Die Guten Gesten Des Gärtners Im März

Loading...

Loading...

Schützen Sie Ihre ersten Salatpflanzen mindestens bis Mitte April mit einem Schleierschleier.

Die richtigen Aktionen für Blumen und Sträucher

  • Schneiden Sie die Stiele ab Hartriegel die anfangen zu trüben, um die Erscheinung neuer farbiger Zweige zu begünstigen.
  • Teilen Sie Ihre tolle sedums sobald ihre runden Knospen deutlich sichtbar sind. Brechen Sie den Stumpf mit einer scharfen Serpette oder einem Messer in mehrere Stücke von mindestens 7-8 Knospen.

Sedum

Die Sedums haben eine lange Blütezeit.
  • Schneiden Sie es aus mahonia um ihm eine sehr dichte Silhouette zu geben. Kürzen Sie die Stiele um ein Viertel auf ein Drittel ihrer Länge. Üben Sie diese Größe nur alle 3-4 Jahre, um die Frucht der Marine zu genießen.
  • Bringen Sie getrocknetes Blut zu Kamelien und Rhododendren. Mit diesem organischen Dünger können sie grünes Laub halten. Bei saurem Boden ist es noch besser.
  • Machen Sie Ihre ersten Frühjahrsübertöpfe: Legen Sie keine Geranien (es ist immer noch zu kalt), sondern Gedanken, Primeln, Gänseblümchen und Narzissen.
  • Pflanzen Sie die Rosen bis zum letzten März mit nackten Wurzeln. Beenden Sie auch die Heckenstrauchplantagen.

Video von PLANTATION VON ROSIER MIT NACKTEN WURZELN

  • Pflanzen Sie die Stauden in Töpfe (außer der Iris) oder die, die Sie teilen.
  • Aussaat Anfang März rustikale Einjährige (Mohn, Blaubeeren, Nigelles-Sorgen).
  • Reinigen Sie die Komposthaufen dass du leer bist Verteilen Sie den ganzen reifen Kompost am Fuße der Hecke, auf den Büscheln, am Fuße der Sträucher.
  • Bouturez Stockrosen, hartnäckige Euphorbien, Hortensien, Holunderbeeren, Schwarze Johannisbeeren, Quitten.

Im Gemüsegarten

  • Säen Sie sie erstes Gemüse (Rettich, Salat...) unter Schutz, wenn es noch kalt ist. Dann die Frühlingsaussaat: alle 15 Tage in kleinen Mengen: Rüben, Radieschen, Salat, Karotten, Rucola. Aussaat auch Kapuzinerkresse in der Nähe des Salats: Wenn die Blattläuse ankommen, werden sie zuerst auf diese Blüten gebracht.
  • In einer geschützten Ecke des Gartens können Sie ein paar Kohlpflanzen aussäen, um ein Dutzend Pflanzen zu erhalten, sei es Blumen, Broccoli, Rave oder Brüssel, aber auch Salat, Lauch, Sellerie und einige rote Zwiebeln.
  • Öffne deine Tunnel oder Chassis tagsüber nachts schließen. Schütteln Sie zwangsweise die Segel von Zeit zu Zeit, weniger effektiv, wenn sie sehr nass sind.

Tomatenkeimling

Buchen Sie bei mildem Klima eine warme Ecke Ihrer Veranda, um Tomaten, Paprika und die erfahrensten Auberginen zu säen.
  • Beenden Sie die Vorbereitung der Betten und des Gemüsegartens. Den letzten Rückstand reinigen, an der Grelinette auspacken, Salate pflanzen.
  • Die seit Herbst auf nackten Böden belassen.
  • Mahlen Sie vor Ort und begraben Sie die im Herbst ausgesäten Gründünger
  • Planen Sie Setzlinge von Ringelblumen und Ringelblumen, um das Gemüse in den Blumen zu ertränken.

Im Obstgarten

  • Pflanzen Sie einen Holunder, es ist der Vorsehungsbaum der Hilfsinsekten. Es ist sehr einfach durch Stecklinge mehrfach.
  • Machen Sie noch mehr Johannisbeer- oder Johannisbeer-Stecklinge. Ein einfacher Stock von 20 cm, in den Boden gepflanzt, und es dauert wieder.
  • Wiederholen Sie die schützende Kupferbehandlung gegen Pfirsichblasen nach der Blüte.
  • Fertig stellen Größe der Obstbäume vor Mitte März
  • Behandeln Sie die Pfirsichbäume gegen Ende der Herbstblase mit einer kochenden Nantaise (Schwefel und Limette).
  • Weed die jungen Pflanzen (vor weniger als 5 Jahren gepflanzt).
  • Beschneiden Sie die Reben immer vor Ende März, besonders wenn das Wetter heiß ist.

Loading...

Video: Es geht ihr gut - Die Schottin hat nur zehn Söhne!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden