Alles ├ťber Samen

Loading...

Loading...

Samen sind die Grundlage eines guten Gem├╝segartens, keine Samen, kein Gem├╝se. Mit anderen Worten, ihre Qualit├Ąt ist von entscheidender Bedeutung f├╝r den Erfolg Ihres Gartens. Ein paar Tipps und Informationen k├Ânnen f├╝r jeden G├Ąrtner hilfreich sein, der nach einer produktiven Saison sucht.

Alles ├╝ber Samen

Samenernte

Hier beginnt unsere Geschichte, wenn die Pflanze "auf Samen aufgezogen" ist und diese reif genug sind, um ganz nat├╝rlich von der Frucht oder von den Bl├╝tenst├Ąnden abzugehen. Was auch immer der Beh├Ąlter (Obst, Schote, Schale) sein muss, er muss gut getrocknet sein, damit die gesammelten Samen von Qualit├Ąt sind. Ebenso ist es besser, am Ende des Nachmittags bei trockenem Wetter mit der Ernte zu beginnen. Dann legen Sie Ihre Ernte in ein durchstochenes Glas f├╝r eine gute Bel├╝ftung und legen Sie sie in die Sonne, damit die Samen gut trocknen k├Ânnen.

Das Einpflanzen eigener Samen vermittelt das Gef├╝hl eines wirklich "hausgemachten" Gartens, einer 100% -igen "einheimischen" Kultur. Aber seien Sie vorsichtig, Sie sollten wissen, dass die Wiederbepflanzung von Samen aus Ihrem eigenen Garten Risiken birgt, einschlie├člich der ├ťbertragung von Krankheiten, die im Muttergem├╝se latent waren und die in der n├Ąchsten Generation erkl├Ąrt werden k├Ânnten.

Die Wahl der Samen

Vom Aussehen her kann kein Zeichen sagen, ob die Samen gut sind oder nicht. Daher ist es notwendig, List einzusetzen und eine Pflanzung zu simulieren, w├Ąhrend die Reaktion der Samen ├╝berwacht wird. Der Trick ist, ein Dutzend Samen f├╝r eine Woche in Baumwolle zu legen. Wenn mindestens die H├Ąlfte der Samen gekeimt ist, ist die Ernte gut, wenn nicht besser, sie wegzuwerfen und neue Samen zu kaufen, da die Chance gering ist, dass sie in der Erde produktiver sind.

Saatgutbehandlung

Die Samen sind normalerweise zerbrechlich und sollten vorsichtig behandelt werden. Wenn sie gro├č sind, k├Ânnen Sie sie in die Handfl├Ąche nehmen, die Durchschnittswerte k├Ânnen zwischen Daumen und Zeigefinger gehalten werden, und die sehr feinen werden mit Sand gemischt.

Es ist jedoch am besten, die Samen nicht direkt mit den H├Ąnden zu ber├╝hren. In der Tat wurde nachgewiesen, dass manche Menschen Substanzen absondern, die die Keimung von Samen verlangsamen w├╝rden. Daher ist es am besten, die Sicherheitskarte mit einer S├Ąmaschine auszuspielen oder direkt aus dem Beutel zu s├Ąen.

Tr├Ąnken Sie die Samen im Wasser. Warum?

Die Samen sind mit wasserdichten Tegumenten ├╝berzogen, deren Aufgabe es ist, sie zu sch├╝tzen. Die erste Phase der Keimung, "Imbibition" genannt, entspricht einer Periode der Erweichung dieser H├╝lle, so dass der Samen freigesetzt werden kann. Aber dieser Umschlag ist so z├Ąh, dass die Samen es manchmal nicht loswerden und gefangen bleiben. Das Einweichen der Samen im Wasser hilft, die Imbibition zu steigern. Damit die Hilfe praktisch ist, m├╝ssen die Samen ├╝ber Nacht in Wasser bei 30┬░ C eingeweicht werden.

Schichtung der Samen

Das Saatgut schichten bedeutet, den hormonellen Ausl├Âser zu dr├╝cken. Einige Samen sind in ihrer Ruhezeit so tief verwurzelt, dass sie die K├Ąlte brauchen, um aufzuwachen.
Die Samenschichtung besteht im Prinzip darin, Samen in Schichten in Sand oder S├Ągemehl anzuordnen. Der Beh├Ąlter muss dann den ganzen Winter im Freien aufgestellt und vor Feuchtigkeit gesch├╝tzt werden. Die Samen werden dann im Fr├╝hjahr geborgen. Samen, die bereits zu keimen begonnen haben, werden vorrangig verwendet, da sie in der Regel kr├Ąftigere Pflanzen produzieren.

Die Tiefe der Aussaat

Die Tiefe, in der das Saatgut begraben werden sollte, ist proportional zu ihrer Gr├Â├če. F├╝r sehr feine Samen wie Sellerie, Schnittlauch oder Feldsalat reicht eine sehr oberfl├Ąchliche Bestattung aus, die Samen m├╝ssen kaum bedeckt sein.
F├╝r gr├Â├čere Samen wie Salat, Lauch, Zwiebeln oder Tomaten eignet sich eine 5 mm Beschichtung.

Die imposantesten Samen wie K├╝rbis, Zucchini oder Bohnen sollten 3 cm tief platziert werden.

Es gibt nat├╝rlich Vermittler, die abh├Ąngig von der Samengr├Â├če bestimmt werden. Das Wichtigste ist, die Samen zu streuen und den Boden gut zu packen.

Loading...

Video: Alles ├╝ber Chilis und Paprika - Samen aus frischer Spitzpaprika auss├Ąen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden