Stachelbeere (Ribes Uva Crispa), Cousin Der Johannisbeere

Loading...

Loading...

Stachelbeere oder Stachelbeere oder Buschbeere, bildet einen buschigen und dornigen Strauch, winterhart, bis zu 1,5 m hoch. Der Name stammt von den Engl├Ąndern, die mit dieser Stachelbeere eine Sauce hergestellt haben, die Makrelen sehr lange begleiten sollte. Heute ist es im Handel nicht leicht zu finden, w├Ąhrend es weniger sauer ist als die Johannisbeere. Daher ist es besser, im Garten zu wachsen!

Stachelbeere (Ribes uva crispa), Cousin der Johannisbeere

Die pubertierenden Bl├Ątter messen 3 bis 5 cm, sie sind gelappt und gezahnt. Die Bl├╝te ist im Fr├╝hjahr diskret. Die Fr├╝chte sind durchscheinend gr├╝ngelb, wei├č oder violettrot, leicht flockig und haben einen Durchmesser zwischen 2 und 3 cm.

Wie seine Cousine ist Stachelbeere kalorienarm (44 kcal / 100 g) und zuckerarm, aber reich an Kalzium, Eisen, Kalium, Phosphor, den Vitaminen A, B und C.

Sie k├Ânnen Kompotte, Pasteten, Gelees herstellen oder frisch essen. Interessanterweise profitieren sie im Gegensatz zu den meisten anderen Beeren nicht von medizinischen Tugenden.

  • Familie: Grossulariaceae
  • Typ: Obstbaum
  • Herkunft: Europa und Nordafrika
  • Farbe: gr├╝nlichwei├če Bl├╝ten
  • Aussaat: nein
  • Schneiden: ja
  • Pflanzung: Herbst
  • Erntezeit: Juli-August
  • H├Âhe: bis zu 1,5 m

Idealer Boden und Exposition f├╝r Stachelbeere

Die Stachelbeere wird eher in Halbschatten in einem reichhaltigen, frischen, gut durchl├Ąssigen Boden gez├╝chtet, eher aus Silizium (nicht zu kalkhaltig).

Datum der Stecklinge und Pflanzung der Stachelbeere

Sie k├Ânnen trockene Holzschnitte im Winter oder im Fr├╝hjahr Stecklinge machen sowie im Fr├╝hjahr Schichtung.

Wartungsrat und Kultur der Stachelbeere

Die Gr├Â├če erlaubt es, zu alte ├äste zu entfernen und das B├╝ndel in der Mitte zu l├╝ften, dies erfolgt im Februar. Im Sommer Wasser, wenn der Sommer besonders trocken ist.

Im ersten Jahr ist es sinnvoll, den Strauch in zwei H├Ąlften zu falten, damit er sich gut verzweigt.

Ernte, Konservierung und Verwendung von Stachelbeeren

Sie k├Ânnen bis zu 1,5 kg pro Fu├č oder bis zu 3 kg ernten.

Krankheiten, Sch├Ądlinge und Parasiten der Stachelbeere

Das Grau der Stachelbeere, eine Variante des Mehltaus, erreicht den Strauch.

Lage und g├╝nstige Verbindung von Stachelbeere

Es ist eine Pflanze, die nicht in T├Âpfen w├Ąchst. Zum anderen kann es in eine Hecke integriert werden, indem die F├╝├če mindestens 1,20 m voneinander entfernt sind.

Ansonsten k├Ânnen Sie es ab M├Ąrz in eine kleine feste Masse von 4 bis 5 m┬▓ integrieren, indem Sie einen roten Zwerg mit Rosenbusch und 5 Fu├č Lavendel (Lavandula officinalis), 3 Fu├č Currypflanze (Helichrysum italicum), 5 Fu├č Thymian (Thymus vulgaris) und der Frauenmantel (Alchemilla Mollis), alles umgeben von einer Weidengittergrenze. Diese Idee der Verwirklichung kommt aus dem Buch "100 unzerst├Ârbare Gartenprojekte" Catherine Delvaux (Larousse - 1. M├Ąrz 2017), das Gartenpflanzgef├Ą├če und -suspendierungen, Terrarien oder kleine Gartenszenen bietet, sowohl einfach als auch schnell und harmonisch, Saison f├╝r Saison.

Rotes Purpur der Stachelbeere (Ribes uva crispa)

Empfohlene Sorten von Stachelbeeren f├╝r das Pflanzen im Garten

Es gibt verschiedene Arten, unter denen Ribes uva crispa 'K├Ânig' mit leuchtend roten Fr├╝chten Ribes uva crispa 'White Smith' gro├če wei├čgr├╝ne Fr├╝chte Anfang Juni und dann im Juli Ribes uva crispa 'May Herzog' mit duftenden gelben / goldenen Fr├╝chten Ribes uva crispa 'Pixwell' mit sehr s├╝├čen und duftenden Fr├╝chten. Im August Ribes uva crispa 'Invicta' wird seine wei├čen Fr├╝chte geben...

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden