Ein WintergÀrtner Mit Gedanken Und Sedums

Loading...

Loading...

Gedanken und Sedums im WintergÀrtner

Ein farbenfrohes Duo, das den ganzen Winter ĂŒber hĂ€lt.

WĂ€hlen Sie Schritt fĂŒr Schritt Ihren Pflanzer

  • Legen Sie am Boden des Topfes eine Schicht mittelgroßer Puzzolan (10 mm) in ein 2 cm dickes Bett.
  • Einige Zentimeter mit Blumenerde bedecken: Die Oberseite der Klumpen muss sich nach dem Einsetzen 2 cm unter dem Rand befinden.
  • Platzieren Sie die Pflanzen zuerst am fallenden Hafen wie hier das Sedum 'Chocolate Ball' am Rand der Komposition.

gedeckte Gedanken und Sedums pflanzen

  • Installieren Sie dann die anderen Blattpflanzen, falls vorhanden, und beenden Sie sie mit den empfindlichsten BlĂŒtenpflanzen.
  • FĂŒllen Sie die ZwischenrĂ€ume mit Blumenerde, bis sie vollstĂ€ndig gefĂŒllt sind.
  • Wasser ohne ĂŒbermĂ€ĂŸigen Regen und wenn möglich ohne die Blumen zu benetzen.

Die Regeln fĂŒr Ihren GĂ€rtner, um lange schön zu bleiben

  • Gedanken leben nicht mehr als eine Saison. Bevorzuge sie Sorten mit kleinen BlĂŒtenSie halten wirklich lĂ€nger als andere und ihr Widerstand wird Sie ĂŒberraschen!
  • Sedum spielt die Handlanger. Man kann es mit Zwiebeln mit Krokus, kleinen Ericaceen (Heidekraut, Gaultheria, Pernettya usw.) oder einem kleinen Gras verbinden.
  • Achten Sie bei der Zusammenstellung auch auf die Wahl des BehĂ€lters: Er macht 50% des Unternehmenserfolgs aus. Bevorzugen Sie ein Modell mit großen Drainagelöchern, damit der Regen ablaufen kann. Es muss aber auch Feuchtigkeit zwischen zwei regnerischen Episoden halten.
  • Denn was den meisten Topfkompositionen im Winter schadet, ist nicht die KĂ€lte, sondern die DĂŒrre, die auch im Winter auftreten kann! Lassen Sie ein paar kleine Gedanken wachsen, einige werden sehr leicht zurĂŒckkommen.

Um weiter zu gehen:

  • Unsere Ideen fĂŒr einen SommergĂ€rtner
  • Unsere Ideen fĂŒr einen FrĂŒhlingsgĂ€rtner
  • Unsere Ideen fĂŒr einen HerbstgĂ€rtner

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden