Erdbeersaft Mit Absinth

Loading...

Loading...

Absinth Himbeersauce

Hier gibt es eine leckere und originelle Sauce, die Ihren Fisch und Schalentiere begleitet.

Zutaten fĂĽr 4 Personen:

  • 1 kg Curry
  • 30 g geklärte Butter
  • 2 EL. Esslöffel Zucker Rapadura
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Zwiebel Roscoff
  • 3 Schalotten
  • 2 Tomaten
  • 4 Sterne Anis
  • 10 cl vonAbsinth
  • 100g sĂĽĂźe Butter

Erdbeersaft mit Absinth

- BĂĽrsten Sie die Schalen des Curry und zerdrĂĽcken Sie sie roh.

- Schmelzen Sie die geklärte Butter in einem niederländischen Ofen. Den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Fügen Sie die zerdrückten Krabben hinzu und machen Sie sie farbig.

- Mit einer Drossel 4 Zitronenschalen nehmen.

- Zwiebel und Schalotten schälen, in Mirepoix schneiden.

- Waschen und schneiden Sie auch die Tomaten in Mirepoix.

- Fügen Sie alle aromatischen Beilagen (Zitrone, Zwiebel, Schalotte, Tomate, Anisschale) zum Topf hinzu, lassen Sie den Kompott nach und befeuchten Sie ihn mit Wasser. Zum Kochen bringen und 20 bis 25 Minuten köcheln lassen.

- Wechseln Sie zu Chinesisch, reduzieren Sie, gieĂźen Sie den Absinth ein und bauen Sie dann die Sauce mit der Butter zusammen.

Rezept: T. Debethune, Foto: F. Hamel

Loading...

Video: Rezept: Ribiselsirup mit dem Dampfentsafter - Schritt fĂĽr Schritt mit Wiener Zucker.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden