Pflanzen, Die Sich Gegenseitig SchĂŒtzen

Loading...

Loading...

Das lockt GemĂŒse

Die grĂ¶ĂŸte Bedrohung fĂŒr den Garten besteht in SchĂ€dlingen, die, wie Karottenmaden, Radieschen oder Kohlwurm, auf den Pflanzen liegen und die Ernte zerstören. Indem Sie empfindliches GemĂŒse so viel wie möglich mischen, z. B. durch abwechselndes SĂ€en, reduzieren Sie die Erkennung von Wirtspflanzen durch diese SchĂ€dlinge. Wechseln Sie das GemĂŒse um zwei oder drei, oder streuen Sie es noch besser, vor allem in kleinen GemĂŒsegĂ€rten.


Die guten Blumen

Eine Sorge

Sie können empfindliches GemĂŒse zwischen anderen GemĂŒsen aber auch mit Blumen verstecken, um zwischen denen zu wĂ€hlen, die keine problematische Nachbarschaft darstellen (Sonnenblume, Rizinus). Sie werden auch HilfskrĂ€fte wie MarienkĂ€fer und Schwebfliegen anziehen, die mit Wespen verwechselt werden. Die Sorgen (Foto), der Kosmos, die Zinnien und die Kapuzinerkressen sind die besten. Aussaat zur gleichen Zeit wie das GemĂŒse oder nach Mitte April umpflanzen.

Andere glĂŒckliche Ehen...

  • Andere einjĂ€hrige Blumen, Wie die Nelken des Dichters, die einjĂ€hrigen Malven, der BlĂŒtentabak und die Nigella.
  • MehrjĂ€hrige Blumen, wie die Astern, die daher in festen Reihen im GemĂŒsegarten stehen.

Blumen und ObstgÀrten

Obstgarten und Blumen

Im Obstgarten hilft das Vorhandensein von Blumen nicht, die SchĂ€dlinge von ObstbĂ€umen zu tĂ€uschen, die fĂŒr sie spezifisch sind, sondern um die kleine Fauna zu beherbergen, die Ihnen hilft, unerwĂŒnschtes zu verhindern. Wenn Sie Platz haben, sĂ€en Sie einen 60 cm breiten Streifen Land mit Buenos Aires-Verbene (Bild unten), Lupine oder Purpurklee. Sie können auch vieljĂ€hrige Stauden wie Schafgarbe, Rainfarn oder Galgae pflanzen.

Wussten Sie schon?
Durch das Anpflanzen von ZielgemĂŒse in einiger Entfernung von den zu schĂŒtzenden Kulturen (mindestens 3 m) ĂŒben Sie Druck auf die ersten aus. Kapuzinerkressen und nicht köpfige Kohlpflanzen schĂŒtzen zum Beispiel andere Kohlpflanzen.

Loading...

Video: 2015 - ein großes Jahr!.

Loading...

Teilen Sie Mit Ihren Freunden