Lass Ihre Amaryllis Wieder BlĂŒhen

Loading...

Loading...

Amaryllis-BlĂŒten

Bei guter Pflege bildet die Amaryllis schließlich ein BĂŒschel riesiger BlĂŒten, die grĂ¶ĂŸer sind als die erste BlĂŒte.
WĂŒrden Sie einen BĂŒschel werfen, der nicht im Handel gefunden wurde? Nein natĂŒrlich! Die Amaryllis (seines richtigen Namens) Hippeastrum) stammt aus dem tropischen Amerika und unterstĂŒtzt keinen Frost. In der Natur sieht der Lebenszyklus folgendermaßen aus:

‱ Die Pflanze entwickelt ihre BlĂ€tter wĂ€hrend der BlĂŒte oder danach;

‱ WĂ€hrend des gesamten Sommers stellen die grĂŒnen BlĂ€tter die Reserven der Zwiebel wieder her.

‱ Wenn die Reserven wiederhergestellt sind, werden die BlĂ€tter gelb und trocken... bis zur folgenden Saison. Basierend auf diesem natĂŒrlichen Zyklus, hier ist, wie man diese schöne Blume, die den MĂŒll nicht verdient, wieder auffrischt!

Das Schöne ist Ablenkung

Eine entfettete Amaryllis


NEHMEN SIE ES NICHT! Setzen Sie die Pflanze in einen hellen Raum bei 15-20° C und bringen Sie löslichen DĂŒnger fĂŒr Zwiebeln. Sie kann den Sommer im Garten verbringen, wo sie weiterhin alle 15 Tage löslichen DĂŒnger erhĂ€lt. Mitte September wird es notwendig sein, es in Ruhe zu bringen. DĂŒnger aussetzen, BewĂ€sserung reduzieren. Stoppen Sie es Anfang Oktober. Ältere BlĂ€tter werden gelb und trocken. Diese gelben BlĂ€tter können entfernt werden. Andere BlĂ€tter können lange bestehen bleiben. Wenn ein kĂŒhler (13° C), sehr heller Ort verfĂŒgbar ist, kann die Amaryllis dort platziert werden.

Die BlÀtter sind trocken

Trockene BlÀtter von Amaryllis

Beseitigen Sie trockene BlĂ€tter. Dann den Topf kĂŒhl stellen (9-13° C) und fast trocken. Die Pflanze wird dann wie in der Natur in Ruhe gehen. Wenn Sie grĂŒne BlĂ€tter haben, berĂŒhren Sie sie nicht, sie werden schließlich gelb. Eine Ruhezeit von 2 bis 3 Monaten ist notwendig, um eine nĂ€chste BlĂŒte auszulösen.

Und es geht weg!

Die Birne umtopfen


Im Dezember die Birne in einen etwas grĂ¶ĂŸeren Topf umtopfen als der vorherige. Der Topf sollte im VerhĂ€ltnis zur KnollengrĂ¶ĂŸe nicht zu groß sein, da der Boden zu lange nass bleibt und die Gefahr von FĂ€ulnis besteht. Wasser, aber sehr wenig.

Eine neue Geburt

kleine grĂŒne Zunge von Amaryllis


RegelmĂ€ĂŸiges Gießen wird nicht wirklich fortgesetzt dass das Risiko der ersten BlĂ€tter wie kleine grĂŒne Sprachen erscheint.

Countdown lÀuft

Amaryllis im Nachwachsen


Die BlĂŒte wird zwei Monate spĂ€ter eintreffen, ohne einen Treffer zu erzielen. Gut gepflegt, regelmĂ€ĂŸig umgetopft, mit DĂŒnger bewĂ€ssert, wĂ€chst Amaryllis von Jahr zu Jahr. Cayeux formen, wachsen und blĂŒhen. Wir können sie wĂ€hrend des Eintopfens trennen oder sie in einem großen Topf belassen.

Bereit fĂŒr die Show?

Wenn die Temperatur kĂŒhl gehalten werden kann (13° C) zu Beginn der Entwicklung des Stiels (mehr als die der Wurzeln...) Bis zu einem gewissen Grad ermöglicht es das Spiel mit der Temperatur, das Wachstum zu beschleunigen oder zu verlangsamen und die Pflanze zum gewĂŒnschten Zeitpunkt blĂŒhen zu lassen. Die Blumen halten lĂ€nger, wenn der Topf die ganze Nacht kĂŒhl gehalten wird.

Loading...

Video: Wie bekomme ich meine Orchidee zum BlĂŒhen.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden