Guano, Organischer StickstoffdĂĽnger

Loading...

Loading...

Meer Guano

Guano ist ein organischer Dünger, der konzentrierter als eine einfache Änderung ist, da er in den Boden Düngemittel - hauptsächlich Stickstoff -, die er auf natürliche Weise enthält, abgibt.

Was ist Guano?

Guano ist natürlichen Ursprungs, da es aus tierischen Abfällen stammt.

Marine Guano der Vögel

Guano ist ein organisches Material, das durch Ansammlung und Alterung von Exkrementen und Leichen von Seevögeln entsteht. Es ist reich an Stickstoff, von wesentlicher Bedeutung für eine gute vegetative Entwicklung der oberirdischen Teile einer Pflanze (Stengel, Zweige und Blätter), sondern auch eine erhebliche Menge an Phosphat und eine erhebliche Menge an Kali.

Bat Guano

Wenn es sich um Fledermaus-Guano handelt, ist es besonders reich an Phosphor. Was Guano von Mehlwürmern (Exkremente dieser Würmer) anbelangt, enthält es viele Nährstoffe und spezifische Bakterien.

Es ist einer der vollständigsten und billigsten organischen Dünger (4 bis 6 € / kg).

Bedenken Sie jedoch, weil die Guano, ein natürliches organisches Düngemittel im ökologischen Landbau verwendete nicht schuldlos ist, da seine Extraktion - vor allem auf den Chincha-Inseln und die peruanische Küste - zerstört dauerhaft natürliche Lebensräume wie Nistplätze einige Vögel Außerdem ist der gesamte Brennstoff, der dafür verbraucht wurde, nicht sehr umweltfreundlich!

Wie benutze ich Guano?

Meer Guano

Fügen Sie Guano nur hinzu, wenn in Ihrem Boden Stickstoff fehlt: Wenn die Blätter gelb werden, ist dies bereits ein Zeichen. Ein Überschuss an Stickstoff hilft, das Pflanzengewebe weicher zu machen und dadurch anfälliger für Krankheiten und Parasiten sowie für Frost zu machen. Darüber hinaus nehmen sie auch andere Nährstoffe weniger gut auf.

Als Dünger "Whiplash", dh es setzt sehr schnell seine Wirkstoffe frei, der Guano wird im Frühjahr verwendet, um das Pflanzenwachstum anzuregen. Auf der anderen Seite ist es nicht sinnvoll, es für Sämlinge zu verwenden.

Die zu beachtende Dosis beträgt 2 bis 3 kg / 10 m². Verbreiten Sie in einem feuchten Boden den Guano und verkratzen Sie den Boden einige Zentimeter, um ihn einzuarbeiten.

Loading...

Video: DĂĽngen im GemĂĽsegarten.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden