Die Sprache Und Bedeutung Von Blumen

Loading...

Loading...

Wenn wir uns dem Fest der Liebenden am 14. Februar, dem Valentinstag, nĂ€hern, ist es vielleicht klug, zu verstehen, was Ihr Geliebter sagt, indem er Ihnen einen schönen Blumenstrauß anbietet, aber es ist auch wahr die Blumen deiner Hochzeit!

Rosa, ein Emblem der Liebe

Nach Angaben von FranceAgriMer blieb die Zunahme der Arten im Jahr 2015 mit einem Marktanteil von 59% bei den KĂ€ufen die Referenz fĂŒr diese Gelegenheit, deutlich vor Orchideen, Lilien, Tulpen und Amaryllis.

Die Rose, ein Emblem der Liebe

Die rote Rose weckt leidenschaftliche Liebe, aber mit einer unartigen Seite, die mit Erotik verbunden ist... wie rote UnterwÀsche anderswo!

Die rosa Rose ist eine romantischere Romantik voller ZĂ€rtlichkeit und VerfĂŒhrung: Sie geht wahrscheinlich der roten Rose voraus!

Orchidee, sinnliche VerfĂŒhrung

Die Orchidee ist mehr und mehr sensationell und der Umsatz steigt: Lassen Sie sich nicht durch den zeitgenössischen Look tĂ€uschen, der etwas kalt ist, denn sie spricht nur Freude, Erotik und Lust an... Eine Einladung dazu Liebe ist heiß! Wenn Sie ein Kind wollen, geben Sie ihm eine Orchidee, die auch Fruchtbarkeit symbolisiert.

Die Lilie, die Reinheit der Liebe

Die Lilie von makellosem Weiß erinnert an AuthentizitĂ€t, Keuschheit, JungfrĂ€ulichkeit, SĂŒĂŸe und Reinheit der GefĂŒhle, was erklĂ€rt, warum sie ihrem Liebhaber angeboten wird! Es ist eine Einladung zur Liebe.

Die Lilie kann mit ihrer makellosen weißen Farbe, ihrem Symbol der Reinheit, auch Trauer und Frieden wecken.

Die Tulpe, eine LiebeserklÀrung

Die Tulpe, FrĂŒhlingsblume schlechthin, ist voller Hoffnung, da sie Emotionen in den GefĂŒhlen verspricht. Wenn es rot ist, wird es als LiebeserklĂ€rung wirken - weiser als die rote Rose - aber seien Sie vorsichtig, vermeiden Sie die weiße Tulpe, es sei denn, Sie haben etwas zu vergeben.

Tulpe: LiebeserklÀrung

Die Amaryllis siegreich

Wenn er Sie erobert hat, kann er Ihnen eine Amaryllis anbieten, um seinen Sieg, seinen Stolz und seine Macht zu markieren, was auch von einem starken ParfĂŒm bemerkt wird.

Die anderen Blumen und ihre Botschaften

  • Anemone: gegenseitiges Vertrauen und Zuneigung
  • Anthurium: Sinnlichkeit und Liebetransport
  • Arum: spirituelle Beziehung und gegenseitiges Vertrauen
  • Kornblume: ZĂ€rtlichkeit und Delikatesse (fĂŒr schĂŒchterne Menschen!)
  • Kamelie: Perfektion von bleibender Liebe und Schönheit, Bewunderung
  • Chrysantheme: Ewigkeit fĂŒr die Toten...
  • Colchicus und Alpenveilchen: Eifersucht
  • Dahlie: InstabilitĂ€t
  • Eglantine: Beginn einer Liebe, Poesie
  • Gardenia: Liebe, dass wir uns verstecken
  • Geranium: Freundschaft, Freundlichkeit
  • Gerbera: tiefe Liebe
  • Gladiole: CharakterstĂ€rke, Erfolg
  • Hellebore: Wenn es weiß ist, ist es ein Heiratsantrag
  • Hibiskus: Schönheit
  • Hortensie: KĂ€lte
  • Iris: Nachricht, die ĂŒbergeben werden soll
  • Jacinthe: Blume der Treue
  • Jasmin: Eleganz, Genuss, Anmut
  • Narzisse: Melancholie, WertschĂ€tzung
  • Lavendel: Treue
  • Flieder: Reinheit und Emotion der ersten Lieben
  • Marguerite: unschuldige und schĂŒchterne Liebe
  • Maiglöckchen: GlĂŒck, das zurĂŒckkommt
  • Myosotis: Aufrichtigkeit der GefĂŒhle
  • Nelke: Leidenschaft und Treue
  • Pfingstrose: aufrichtige GefĂŒhle, Bescheidenheit
  • Primel: wie im FrĂŒhling, Jugend der Liebe
  • Butterblume: Charme, Freude
  • Sorge: Verzweiflung, Herzschmerz
  • Sonnenblume: Bewunderung, Blendung
  • Violette: Bescheidenheit, Bescheidenheit

Eine weitere Informationsquelle:

  • BegrĂ€bnis- und BegrĂ€bnisblumen auf Lassurance-obseques.fr
Loading...

Video: Die Sprache der Blumen - Bedeutung einzelner BlĂŒten.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden