Pflanzen, Die Sich Gegenseitig Ern├Ąhren

Loading...

Loading...

Lauch und Erdbeeren

Diese beiden Kulturen fixieren im Gegensatz zu Bohnen keinen Stickstoff an ihren Wurzeln. Der Lauch erh├Ąlt jedoch eine unsichtbare Mikroflora, die zur Entwicklung der Erdbeerwurzeln beitr├Ągt. Dieser ist sehr empfindlich gegen vom Boden ausgehende Krankheiten, insbesondere Wurzelf├Ąule, ein parasit├Ąrer Pilz. Die N├Ąhe des Lauches sch├╝tzt ihn vor diesen Angriffen, um die Reihen zu wechseln oder den Lauch in "Damm" zu verwenden.

Andere gl├╝ckliche Ehen...

VIDEO: Erstellen Sie einen Topf mit Erdbeeren und Schnittlauch

Video von Pflanzenbegleiter: Kombinieren Sie Erdbeeren und Schnittlauch in einem Eintopf

  • Knoblauch zwischen den Erdbeerreihen gepflanzt, am Ende des Winters. Es entwickelt sich, bevor Erdbeeren in Produktion gehen. Vermeiden Sie Knoblauchgras, das im Gegenteil das Wachstum seiner Nachbarn sowie die anderen Kreuzer (Rettich, R├╝be...) verhindert.
  • Erdbeeren mit allen Cousins ÔÇőÔÇővon Lauch verbunden, wie Zwiebeln zum Essen, Lauch oder mehrj├Ąhriger Lauch...

Mais und Bohnen, zwei Freunde

Mais und Bohnen

Diese im S├╝dwesten Frankreichs lange praktizierte Kameradschaft wurde bereits in S├╝damerika eingesetzt, wo dieses Gem├╝se seinen Ursprung hat. Sie wurden dann mit einem K├╝rbis in Verbindung gebracht, der auf dem Boden krabbelte. Die Bohne klettert auf den Mais, Knoten der ersten Wurzeln f├╝ttern die zweite und bereichern den Boden im Herbst. Mais unterst├╝tzt Bohnen. Damit dieser Verband gute Ergebnisse erzielt, s├Ąhen Sie den Mais Anfang April alle 20 cm aus. Wenn sie Ende Mai eine H├Âhe von 40 cm erreicht, s├Ąhen Sie die Kletterbohne (eine fr├╝he Sorte) zwischen den Pflanzen. Wasser reichlich bis zum Heben. Helfen Sie den Bohnenstengeln, sich um den Mais zu wickeln, der inzwischen zu wachsen beginnt.

Beispiel 2: Kohl und Bohnen, Stickstoff teilen

Kohl und Bohnen

Dieser N├Ąhrstoff ist essentiell f├╝r Apfelkohl, ein Blattgem├╝se. Die Bohne fixiert den Stickstoff an seinen Wurzeln f├╝r ihn. Seine Nachbarschaft schadet nicht dem Kohl, der von seinem Gef├Ąhrten nicht entbehrlich ist. Am Ende der Saison wird das Erdreich mit Haricot-Bohnen nach dem Spatenhashing weiter mit Stickstoff angereichert.

Andere gl├╝ckliche Ehen...

  • Alle Pflanzen der Bohnenfamilie: Bohnen, Erbsen usw. Achten Sie jedoch darauf, diese gro├čen Ernten in den R├╝cken zu legen, damit sie nicht leicht zu Kohl fliegen, der volle Sonne braucht.
  • Anderes Blattgem├╝se wie Birnen, Wintersalate (oder Chicor├ęe) und Selleriezweig

Beispiel 3: Gr├╝nd├╝nger, eine Gem├╝segarnierung

Leinen und Mohn

S├Ąen Sie Flachs, Mohn oder Phacelia zwischen die Gem├╝sereihen, bevor sie sich w├Ąhrend der Saison ausdehnen. Wenn diese Begleiterpflanzen bl├╝hen, schneiden Sie sie und verwenden Sie sie als Mulch am Fu├če des Gem├╝ses. Weniger Unkraut j├Ąten, weniger Wasser geben, mehr N├Ąhrstoffe f├╝r Gem├╝se, das ist 100% iger Vorteil! Diese Methode funktioniert zwischen Stauden, die sp├Ąt in der Saison beginnen, wie australische Erbsen (Baptisia) oder japanische Anemonen.

WUSSTEN SIE SCHON?
F├╝r sehr gieriges Gem├╝se, keine Nachbarn

Squash


Vermeiden Sie die Verwendung sehr gro├čer K├╝rbisse wie K├╝rbisse und K├╝rbisse mit anderem Gem├╝se, da sie die meisten Ressourcen ben├Âtigen. Eine Ausnahme: Spargel! Lassen Sie kleine Fruchtk├╝rbisse an ihrem Fu├č laufen, um zu verhindern, dass der Boden grasig wird. Mit dem Patidous ('Sweet Dumpling' zum Beispiel) ist die Hochzeit perfekt!

Loading...

Video: Knochen die nicht mehr heilen - Diese Pflanzen helfen!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden