Der Austernpilz, Der Pilz, Um Zu Hause Zu Wachsen

Loading...

Loading...

Austernpilz (Pleurotus cornucopiae)

Aus der Familie Pleurotaceae werden Austernpilze durch einige Gemeinsamkeiten erkannt, und unvermeidliche Pilze haben den Vorteil, dass sie fast alle essbar sind und wahrscheinlich gez├╝chtet werden. die Austern F├╝llhorn (Pleurotus Cornucopiae) und die Austernpilz (Pleurotus ostreatus) sind die begehrtesten des Genres.

Wie man die Austernpilze findet und erkennt?

Die Austernf├╝lle (Pleurotus Cornucopiae) ist von April bis November in B├╝scheln konzentriert, insbesondere auf St├╝mpfen und abgestorbenem Hartholz mit Weichh├Âlzern wie Birke und Pappel, aber es ist kein leicht zu findender Pilz.

Mit einem Durchmesser von 5 bis 15 cm, einem f├Ącherf├Ârmigen, glatten, cremewei├čen bis zu Gamshut, hat der Austernpilz wei├če oder cremefarbene Klingen, die sich dicht ├╝ber die gesamte Fu├čl├Ąnge erstrecken. Es ist exzentrisch, liegt leicht am Rand des Hutes und ist nicht breiter als 1 bis 3 cm. Der Austernpilz ist nicht h├Âher als 3 bis 7 cm.

Das Fruchtfleisch ist wei├č, elastisch, hat einen guten Pilzgeruch und etwas nussigen Geschmack. Das von diesem Austernpilz erzeugte Myzel zieht die W├╝rmer so an, dass es am besten ist, es aufzuheben, bevor es von W├╝rmern verzehrt wird.

Austernpilz (Pleurotus ostreatus) wird auch Austernpilz, Walnussohr, Nouret, Bridoulo usw. genannt. Dieser Pilz l├Ąsst sich auch auf Baumst├╝mpfen und abgestorbenen Harth├Âlzern wie Pappeln, Birken, Hainbuchen, Buchen sehr gut von September bis Dezember aufgreifen.

Sein Hut ist wie der vorige, nur dass er bei Ber├╝hrung mit einer mehr oder weniger dunklen grauen Farbe etwas fettig ist. Ihre Austernschalenform ist der Ursprung ihres Namens. Die Klingen sind dezent, eng, wei├č oder cremefarben, und der Fu├č ist sehr kurz und auch exzentrisch. Das Fleisch ist fest und elastisch zugleich, mit einem Geschmack und einem Geruch zugleich s├╝├č und nicht betont, was ohne Zweifel seine Faszination ausmacht.

Austernpilz (Pleurotus ostreatus)

Welche Pilze k├Ânnen wie Austernpilze aussehen?

Die Austernf├╝lle (Pleurotus Cornucopiae) und Austernpilz (Pleurotus ostreatus) kann verwirrt werden, ist aber weder wichtig noch wirkungsvoll, da sie beide gute Esswaren sind.

Der wirkliche Unterschied liegt unter ihrem Hut: Die Klingen der ersten klingen lang am Fu├č ab, w├Ąhrend die der zweiten weniger nachlaufend sind.

Wie kann man Austernpilze anbauen?

wie man Austernpilze z├╝chtet

Die Austernf├╝lle (Pleurotus Cornucopiae) und Austernpilz (Pleurotus ostreatus) werden beide angebaut, aber Austernpilze werden heute in industriellem Ma├čstab gez├╝chtet, weshalb sie das ganze Jahr ├╝ber im Obst- und Gem├╝sesektor zu finden sind.

Der Erfolg zu Hause ist recht einfach, da ein Kulturkit zum Wachsen bereit ist, das ein Substrat aus Gem├╝seabf├Ąllen (S├Ągemehl, Stroh...) enth├Ąlt, das mit Pilzen von Austernpilzen, in einer Styroporbox oder in einer Verpackung ges├Ąt wird schwarzer Kunststoff. In einem k├╝hlen Raum (maximal 12 bis 20┬░ C) k├Ânnen Sie Ihre eigenen Pilze w├Ąhrend 3 Monaten ernten!

Wie man Austernpilze kocht Rezeptideen

Wie die meisten Pilze sind Austernpilze kalorienarm (15 kcal / 100g). Auf der N├Ąhrstoffebene sind Austernpilze wegen ihres Reichtums an Ballaststoffen, Mineralien (Kalium, Phosphor, Eisen) und Vitaminen (B12, D, E, K) interessant.

Da die Austernpilze sehr schlecht sind, ist es interessant, sie selbst anzubauen und entsprechend ihren Bed├╝rfnissen auszuw├Ąhlen, um sie schnell zu kochen. Wischen Sie sie einfach mit einem feuchten Tuch ab, bevor Sie sie in eine Pfanne geben, um sie zu w├Ąssern, bevor Sie sie braten, braten oder in einer Pfanne braten, um Fleisch, Omelette, Pastete, Risotto, Pasta usw. zu begleiten.

Loading...

Video: In Bunkern wachsen Shiitake- und Austernpilze - Pilz - Bunker.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden