Kräutertee-Detoxpflanzen Nach Weihnachten Und Silvester

Loading...

Loading...

Kräutertee Detox Pflanzen nach den Ferien

Mit der bevorstehenden Ferienzeit wird der K√∂rper auf die Probe gestellt, indem er mehr Giftstoffe als normal entfernen muss, da er reichhaltiger und herzhafter als √ľblich ist. Diuretika und Entsch√§digungspflanzen k√∂nnen dazu beitragen, die Funktionen der Nieren und der Leber nach √ľberm√§√üigem Essen zu stimulieren.

Diuretische Pflanzen zur Stimulierung der Nierenausscheidung

Um die Aufgabe der Nieren in ihrer Rolle der Filtration von Blut zur Beseitigung von Abf√§llen und Toxinen zu begleiten und zu erleichtern, k√∂nnen Sie Aufg√ľsse aus s√ľ√üem Fenchel, Majoran, Rosmarin, Kirschenschw√§nzen, Kerbel√∂l herstellen. Artischocke, Birke, Holunder, Goldrute, gr√ľner Tee... sowie L√∂wenzahn, Brennnessel und Orthosiphon, alle drei sind sowohl harntreibend als auch reinigend.

Entgiftende abschreckende Pflanzen

Um Leber und Gallenblase bei der Beseitigung von Abf√§llen und Toxinen zu entlasten, wird empfohlen, Pflanzen, oft mit bitteren Verbindungen, Infusionen einzunehmen. Sie k√∂nnen nat√ľrlich zwischen L√∂wenzahn, Brennnessel und Orthosiphon w√§hlen, aber z√∂gern Sie nicht, Kr√§utertees aus Thymian, Rosmarin, schwarzem Rettich, Artischocke, Klette, Fumitory zu machen...

Ein Zitronenfilet kann immer zu Ihrem Kr√§utertee hinzugef√ľgt werden: Er bietet interessante entgiftende Eigenschaften und einen guten Geschmack.

Verdauungspflanzen

Im Allgemeinen m√ľssen Sie einfach Verdauungsprobleme l√∂sen. Aromatische Pflanzen, die die Schmerzen des Verdauungstraktes lindern, Bl√§hungen und Bl√§hungen lindern und Gallensekret anregen, geh√∂ren zur Familie der Apiaceae (Anis, Fenchel, Dill, Koriander, K√ľmmel, K√ľmmel...) und der Lamiaceae (Thymian, Rosmarin, Bohnenkraut, Oregano, Minze, Zitronenmelisse...).

Detox Pflanzen nach den Ferien

Sie werden bemerkt haben, dass einige Pflanzen mehrere therapeutische Tugenden haben, die im Hinblick auf die "Entgiftung" interessant sind: Es liegt an Ihnen, Ihre Abkochung oder Infusion entsprechend Ihren Verdauungs- und / oder Leber-Symptomen vorzubereiten.

Geschrieben von Nathalie am 21/12/2017

Loading...

Video: .

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden