Wie Pflanze Ich Einen Baum Mit Bloßen Wurzeln?

Loading...

Loading...

pflanze einen Baum mit nackten Wurzeln

Wenn Sie B√§ume zum Isolieren oder Hecken ausw√§hlen, k√∂nnen Sie B√§ume in Beh√§ltern, Klumpen oder nackten Wurzeln w√§hlen. Die angezeigten Preise sind eines der Kriterien der Wahl, da wurzelnackte Pflanzen die billigsten auf dem Markt sind. Um eine gute Erholung sicherzustellen, m√ľssen jedoch einige Vorsichtsma√ünahmen getroffen werden.

Wann einen Baum mit nackten Wurzeln pflanzen?

Das Pflanzen eines Baumes mit nackten Wurzeln sollte zwischen November und Anfang April erfolgen, wissend, dass der Herbst die bevorzugte Periode ist, da die Erde im Sommer noch heiß ist, was eine gute Einpflanzung der Wurzeln ermöglicht.

Nach dem Kauf muss der wurzelnackte Baum schnell in den Boden gepflanzt werden, da er um seine Wurzeln keine Erde mehr hat. Die häufigsten wurzelnackten Bäume sind Obstbäume und große Bäume. Ornament.

Bereiten Sie die Pflanzung des Baumes mit bloßen Wurzeln vor

Beginnen Sie damit, das Pflanzloch mit einem Spaten zu graben: Es muss größer sein als das Wurzelvolumen des Baums. Installieren Sie den Wächter, der ihn blockiert, so dass er sich während des Pflanzens nicht bewegt und Sie nicht stört.

Mischen Sie sich mit dem Boden, der aus dem gut zersetzten Loch, dem Kompost oder dem Mist gewonnen wurde.

Die Wurzeln ankleiden, dh besch√§digte oder abgetrennte Wurzeln und Wurzeln zu lang entfernen. Diese scharfen Schnitte heilen schneller und erm√∂glichen die Entwicklung der behaarten Wurzel. M√∂glicherweise m√ľssen Sie auch eine Pflanzgr√∂√üe f√ľr die gebrochenen St√§mme des Baums erstellen und die zu langen Falten nach unten klappen, um ein ausgewogeneres Verh√§ltnis zwischen Ast und Wurzel zu erhalten.

Wurzelschnitt eines Baumes mit bloßen Wurzeln

Pralinen Sie die Wurzeln, um die Chancen f√ľr eine erfolgreiche Erholung Ihres Baumes zu erh√∂hen: Die Praline kann d√ľngen und den Wurzeln die notwendige Feuchtigkeit zuf√ľhren.

Pflanzen Sie einen Baum mit bloßen Wurzeln

Besser zwei zu pflanzen: einer, der den Baum h√§lt, der andere, der das Loch zur√ľckh√§lt. Der Stamm muss vollkommen senkrecht sein, und im Fall eines Baumes, der am Fu√ü gepfropft ist, sollte sich das Transplantat knapp √ľber dem Erdniveau befinden, das Sie erreichen k√∂nnen, indem Sie eine Holzlatte √ľber das Loch legen. Die Transplantatwunde sollte nach Norden zeigen.

Verschlie√üen Sie das Loch erneut, wenn m√∂glich durch den am wenigsten kompakten Boden, und schlie√üen Sie abschlie√üend eine Sch√ľssel auf. Wasser gro√üz√ľgig gie√üen, damit sich der Boden auf nat√ľrliche Weise absetzt: Es ist besser, das Packen mit dem Fu√ü zu vermeiden, um die Wurzeln nicht zu zerdr√ľcken. Nach dem ersten Gie√üen ist es h√§ufig notwendig, Erde hinzuzuf√ľgen. Legen Sie einen dicken Mulch am Fu√ü des Baumes, um ein Maximum an Feuchtigkeit zu erhalten.

Binden Sie den Baum an den W√§chter, ohne die Verbindungen zu straffen, da der Baum beim Absenken im Boden ein wenig abf√§llt. Warten Sie einen Monat, bevor Sie zur√ľckkehren, um st√§rkere Links herzustellen.

(Foto 2 von wisemandarine - CC BY-SA 2.0)
Loading...

Video: Pflanzen Anzucht Zitronengras bewurzeln und einpflanzen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden