Die √Ągyptische Mau, Eine Sehr Alte Katzenzucht

Loading...

Loading...

Die Egyptian Mau ist eine besonders elegante mittelgro√üe Katze mit einem harmonischen K√∂rper. Mit dem Abessinier ist er eine der √§ltesten Rassen. Der √§gyptische Mau lebte bereits im alten √Ągypten, wo er als Gott galt. Heute ist es eine sehr z√§rtliche, ruhige Hauskatze, auch wenn er gerne spielt, und sehr intelligent. Die √§gyptische Mau ist das ideale Haustier.

Die ägyptische Mau, eine sehr alte Katzenzucht

  • Gr√∂√üe: 30 cm
  • Gewicht: 3 kg bis 5 kg
  • Haar: kurz
  • Farbe: Silber, Braun oder Schwarz
  • Lebenserwartung: 18 Jahre
  • Schwangerschaftsdauer: 63 bis 68 Tage

Beschreibung und Eigenschaften der ägyptischen Mau

Die Egyptian Mau ist eine besonders elegante Katze mit schlankem und muskul√∂sem K√∂rper. Der Kopf ist leicht gerundet und hat ein starkes Kinn. Der √§gyptische Mau tr√§gt auf seiner Stirn ein besonderes Kennzeichen seiner Rasse in Form von "M" oder Skarab√§us, der sich an seinem Hals und seinem R√ľcken bis zur Schwanzspitze reiht. Auch Wangen, Brust und Beine sind mit feinen dunklen Streifen √ľberzogen.

Die gro√üen Augen der √§gyptischen Mau zeichnen sich durch ihre Mandelform und ihre fast immer leuchtend gr√ľne Farbe aus. Sein seidiges Fell ist an dunklen Flecken erkennbar als an den f√ľr diese Rasse typischen Grundhaaren. Die h√§ufigste Farbe im √§gyptischen Mau ist Silber mit schwarzen Mustern. Sein Schwanz ist lang und mit Ringen, auch von dunkler Farbe, bedeckt, die sich dazwischen befinden.

Die Egyptian Mau ist eine besonders elegante Katze mit schlankem und muskulösem Körper

Herkunft des ägyptischen Mau

Wie der Abessinier ist der √§gyptische Mau eine der √§ltesten Katzenrassen. Seine Spuren wurden auf √§gyptischen Gr√§bern vor etwa 4000 Jahren gefunden, als die √§gyptische Mau als die Katze der Pharaonen galt. Es diente den Menschen auch, indem es die Weizenbest√§nde sch√ľtzte, weil die √§gyptische Mau ein gro√üer Nagetierj√§ger ist. Dieses Rennen ist nach dem Zweiten Weltkrieg fast aus Europa verschwunden. Die √§gyptische Mau wurde Mitte des 20. Jahrhunderts von einer in Italien lebenden russischen Prinzessin erneut eingesetzt. Die Rasse wurde 1977 offiziell anerkannt und seitdem ist die √§gyptische Mau besonders in den USA sehr erfolgreich.

Charakter und Verhalten der √§gyptischen Mau - F√ľr wen ist es?

Der √§gyptische Mau widmet seinem Herrn, dem er gro√üe Zuneigung zeigt, eine echte Anbetung. Er ist etwas wilder mit Leuten, die er nicht kennt. Die √§gyptische Mau ist eine Hauskatze par excellence. Wenn er unabh√§ngig ist, sch√§tzt er besonders die Ruhe, den Komfort seines Zuhauses und vor allem das Zusammenleben mit seiner Familie. Die √§gyptische Mau ist auch eine extrem sensible Katze, die keinen Stress und Einsamkeit unterst√ľtzt. Als guter J√§ger ist der Egyptian Mau auch eine lebhafte und sehr wendige Katze, die gerne viel spielt. Deshalb versteht er sich sehr gut mit Kindern. Die √§gyptische Mau hat die Besonderheit, das Wasser zu sch√§tzen.

Die ägyptische Mau ist eine Hauskatze par excellence

Wie man sich um seinen √§gyptischen Mau k√ľmmert: seine Bed√ľrfnisse

Die √§gyptische Mau ist eine Wohnungskatze. Er muss nicht nach drau√üen gehen. Er ist sehr empfindlich und f√ľrchtet gro√üe Temperaturschwankungen. Der √Ągyptische Mau fordert daher, in diesen Zeiten besonders beobachtet und gesch√ľtzt zu werden. Neben der Wartung gen√ľgt ein einmaliges B√ľrsten der Haare einmal pro Woche.

Die ägyptische Mau-Diät

Die √§gyptische Mau ist Fleischfresser. Wie alle reinrassigen Katzen muss er eine hochwertige Di√§t haben, um seine Ern√§hrungsbed√ľrfnisse zu decken. Seine Ern√§hrung muss auch seinem Alter und seiner k√∂rperlichen Aktivit√§t entsprechen.

Die Gesundheit der ägyptischen Mau

Die √§gyptische Mau ist sehr gesund. F√ľr diese Rasse ist derzeit keine Erbkrankheit bekannt. Allerdings sollten K√∂rperteile wie Z√§hne √ľberwacht werden, um Kalkbildung oder Krallen zu vermeiden, an denen Pilze und Bakterien wachsen k√∂nnen. Die √§gyptische Mau kann auch die zu behandelnde Ohrenkammer fangen. Diese Krankheit √§u√üert sich insbesondere durch Juckreiz in den Ohren der √§gyptischen Mau.

Preis eines ägyptischen Mau-Kätzchens

Der Preis eines ägyptischen Mau-Kätzchens hängt vom Geschlecht, der Abstammung der Eltern, der Übereinstimmung mit den Rassenstandards usw. ab.

  • Preis eines √§gyptischen Mau-Mannes: 800 bis 1.600 ‚ā¨
  • Preis eines weiblichen √§gyptischen Mau: 1.000 bis 1.800 ‚ā¨

Bildnachweis: Heikki Siltala - Liz West - Fleurdelilas

Loading...

Video: Die 5 teuersten Katzen der Welt (mit TopZehn).

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden