Alles Über Den Geotextilfilz Und Seine Verwendung Im Garten

Loading...

Loading...

Geotextil fĂŒhlte sich an

Der Geotextilfilz, der ursprĂŒnglich in der Baubranche verwendet wurde, hat die Landschaft der GĂ€rtner wegen seiner FĂ€higkeit, verschiedene Materialien (Kies, Sand...) und ihre FĂ€ulnisbestĂ€ndigkeit zu trennen, nach und nach angezogen.

Was ist Geotextil?

Geotextil-Filz ist ein vollstĂ€ndig synthetisches Material aus Polypropylen, das wie eine Art weißgrauer oder grau-schwarzer Vliesstoff aussieht. Es reißt nicht: Sie benötigen einen FrĂ€ser oder eine Schere, um es zu schneiden, was seinen Widerstand zeigt.

Diese WiderstandsfĂ€higkeit gegen Angriffe von Kieseln und Steinen ermöglicht es ihm, diese Materialien voneinander zu trennen. Und ĂŒber die Ausdehnung der abgedeckten FlĂ€che erhöht es somit die StabilitĂ€t der Last, die sich besser verteilt, was in einigen Konfigurationen wichtig sein kann. DarĂŒber hinaus verhindert seine BestĂ€ndigkeit nicht, dass es gefiltert wird: Das Wasser wird also durchströmt und bleibt nicht stehen.

Seit einiger Zeit erscheint auf den StĂ€nden biologisch abbaubarer Geotextilfilz (Kokosnuss, Sisal, Jute, Biopolymere...): Er wird nicht fĂŒr seine WiderstandsfĂ€higkeit verwendet, sondern insbesondere zum Mulchen, um die Entwicklung von Unkraut zu vermeiden: wenn wir will, es ist aus Ă€sthetischen GrĂŒnden mit etwas Kies bedeckt und Unkraut tritt lange Zeit nicht auf (2 bis 2 Jahre). Es ist besser fĂŒr die Umwelt!

Was ist das Geotextil?

Ihre Verwendung lĂ€sst sich aus den oben angegebenen Eigenschaften ableiten. In einem Pool oder Pool legen Sie zum Beispiel Geotextilfilz zwischen den Boden und die Teichabdeckung, um ihn vor Kieselsteinen und Wurzeln zu schĂŒtzen, die ihn beschĂ€digen könnten.

Petanque-Boden mit Geotextil-Filz

Wenn Sie eine Terrasse, eine Kiesauffahrt oder ein Petanque-Feld anlegen, legen Sie vor dem Ablegen des Kieses einen Geotextil-Filz auf den Boden: Auf diese Weise werden die Materialien getrennt und Ihre Terrasse oder Einfahrt stabilisiert. Auf der anderen Seite wird schlechtes Unkraut nicht zwischen kleinen Kieselsteinen in die Nase gerichtet, da es durch das Geotextil spĂŒrbar wird.

Seine Verwendung im Garten selbst ist besonders interessant, um die Ausbreitung von Pflanzen mit invasiven Wurzeln wie Bambus zu vermeiden: Beim Pflanzen werden Geotextilfilz an allen WĂ€nden und am Boden des Lochs angebracht, bevor Sie Ihren Garten anlegen Bambusfuß. Daher werden seine Wurzeln als Anti-Rhizom-Barriere enthalten sein.

Eine identische FĂŒllung des Pflanzloches kann fĂŒr Pflanzen erfolgen, die einen bestimmten Boden benötigen, der nicht dem geplanten Anpflanzungsort entspricht: Wenn Sie beispielsweise Rhododendren oder Azaleen in einen sandigen Boden pflanzen möchten Wenn Sie Heidekraut brauchen, können Sie mit dem Geotextil-Filz die Heidekraut legen, die dort bleibt, ohne sich mit dem sandigen Boden zu vermischen, und die Pflanzen mit dem versorgen, was sie brauchen.

Geotextil fĂŒhlte

Mit der Tendenz, auf PlÀtzen GÀrten anzulegen, hat sich auch der Einsatz von Geotextil-Filz entwickelt: Die WÀnde der GÀrten, ob Geflecht- oder Haselnussgeflechte oder Holzplanken, werden immer mit Filz beschichtet Geotextil, um zu verhindern, dass der Rahmen mit der Feuchtigkeit der Erde verrottet, und um einen Hintergrund zu bilden, der manchmal unerlÀsslich ist, je nachdem, wo diese Quadrate platziert werden.

Was kostet Geotextil?

Der Geotextil-Filz kostet etwa 1 € pro mÂČ und wird in der Regel in Rollen unterschiedlicher LĂ€nge (10 m, 25 m, 50 m) und unterschiedlicher Breite (1 m oder 2 m) in Baumarktschildern gekauft oder in einem Gartencenter. Die Dicke kann je nach Verwendungszweck zwischen 100 und 200 g / mÂČ variieren.

Aus Ă€sthetischen GrĂŒnden sollten Sie das Filzgeotextil unbedingt ausblenden, da es hier oder dort nicht besonders glĂŒcklich ist, es zu ĂŒberholen. DarĂŒber hinaus sollten Sie es nicht ĂŒbertreiben, denn wenn es synthetisch ist, ist es ĂŒberhaupt nicht biologisch abbaubar: Es ist daher schĂ€dlich fĂŒr die Umwelt.

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden