Ein Miniaturgarten

Loading...

Loading...

Modell der Montmarin-GĂ€rten

Hier werden die GĂ€rten von Montmarin, Bretagne, wie sie am Ende des XVIIIe Jahrhundert.

Nach technischen Studien, die ihm heute bei seinen Skalenberechnungen helfen, arbeitete er 25 Jahre im audiovisuellen Bereich, am SFP. Verbleibende Pinsel, Kleber und Pappe, Platz fĂŒr Kameras, Spots und Spezialeffekte.

Aber seine Leidenschaft holt ihn vor ein paar Jahren ein, als er die Fernsehstudios verlĂ€sst. " Ich wusste, wie man Modelle herstellt und ich mochte die GĂ€rten. Also entschied ich mich, die beiden zu kombinieren. Zu Beginn griff ich 1998 einen prestigetrĂ€chtigen Ort an: den GemĂŒsegarten von Schloss Villandry; 12 m2 und 6 Monate mĂŒhsame Arbeit. Ich schlug das Konzept dem EigentĂŒmer Henri Carvallo vor, der die Idee sehr interessant fand und ein Gesamtmodell des Anwesens in Auftrag gab. Er verstand sehr gut, dass das Modell ein sehr nĂŒtzliches Kommunikationsmittel ist. In einem Raum des Schlosses ausgestellt, dient es dem FĂŒhrer bei FĂŒhrungen und fasziniert Jung und Alt ", kommentiert Jacques Hennequin.

Modell der Montmarin-GĂ€rten

Tauchen Sie ein in den Geist des Ortes

Seitdem hat der Handwerker hundert Modelle von GĂ€rten und Landschaften angefertigt; Die ĂŒberwiegende Mehrheit wurde nach BestĂ€tigung eines Angebots durch die EigentĂŒmer eingerichtet (50% der Privatbestellungen und 50% aus dem Publikum), die anderen wurden aus VergnĂŒgen oder aus Leidenschaft fĂŒr einen Ort geschaffen.

WĂ€hrend die meisten an Kunden ausgeliefert wurden, von denen einige noch in seinem Atelier in den Pariser VorstĂ€dten fasziniert waren, tobte ein fröhliches Durcheinander, in dem BĂŒcher ĂŒber Gartenkunst und Biografien von GĂ€rtnern mit Styroporkugeln, WollfĂ€den, Blumen reiben getrocknet und die HolzstĂŒcke im Wald nachgelesen. Unser Mann hat fast immer ein Vorbild und bietet daher Reisen durch die Jahrhunderte und Regionen an. " Bevor ich anfange, gehe ich vor Ort, um mich in den Geist der Orte zu vertiefen, ich fotografiere, ich hole Archivbilder, Kopien von Vintage-PlĂ€nen, recherchiere in Bibliotheken, ich Fragen Sie die Besitzer... "er erklĂ€rt." Ich erschaffe sowohl alte als auch zeitgenössische GĂ€rten aller Stilrichtungen. "

Zoomen Sie auf die Bemalung der BĂ€ume des Modells

Stellen Sie die wirklichen Besten dar

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, sind die französischen GĂ€rten nicht am einfachsten zu realisieren, weil es notwendig ist, eine strenge Route zu respektieren und die Perspektiven prĂ€zise neu zu ĂŒbersetzen. " Wasser ist sicherlich das schwierigste Element, nicht durch seine Form, sondern durch den Aspekt (mehr oder weniger brillant) und vor allem durch die Farbe (das Wasser reflektiert sich im realen Himmel in all seinen Eigenschaften) Aussagen). "Wir mĂŒssen daher die Umwelt und die Bedeutung der Wirkungen berĂŒcksichtigen, die wir im Vergleich zu anderen Elementen (Pflanzen, Mineralien, GebĂ€uden...) erzielen wollen.

Jede Phase meiner Arbeit ist interessant, von der Entdeckung des Ortes bis zur Lieferung der Arbeit.

Jacques Hennequin

Jacques Hennequin

Es lebe die Modelle

Misserfolge Nein. FrĂ€ulein Ja, das passiert manchmal, aber Jacques repariert die Fehler, ĂŒberprĂŒft die Waage und kratzt die Pflanzen. Als es vorbei ist, hat er gesaugt, um sicherzustellen, dass alles sicher ist. " Wenn ein Modell die Werkstatt verlĂ€sst, ist es ein bisschen wie ein Baby, das weggeht ", sagt der Autor, der seine Werke selten an ihrem Ausstellungsort sieht. Im Schutzraum unter ihren durchsichtigen Plastikschalungen fĂŒrchten sie nicht viel. Meistens greift er nach Rehabilitationsmodellen in die Rehabilitation ein entworfen, um von SchĂŒlern manipuliert zu werden, wie es im Park und im Schloss Maisons-Laffitte der Fall ist.

Hinweis fĂŒr Amateure, Jacques möchte die Hand ĂŒberreichen und die Auszubildenden zu dieser besonderen Kunst ausbilden, von der er nach seiner Kenntnis der einzige Vertreter in Frankreich ist. Er kann sich dann seiner anderen Leidenschaft fĂŒr GĂ€rten widmen, der mit seinem Verein Hortesia bereits Besuche in Parks und GĂ€rten organisiert. Und da ist nichts Miniatures, alles ist lebensgroß!

Die Werkzeuge des Handwerkers
Neben seinen HĂ€nden, die er als "Hauptwerkzeug" prĂ€sentiert, verwendet Jacques Hennequin eine Pinzettenpinzette, eine HandverlĂ€ngerung fĂŒr Kleinteile, ein Dentalwerkzeug zum GlĂ€tten, Pressen des Teigs oder Abstoßen von Materialien in den Ecken, ein Mini -Sie können Styropor schneiden, Feile, Cutter, Schere, Holzleim, Holzputz,Acrylfarben... Ganz zu schweigen von einer kleinen Holzdrehbank und allen Materialien: Zahnstocher fĂŒr BaumstĂ€mme, Holz, Pappe, gefĂ€lschte oder echte Flechten, Polystyrol, SĂ€gemehl, Sand...

Loading...

Video: Playmobil deutsch - Miniaturgarten mit Teich - Pimp my PLAYMOBIL von Familie Hauser.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden