Gratin Dauphinois In Der Grafschaft

Loading...

Loading...

gratin dauphinois zum Grafen

Hier ist ein k├Âstliches Rezept von gratiniertem Dauphinois in der Grafschaft, sowohl cremig im Herzen als auch gratiniert oben.

Zutaten f├╝r 4 Personen:

  • 700 g Kartoffeln (mit festem Fleisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 20 cl fl├╝ssige Sahne (30% Fett)
  • 40 cl Vollmilch
  • 100 g geriebener Comt├ę
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zu entdecken: Rezept des klassischen Dauphinois-Gratins

Gratin Dauphinois in der Grafschaft

W├Ąrmen Sie den Ofen auf 200┬░ C (th.7) vor.

- Kartoffeln sch├Ąlen, waschen, abtropfen lassen. Schneiden Sie in etwa 3 Millimeter dicke Scheiben.

- Reiben Sie eine Auflaufform mit der gesch├Ąlten Knoblauchzehe ein. Butter es. Eine Schicht Kartoffeln unter den Teller legen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss w├╝rzen. Wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Zutaten verschwunden sind.

- Mischen Sie in einer Sch├╝ssel Sahne und Milch. Gie├čen Sie diese Fl├╝ssigkeit auf die Kartoffeln.

- 1 Stunde backen (die Messerklinge sollte leicht in das Gratin eindringen). Aus dem Ofen nehmen und die Oberfl├Ąche des Bezirks bedecken.

Wieder backen, bis der K├Ąse schmilzt und leicht br├Ąunt.

Hei├č servieren!

Foto: C. Herl├ędan

Zu entdecken: Rezept des klassischen Dauphinois-Gratins

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden