Identifizieren Sie Das Land Seines Gartens

Loading...

Loading...

1369468055terre Garten

F├╝r einen erfolgreichen Anbau ist es wichtig, die Beschaffenheit des Bodens in seinem Garten zu kennen. Dies hilft zu wissen, wie man es verbessern und welche Arten pflanzen kann.

Die Erde besteht aus Ton, Schluff, Sand und Humus. Die Menge jedes Elements im Verh├Ąltnis zu anderen bestimmt seine Art. Es kann lehmig, schluffig oder sandig sein. Die Beschaffenheit, der pH-Wert und die F├Ąhigkeit, Wasser zu halten oder aufzuw├Ąrmen, h├Ąngen von dieser Zusammensetzung ab.

Um es zu wissen, ist es m├Âglich, eine Bodenprobe im Labor analysieren zu lassen. Im Garten erh├Ąltliche Kits geben Ihnen die M├Âglichkeit, sich ein Bild ├╝ber den pH-Wert und die Fruchtbarkeit zu machen. Eine einfache Beobachtung der Farbe, der Textur und der sich dort entwickelnden spontanen Flora (Unkraut) kann jedoch ausreichen.

Eine Tonerde

Leicht zu erkennen, es ist eine schwere, klebrige Erde, die sich im Falle einer D├╝rre spaltet. Kompakt, wenn Sie eine Handvoll nehmen, kann sie in einem Kreis abgeflacht werden, ohne zu spalten. Je mehr der Kreis flach sein kann, desto mehr Ton ist er!

Wildgefl├╝gel, Kn├Âterich persicaire und Distel Felder sind einige der Kr├Ąuter, die in dieser Art von Erde spontan wachsen. Sein pH-Wert ist im Allgemeinen neutral bis sauer. Um dies zu verbessern, f├╝gen Sie h├Ąufig Kompost und D├╝nger hinzu. Spaten vor dem Winter.

Finden Sie unsere Tipps zur Anpassung Pflanzen im Fall von teTon

Eine schluffige Erde

Es ist der mittlere Boden mit der durchschnittlichen Textur, die das Wasser gut h├Ąlt. Fruchtbar ist es neutral bis sauer. Wenn Sie einen Griff nehmen und ihn abflachen, kann er nicht weniger als 5 mm erreichen, ohne zu rei├čen.

Es ist ein gutes Land, das Sie vor dem Winter mit Gr├╝nd├╝nger anreichern und bel├╝ften k├Ânnen.

Ein sandiges Land

Leichter, knackiger Sandboden h├Ąlt wenig Wasser und erw├Ąrmt sich leicht. Es bildet keinen Ball, wenn Sie eine Handvoll nehmen. Ein sandiger Boden gibt fr├╝hes Getreide, anders als ein Lehmboden, sein Gegenteil.

Anthemis und Denken Felder wachsen nat├╝rlich. Es ist ein armes Land, das sauer sein kann. Regelm├Ą├čige Beitr├Ąge von Kompost und D├╝nger wird es bereichern.

  • Finde sie ideale Pflanzen f├╝r ein sandiges Land

Kalkstein oder nicht?

Um herauszufinden, ob Ihr Land aus Kalkstein besteht, f├╝gen Sie etwas wei├čen Essig hinzu: Je sch├Ąumender die Reaktion, desto mehr Kalksteinboden (basischer pH-Wert).

Viele Pflanzen passen sich einer kalkhaltigen Erde an. Zus├Ątze von Dung und die Begr├╝nung von Gr├╝nd├╝nger k├Ânnen dies verbessern.

Laure Hamann

Loading...

Video: Mutter glaubt sie hat Zwillinge, aber die Ärzte erkennen schnell dass sie Geschichte schreiben wird!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden