Kentia (Howea), Eine Dekontaminierende Palme

Loading...

Loading...

Kentia (Howea), eine dekontaminierende Palme

Diese Indoor-Palme lebt in ihrer natĂŒrlichen Umgebung, dh Australien, in geringer Höhe, weniger als 300 m, auf dem Basaltboden der Insel Howe. Sein Wachstum ist ziemlich langsam und es ist ĂŒberhaupt nicht rustikal: Halten Sie es mindestens bei 5° C. Es ist Teil der Depollutierungsanlagen.

Sein einzigartiger StÀngel ist fein und trÀgt Spuren alter Blattnarben.

Sie hat gefiederte BlĂ€tter von 2 bis 3 m LĂ€nge, lang gestielt, in endstĂ€ndigen BlumenstrĂ€ußen angeordnet, ohne Scheiden. Sie sind mittelgrĂŒn bis dunkel und haben einen fast horizontalen Port. Die vielen schmalen und lanzettlichen BlĂ€ttchen haben ein hĂ€ngendes Ende.

Im Sommer entwickeln sich sternenklare BlĂŒten: Die Weibchen sind grĂŒn und die MĂ€nnchen hellbraun. Sie sind in langen aufrechten Ohren gruppiert und hĂ€ngen dann bis zu 1 m lang. Dann erscheinen rot-orangefarbene FrĂŒchte mit einer LĂ€nge von 1 bis 2 cm.

  • Familie: Arecaceae
  • Typ: Zimmerpflanze
  • Herkunft: Australien
  • Farbe: grĂŒne und braune BlĂŒten
  • Aussaat: Ja
  • Schneiden: nein
  • Pflanzen: FrĂŒhling
  • BlĂŒtezeit: Sommer
  • Höhe: bis zu 2 m in InnenrĂ€umen

Idealer Boden und Exposition fĂŒr die Kultur von Kententöpfen

Die Kentia wird in einer Mischung aus Torf, Lehm, Blattschimmel und zerkleinerter Rinde gepflanzt. Im Sommer ist eine hohe Luftfeuchtigkeit erforderlich. Sie mĂŒssen bei vollem Licht, aber nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden.

Wenn Sie in Monaco oder Sizilien leben, können Sie es draußen im Freien, in der Sonne, vor starken Winden und in einem fruchtbaren Boden anpflanzen, der kĂŒhl und trocken ist.

Pflanz- und Pflanzdatum von Kentia

Die Aussaat bei 26° C kann in Betracht gezogen werden. Das Umtopfen findet im FrĂŒhjahr statt, aber da das Wachstum langsam ist, ist es unnötig, es jedes Jahr zu tun: Warten Sie 3 oder 4 Jahre.

Board of Maintenance und Kultur von Kentia

Im Sommer zweimal wöchentlich und im Winter alle 15 Tage gießen. Im vollen Sommer können Sie die Kentia draußen im Schatten lassen.

Krankheiten, SchÀdlinge und Parasiten von Kentia

Rote Spinnen und KÀfer können die Kentia im GewÀchshaus oder in InnenrÀumen angreifen.

Lage und gĂŒnstige Verbindung von Kentia

Es ist eine Zimmerpflanze, die in Töpfen wĂ€chst und grĂ¶ĂŸer als breit ist.

Empfohlene Sorten von Kentia zum Anpflanzen im Garten

Die am hÀufigsten angebaute Palme ist Howea Forsterianaauch Kentia genannt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden