Wie Fange Ich Einen GemĂŒsegarten Von Rasen Oder Gras An?

Loading...

Loading...

Erde

Grasbewachsene Böden fördern den Anbau eines GemĂŒsegartens nicht. Um Ihr StĂŒck Boden bearbeiten zu können, mĂŒssen Sie auch die lĂ€stigen KrĂ€uter beseitigen. Sheeting, Mulchen und die Verwendung von Grelinette sind alle möglichen Lösungen.

Solarisieren Sie Ihr GrundstĂŒck

Es gibt verschiedene Methoden, die von GĂ€rtnern zur BekĂ€mpfung von Unkraut entwickelt wurden. Diese Methoden ermöglichen es ihnen insbesondere, einen zu grasigen Boden zu bearbeiten. Eine der effektivsten Techniken ist die Plane, die zwar nicht sehr ökologisch ist, aber ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis erzielt. Die Idee ist, eine schwarze Plane auf dem Boden zu installieren, die zum Anlegen eines GemĂŒsegartens verwendet wird. Es ist notwendig, die Enden der Plane richtig zu fixieren, damit sie nicht unter dem Einfluss des Windes nachgibt. Die Erzielung eines Ergebnisses kann je nach Wetterbedingungen zwischen 2 und 6 Monaten dauern. Der Boden ist frei von Gras, er hat eine hohe Temperatur und ist besonders flexibel. Wenn Sie planen, zu sĂ€en, fĂŒgen Sie einfach Kompost und Grinette hinzu. Wenn es sich um eine Plantage handelt, erstelle Löcher und fĂŒge den Kompost hinzu.

Mach ein Mulchen

Eine andere besonders beliebte Technik zum Entfernen unerwĂŒnschter UnkrĂ€uter aus einem Feld ist das Mulchen. Dieser Prozess kann das gesamte GrĂŒn ersticken und seine Entwicklung hemmen. Sie mĂŒssen lediglich eine Schicht organischen Materials auf das GrundstĂŒck legen, an dem Sie arbeiten möchten. Es können verschiedene Arten von organischem Material verwendet werden, z. B. Stroh, abgestorbene BlĂ€tter, BRF (Ramial Fragmented Wood) oder Heu.

BRF (fragmentiertes Ramalwood)

Es ist auch möglich, Pappe zu verwenden, die kein Band oder Tinte enthÀlt und braun ist. Mindestens eine Schicht von 20 cm ist erforderlich, damit die Vegetation nicht in den Mulch eindringen kann. Mit dieser Technik erstellen wir eine Art Bildschirm, der das Eindringen von Licht und somit die Entwicklung von Vegetation verhindert.

Bring die Erde zurĂŒck

Die letzte Technik besteht einfach darin, das Land zu bearbeiten. Die Operation soll im FrĂŒhjahr fĂŒr sandige Böden und im Herbst fĂŒr schwere Böden durchgefĂŒhrt werden. Ideal ist die Verwendung einer Grelinette. Es erlaubt Unkraut zu entwurzeln. Nach dem Trocknen den Kompost hinzufĂŒgen. Wiederholen Sie den Vorgang senkrecht zum ersten Durchgang, wĂ€hrend Sie die ZĂ€hne des Werkzeugs begraben. FĂŒgen Sie etwas Kompost hinzu und ĂŒbergeben Sie die Grelinette erneut. Wenn die zu bearbeitende FlĂ€che groß ist, ist es ratsam, eine Deichsel oder eine Deichsel zu verwenden.

Loading...

Video: Rasen anlegen Rasen sĂ€en Rasen aussĂ€en ausfĂŒhrliche Anleitung.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden