Purpurrote Hasel: Erhaltung, Größe, Ernte

Loading...

Loading...

1247230930noisetierpourpre

Die violette Hasel ist ein sehr dekorativer Fruchtstrauch.

Die Kultur ist einfach, von der Pflege bis zur Ernte über die Größe. Dies sind so viele Gesten, die es Ihnen ermöglichen, wunderschöne Haselnüsse zu haben.

NameCorylus maxima purpurea
Familie: Betulaceae
Typ: Strauch obst~~POS=TRUNC

Höhe
: 4 bis 6 m
Belichtung: Sonnig
Boden: Normal, eher leicht

Laub
: Caduc
Blüte: Februar bis April
Ernte: Herbst

  • Gesundheit: Nutzen für die Gesundheit und die Tugenden von Haselnüssen

Plantage der Purpurne Hasel:

Vorzugsweise im Herbst zur Wurzelbildung vor dem Winter.
Sie können aber auch den Rest des Jahres pflanzen, um heißen Sommer- und Winterfrost zu vermeiden.

Es ist wichtig, zwei verschiedene Sorten anzubauen, um die Düngung und das Obst zu fördern.

  • Dieser Schritt ist wichtig, folgen Sie unseren Ratschlägen von Sträucher pflanzen.

Größe und Pflege der lila Haselnuss:

Es wird keine Größe benötigt, außer in den ersten Jahren, um die Entwicklung zu beschleunigen.
Entfernen Sie abgestorbenes Holz und Äste, die älter als 10 Jahre sind.

Wenn Sie das Geweih reduzieren oder die Hasel ausgleichen möchten, warten Sie bis zum Ende der Blüte.

Haselnüsse ernten:

Die Haselnüsse werden geerntet, sobald die Frucht vom Strauch kommt und zu Boden fällt.

Wissenswertes über die lila Haselnuss:

Das Laub ist bemerkenswert für seine violette Farbe.
Installiere es isoliert, massiv, aber auch in der Konstitution von Hürden.

Die Haselnussernte findet im Herbst statt und obwohl die Vorzüge dieses großen Strauches eher dekorativ sind, sind seine Früchte dennoch essbar.

Intelligenter Tipp zu lila Haselnuss:

Entfernen Sie die Sauger während Sie gehen.

Lesen Sie auch:

  • Wie und wann schneidet man eine Hecke ab?
Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden