Flieder Von Indien (Lagerstroemia), Angepasst An Die Verschmutzung Der StÀdte

Loading...

Loading...

Flieder von Indien (Lagerstroemia)

Der Indische Flieder ist ein krĂ€ftiger Strauch, der wie ein kleiner Baum aussehen kann, der aus den gemĂ€ĂŸigten und tropischen Regionen Asiens und Australiens stammt, und seine dunkelgrĂŒnen, gegenĂŒberliegenden und lĂ€nglichen BlĂ€tter nehmen schöne Rotbronze-Farben an. fallen. Sie sind laubabwerfend oder persistent, je nach Art. Die Rinde ist ein wenig fleckig und desquamate. Im Sommer bilden sich lange BĂŒndel von bunten Rispen mit zerknitterten BlĂŒtenblĂ€ttern.

Wir ĂŒberqueren problemlos die Lagerstroemia in der Stadt, weil sie die Umweltverschmutzung sehr gut unterstĂŒtzt, und sie hat einen weiteren Vorteil, der nicht durch das BesprĂŒhen der KĂŒste behindert werden darf.

  • Familie: LythracĂ©es
  • Typ: mehrjĂ€hriger Strauch
  • Herkunft: Asien und Australien
  • Farbe: rosa, rot, lila, weiße Blume
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: ja
  • Pflanzen: FrĂŒhling
  • BlĂŒtezeit: Juni bis Oktober
  • Höhe: bis zu 5 m

Boden und idealer Standort, um eine Lagerstroemia im Garten zu pflanzen

Der indische Flieder benötigt einen reichen, nicht kalkhaltigen, tiefen und humosen Boden, der trotz der notwendigen Sonnenbestrahlung im Sommer nicht viel austrocknet.

Datum der Aussaat, des Pflanzens und der Stecklinge des indischen Flieders

Die Aussaat erfolgt im FrĂŒhjahr zwischen 10 und 13° C. Krautige Stecklinge werden entweder im FrĂŒhling oder im Sommer geĂŒbt.

Die Pflanzung erfolgt im FrĂŒhjahr.

Beratung der Pflege und Kultur der Flieder der Indies

Wöchentliche BewĂ€sserung ist willkommen. Im Februar oder MĂ€rz können Sie rebellische oder schlecht platzierte Äste beschneiden, um einen schönen Hafen zu erhalten. Beachten Sie, dass eine strenge Taille geĂŒbt werden kann, um das Motiv zu verjĂŒngen.

In sehr kalten Regionen kann es erforderlich sein, den Strauch in einen Überwinterungsschleier einzuwickeln.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Lagerstroemia

Weißfliegen, MĂ€uschen und rote Spinnen sind zu befĂŒrchten, wenn Sie den indischen Flieder im GewĂ€chshaus zurĂŒckbringen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung der Flieder der Indischen Inseln

Die Lagerstroemia wird isoliert oder in einem StrauchbĂŒschel gepflanzt, z. B. eine blĂŒhende Hecke gegen eine nach SĂŒden gerichtete Wand. ZĂŒchten Sie in Tanks weniger robuste Arten, um im Winter in das GewĂ€chshaus zurĂŒckzukehren.

Empfohlene Sorten der Lagerstroemia fĂŒr eine Gartenplantage

Es gibt mehr als 50 Arten, aber nur Hybriden Lagerstroemia Indica (Laublaub) sind rustikal, darunter Lagerstroemia Indica 'Nivea' mit weißen Blumen, Lagerstroemia Indica 'Coccinea' mit blutroten BlĂŒten, Lagerstroemia Indica 'chinesische Erde' mit dunklen lila BlĂŒten, Lagerstroemia Indica 'Miami' mit dunkelrosa BlĂŒten.

die Lagerstroemia speciosa haben hartnÀckiges Laub, sollten aber nicht unter 0° C liegen

die Lagerstroemia fauriei Laub mit weißen BlĂŒten und BestĂ€ndigkeit bis -5° C

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden