Installieren Sie Eine Wetterstation Zu Hause: Wie Und Welche Wählen Sie?

Loading...

Loading...

Wenn Sie die Au√üentemperatur in Echtzeit wissen m√∂chten und vorhersagen m√∂chten, welche Kleidung dementsprechend getragen werden soll, sollten Sie herausfinden, ob der Regen nach dem Verlassen der Wohnung auf die Nasenspitze zeigt oder nicht Garten, der die K√§lte f√ľrchtet, die Wetterstation ist f√ľr Sie.

Es ist zu einem unverzichtbaren Werkzeug zu Hause geworden. Was sind seine Funktionen? Wie funktioniert eine Wetterstation? Wie w√§hlt man es aus und installiert es gut? Hier finden Sie einige Antworten auf diese Fragen, bevor Sie eine Wetterstation f√ľr das Haus kaufen.

So installieren Sie eine Wetterstation zu Hause

Wozu dient eine Wetterstation?

An einer Wetterstation kann jeder ein Hilfsmittel finden und zu Hause installieren: Informieren Sie sich √ľber die Au√üentemperatur, die Windgeschwindigkeit, die Niederschlagsmenge usw. Diese zu Hause jederzeit verf√ľgbaren Wetterinformationen helfen, Aktivit√§ten im Freien, Sport oder Garten zu programmieren, Informationen zu bevorstehenden Wetterereignissen bereitzustellen, die gef√§hrlich sein k√∂nnen, oder den Auszubildenden spielen zu lassen einfach Meteorologe.

Die Daten, die von einer Wetterstation gemäß ihrem Modell gemessen werden können, sind:

  • die Temperatur
  • Luftfeuchtigkeit (Messung der Luftfeuchtigkeit)
  • der Taupunkt (die Temperatur, bei der die Luftfeuchtigkeit zu Wassertr√∂pfchen kondensiert)
  • atmosph√§rischer Druck
  • Windgeschwindigkeit und Richtung
  • die Menge des Niederschlags
  • der CO2-Gehalt (Verschmutzung)
  • Sonnenstrahlung
  • ultraviolette Strahlung
  • der UV-Index

Die verschiedenen Modelle der Wetterstation

Es gibt viele Modelle von Wetterstationen f√ľr zu Hause. Die einfachsten, die Informationen zu den grundlegenden Wetterdaten (Temperatur, Druck, Luftfeuchtigkeit) liefern, die am weitesten fortgeschrittenen, die beispielsweise Prognosen √ľber mehrere Tage liefern. Andere k√∂nnen √ľber ein Smartphone fern angesehen werden. Bei einigen Wetterstationen ist es sogar m√∂glich, bei bevorstehenden Wetterereignissen wie Hitzewelle, Frost, Wind oder Gewitter durch einen Alarm gewarnt zu werden. Die fortschrittlichsten Wetterstationen auf technologischem Niveau werden in das Hausautomationsnetzwerk eines Hauses integriert, beispielsweise indem die Fensterl√§den bei hei√üem Wetter geschlossen werden oder bei Regen die automatische Bew√§sserung des Gartens gestoppt wird.

Wetterstationen mit Sensoren

Mit Sensoren ausgestattete Wetterstationen sind am weitesten verbreitet. Diese Sensoren befinden sich innerhalb und au√üerhalb des Hauses und √ľbertragen in Echtzeit am Fu√ü der Wetterstation Informationen wie Temperaturen oder den von diesen Sensoren gemessenen Feuchtigkeitsgrad.

Die Wetterstationen wifi

Bei diesen Wetterstationsmodellen sprechen wir nicht mehr von Messungen vor Ort au√üerhalb des Hauses. Wi-Fi-Wetterstationen sammeln Wetterdaten, die von Computerservern (z. B. M√©t√©o France) √ľbertragen werden, und senden sie in Echtzeit an alle, die √ľber eine solche Wetterstation verf√ľgen.

Verbundene Wetterstationen

Vernetzte Wetterstationen sind hochpräzise High-End-Werkzeuge. Sie profitieren von WLAN-Technologie und arbeiten drahtlos. Die Wetterinformationen werden von Satelliten in Echtzeit bereitgestellt und ständig aktualisiert.

Wie w√§hlt man eine Wetterstation f√ľr das Haus?

Wetterstation

Die Wahl einer Wetterstation f√ľr das Haus h√§ngt von Ihren Bed√ľrfnissen ab. Soll die Wetterstation sehr genau und bei hohen Frequenzen sein? Ist es notwendig, dass es sich im Laufe der Zeit entsprechend meinen Bed√ľrfnissen entwickelt? Usw. In jedem Fall muss die Wahl einer Wetterstation Ihren Lebensraum ber√ľcksichtigen, insbesondere die Anordnung der R√§ume, der W√§nde und der Dicke der letzteren, da diese Elemente Einfluss auf die Installation der Station und die Zuverl√§ssigkeit von haben seine Aussagen. Die Lesbarkeit der Daten auf der Wetterstation ist ebenfalls ein wichtiges Entscheidungskriterium. Schlie√ülich h√§ngt der Kauf einer Wetterstation f√ľr das Haus auch von Ihrem Budget ab. Ihr Preis variiert von 30 Euro f√ľr die einfachste Wetterstation bis zu weit √ľber 300 Euro f√ľr eine Wetterstation, die als semiprofessionell betrachtet werden kann.

Wie installiere ich eine Wetterstation zu Hause?

Die Hausinstallation einer meistverkauften und am weitesten verbreiteten Sensor-Wetterstation muss bestimmte Anforderungen erf√ľllen, um sicherzustellen, dass die Wetterdaten so korrekt wie m√∂glich sind.

Die an Temperaturen interessierte Sonde oder der Sensor sollte zwischen 1,50 m und 2 m √ľber dem Boden im Schatten aufgestellt werden. Es ist am besten, es √ľber einem begr√ľnten Boden oder in einem Schutzraum mit direkter Sonneneinstrahlung zu positionieren.

Der Niederschlagsmesser, der den Niederschlag misst, sollte so weit wie möglich von Gebäuden oder Bäumen entfernt sein.

Anemometer, ein Sensor, der die Windgeschwindigkeit oder den Druck misst, sollte idealerweise in einer H√∂he von 10 Metern und mindestens 2 Metern √ľber dem Boden installiert werden. Es ist auch notwendig, alle Hindernisse in der N√§he dieses Messwerkzeugs zu vermeiden, um die Luftzirkulation und damit letztendlich die Messungen nicht zu st√∂ren.

Loading...

Video: FreeTec Touchscreen-Wetterstation mit PC-Anschluss & Außenstation.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden