpflanze direkt aus Japan. Sie ist f├╝r ihre Widerstandsf├Ąhigkeit bekannt (sie widersteht bei -20┬░ C) und ist sehr beliebt f├╝r ihre sch├Ânen Trauben duftender Bl├╝ten und dichtes Laub. Laubabwerfend, k├Ânnen die Bl├Ątter 20 bis 40 cm lang sein und sich in etwa f├╝nfzehn hellgr├╝ne Bl├Ąttchen teilen.

Glycin (Wisteria), mit sch├Ânen Trauben lila Bl├╝ten

Im Mai und Juni schm├╝ckt diese Zierpflanze Ihre Wand mit einem wundersch├Ânen Satz von Papillionbl├╝ten, die in h├Ąngenden violetten oder wei├čen Trauben gesammelt werden. Anschlie├čend erscheinen H├╝lsen in Form von Bohnen von 10 bis 15 cm L├Ąnge, die Samen enthalten.

Beachten Sie, dass Glycin eine der Pflanzen ist, von denen alle Teile giftig sind: Bl├Ątter, Bl├╝ten und Samen.

Wisteria? Dieser Name ist Ihnen bekannt? Ja, "die Rue des Glycines", genannt "Wisteria Lane"Auf Englisch ist die Stra├če, in der die lustigen Hausfrauen leben"Verzweifelte Hausfrauen"Wie auch immer, sogar Hollywood ehrt diese Anlage in beeindruckendem Tempo!

  • Familie: Papilionaceae / H├╝lsenfr├╝chte
  • Typ: Kletterpflanze
  • Herkunft: Japan, China, Korea
  • Farbe: lila, blaue, rosa oder wei├če Bl├╝ten
  • Aussaat: nicht
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: fallen
  • Bl├╝te: Mai bis Juni
  • H├Âhe: bis zu 20 m hoch

Idealer Boden und Belichtung f├╝r das Pflanzen einer Glyzinie im Garten

Glycin ben├Âtigt einen Boden, der sowohl tief, nicht kalkhaltig als auch frisch ist und in organischem Material gut ver├Ąndert ist. W├Ąhlen Sie einen Ort, an dem Ihre Pflanze die Sonne genie├čen kann, w├Ąhrend sie vor kalten Winden gesch├╝tzt ist.

Datum der Pflanzung und des Ausschnitts von Glyzinien

Pflanzen Sie Ihre Glyzinien im Herbst am Fu├če des Standes, um den sie sich wickeln lassen und reichlich Wasser geben sollen. Denken Sie daran, dass Glycin kr├Ąftig und kraftvoll ist! Planen Sie also eine St├╝tze, die ihren muskul├Âsen ├ästen standh├Ąlt (sie k├Ânnen Gitter verdrehen!).

Wenn Sie Ihre Pflanze vervielfachen m├Âchten, sollten Sie wissen, dass sich Glycin neben den Stecklingen von Seitentrieben im Juni oder Juli sehr gut f├╝r die Schichtung eignet, indem Sie lange Stiele im Herbst schlafen. Die Pfropfung der Stiele ist auch im April spielbar.

Hinweise zur Erhaltung und Kultivierung von Glycin

Wenn die Bl├╝tenknospen im Februar sichtbar sind, beschneiden Sie die Augen mit Zweigen, die keine Bl├╝tenknospen haben, um die Pflanze zu l├╝ften. Behalten Sie nur 4 oder mehr Bl├╝tenknospen auf demselben Stiel.

Weed regelm├Ą├čig am Fu├č. Auch das Beschneiden und Kneifen sollte h├Ąufig durchgef├╝hrt werden, besonders am Anfang, um ihm beim Aufbau seines Rahmens zu helfen.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten von Glyzinien

Flecken, Blattl├Ąuse, Armillaria, Blattflecken, Chlorose k├Ânnen Glycin st├Âren.

Glycin (Wisteria), mit sch├Ânen Blumenhaufen

Lage und g├╝nstige Assoziation von Glycin

Die Glyzinien werden an einer Mauer, an einem Baum, einer Laube oder einer Pergola gegen eine Mauer geritzt...

Glyziniensorten, die f├╝r die Gartenpflanzung empfohlen werden

w├Ąhlen Wisteria floribunda 'Domino', Japans Glyzinien mit 50 cm langen, rein blauen, bl├╝henden Trauben Wisteria floribunda 'Alba'f├╝r wei├če Blumen, Wisteria sinensis 'Sierra madre', Chinesische Glyzinien f├╝r sehr duftende Bl├╝ten, Wisteria venusta 'Rosea' mit B├╝scheln rosa Bl├╝ten von 10 bis 15 cm L├Ąnge.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden