Helleborus (Helleborus) Oder Weihnachtsrose

Loading...

Loading...

Die Nieswurz (Helleborus Niger) wird allgemein als Weihnachtsrose bezeichnet, weil sie im Winter blĂŒht, tatsĂ€chlich aber nurHelleborus Niger Wer trĂ€gt diesen Namen? Es ist eine rhizomatische Staude, die relativ rustikal ist, die SteingĂ€rten und Unterholz liebt. Die BlĂ€tter sind laubabwerfend in FlugblĂ€tter unterteilt, selbst je nach Art der 15 verschiedenen Arten gelappt, ziemlich ledrig und hellgrĂŒn bis dunkler.

Helleborus (Helleborus niger) oder Weihnachtsrose

Die BlĂŒten können weiß, rosa, grĂŒn, violett oder cremefarben sein: Sie haben fĂŒnf BlĂŒtenblĂ€tter mit StaubblĂ€ttern in der Mitte. Die schönsten Weihnachtsrosen sind die, die inmitten eines schneebedeckten Bodens blĂŒhen!

Seien Sie vorsichtig, die Nieswurz kann Allergien auslösen: auf der Haut durch den Saft oder bei Verdauung, wenn Sie verschluckt werden: Passen Sie die Kinder auf!

  • Familie: Ranunculaceae
  • Art: mehrjĂ€hrige Pflanze
  • Herkunft: SĂŒd- und Osteuropa
  • Farbe: weiße, rosa, grĂŒne, violette oder cremefarbene BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Stecklinge: Unterteilung der SortenfĂŒĂŸe
  • Pflanzung: MĂ€rz oder September
  • BlĂŒtezeit: Dezember bis April
  • Höhe: 30 cm

Boden und ideale Aussetzung, um eine Nieswurz in einem Garten oder in einem Topf zu pflanzen

Hellebore benötigt einen fruchtbaren Boden, Humus und frisch. Die meisten Arten ziehen es vor, im Norden im Halbschatten zu sein.

Datum der Aussaat, Pflanzung und Stecklinge von Nieswurz

Die Aussaat kann in einem kalten Rahmen durchgefĂŒhrt werden, mit Ausnahme von Sorten, die schnell degenerieren. Bevorzugen Sie fĂŒr diese eine Aufteilung des Fußes nach der BlĂŒte. Seien Sie beim Anpflanzen großzĂŒgig im Kompost.

Wartungsrat und Kultur der Weihnachtsrose

Stroh im Herbst zum Schutz vor zu viel Frost. Die Weihnachtsrose mag keine zu trockenen oder nassen Böden. Finden Sie einen Ort, der vor kalten Winden geschĂŒtzt ist.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Nieswurz

Schnecken und BlattlÀuse können Nieswurz angreifen. SchwarzfÀule und Blattflecken sind ebenfalls Plagen.

Nieswurz mit lila BlĂŒten

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Weihnachtsrosen

Hellebore wird in Töpfen auf einem Balkon oder einer Terrasse angebaut. Ansonsten können sie sich in Grenzen und SteingÀrten gut mit Schneeglöckchen oder Alpenveilchen verbinden.

Empfohlene Sorten von Nieswurz fĂŒr hĂŒbsche Blumen

dieHelleborus Nigerwahrlich "Weihnachtsrose" fĂŒr seine leicht rosa weißen BlĂŒtenHelleborus argutifolius oder "Nieswurz von Korsika" fĂŒr sein hartnĂ€ckiges LaubHelleborus Odorus fĂŒr seine duftenden Blumen.

Loading...

Video: Tipps und Pflege von Christrose bzw. Schneerose.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden