Marinierter Lachs Mit Dill

Loading...

Loading...

1362480113saumonmarineaneth

ClĂ©lia hat fĂŒr uns einen mit Dill marinierten Lachscocktail vorbereitet.

Es eignet sich auch hervorragend als Vorspeise oder als Gericht mit kleinem Rucola und Bratkartoffeln.

Zutaten fĂŒr 4 Personen:

  • 1 Lachsfilet von 600 g mit geschĂ€lter Haut (vorzugsweise in der Mitte des Fisches)
  • 1 Stiefel vonDill (oder 1 Dose gefrorener Dill)
  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • 1 großer Esslöffel Salz
  • 1 Teelöffel zerdrĂŒckter weißer Pfeffer

Rezept von mariniertem Lachs mit Dill:

Dieser Lachs unterscheidet sich von den Tartares, die Sie mit Olivenöl und Zitrone herstellen können.

Er hat zwei Interessen:

  • Lachs "kocht" nicht mit Zitrone. (Wenn Sie Ihren Tartar zu frĂŒh zubereiten, kocht die Zitrone Ihren Lachs, der weiß wird und seinen Geschmack verliert.)
  • Dill Lachs kann im Salzwasser mehrere Tage im KĂŒhlschrank aufbewahrt werden.

Dieses Rezept, wie alle Rezepte von ClĂ©lia (eine der Grundlagen von cleliaiscooking), erfordert sehr wenig Vorbereitung. Wir haben alle 10.000 Dinge, die wir besser machen können, als in unserer KĂŒche herumzuhĂ€ngen.

Seien Sie jedoch vorsichtig: Die Marinade wird 2 Tage im Voraus vorbereitet. Nehmen Sie sich also 10 Minuten an einem Abend zur Vorbereitung und 3 Minuten am selben Tag, um den Vorgang abzuschließen.

  • Entfernen Sie alle Kanten Ihres Netzes mit einer kleinen Pinzette.
  • Die Haut des Fisches mit einer Gabel einstechen, um etwa 20 Löcher zu machen. SpĂŒlen und wischen Sie den Fisch mit PapiertĂŒchern ab (durch Klopfen).
  • Dill grob hacken und mit Zucker, Salz und Pfeffer mischen.
  • Legen Sie den Lachs lange genug in eine SchĂŒssel, um alle Fische so nah wie möglich zu halten. (nichtmetallisch) Reiben Sie die 2 OberflĂ€chen des Fisches mit Ihrer Mischung, Salz, Pfeffer und Zucker. Lassen Sie bei Raumtemperatur, bis das Salz und der Zucker geschmolzen sind.

Mit einem Film bedecken und 48 Stunden marinieren, 3-4 Mal wenden.

Beim Servieren von Lachs

  • Sponge it und entweder in dĂŒnne Scheiben schneiden wie gerĂ€ucherter Lachs oder WĂŒrfel wie ich fĂŒr mein GetrĂ€nk.

FĂŒr den Aperitif und um eine kleine sĂ€uerliche Note zu geben, fĂŒgte ich meinen LachswĂŒrfeln den Saft einer Zitrone, einen Spritzer Olivenöl, ein wenig Dill und Schnittlauch hinzu.

Guten Appetit!

Dieses Rezept stammt von clelias Blog. cleliaiscooking

Loading...

Video: Lachs beizen | Chefkoch.de.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden